17. Oktober 2017

Babyleicht: Sonnenskilauf in der Alpenrose

winter_alpenrose_leading_family_hotel_resort_alpenrose

Ausgebildete Pädagoginnen für Babys ab dem 7. Lebenstag, ein Windel-Skikurs am Hotelgelände und alles da, was Eltern und ihre kleinen Schätze für sonnige März-Skitage brauchen. Im Leading Family Hotel & Resort Alpenrose ist der Familienurlaub auch im Winter „babyleicht“.

Leading Family Hotel & Resort Alpenrose****S
© Winterspaß im Leading Family Hotel & Resort Alpenrose

13 Stunden – jeden Tag in der Woche – sind sieben Betreuerinnen im Babyclub für die unter Dreijährigen (und sogar für Wickelkinder ab dem 7. Lebenstag) da. Für Kleinkinder ab 2,5 Jahren gibt es einen Windel-Skikurs direkt vor der Hoteltüre. Von einem Element ins nächste führen die Baby- und Kinderschwimmkurse von Fred’s Swim Academy mit einem dreistufigen Schwimmlern-System für jedes Alter. In Summe bleiben den Eltern auf Wunsch jeden Tag einige Stunden an Zeit, in denen sie ruhig durchatmen und sich auf ihre eigenen Bedürfnisse konzentrieren können. Die Infrastruktur im Leading Family Hotel & Resort Alpenrose ist dafür perfekt. Im ganzen Haus gibt es Bereiche, die den ganz Kleinen vorbehalten sind: Spielplätze und Spiel-Ecken, ein Plantschbereich im Schwimmbad und natürlich die Hipp-Babybreiecke im Restaurant. Auch ein Großteil der Babyausstattung – von der Babywippe, dem Flaschenwärmer und dem Sterilisator bis zum Babyphone und dem Nachtlicht – kommt vom Hotel. Im 750 m2 großen Alpenrose Spa wird sogar Baby-Ayurveda angeboten. Eltern entspannen ebenso bei Wellness-Anwendungen oder kommen durch ihre tägliche Einheit aus dem Aktivprogramm auf die Beine. – Oder durch eine rasante Skiabfahrt am Grubigstein, der nur 100 Meter vom Hotel entfernt ist. Die Lage der Alpenrose nur zehn Minuten von der bayerischen Grenze bürgt außerdem für eine kurze Anreise aus Deutschland und der Schweiz. Von München sind Eltern mit ihren kleinen Schätzen in 1,5 Stunden am Ziel, von Zürich in rund drei Stunden. www.hotelalpenrose.at

Vergünstigte Pauschalen im März – Leading Family Hotel & Resort Alpenrose
10.–24.03.18: 7=6 Angebot – 7 Nächte buchen – 6 Nächte zahlen
10.–24.03.18: 5=4 Kurzaufenthalt – 5 Nächte buchen – 4 Nächte zahlen
10.–24.03.18: Singlewochen 7 Nächte buchen – in jedem Zimmertyp nur 1x Erwachsenenpreis + entspr. Kinderpreise zahlen

Alpenrose Piratenschiff
Alpenrose Piratenschiff © Leading Family Hotel & Resort Alpenrose

Zwergerlskikurs (2,5 bis 3,9 Jahre) inkl. Skiverleih
10.–24.03.18: Bei Buchung von mindestens 7 Ü sind der Zwergerlskikurs im Hotelgarten sowie die komplette Skiausrüstung (Ski, Schuhe u. Helm) für die 2,5- bis 3,9-Jährigen gratis. – Ersparnis pro Kind rund 245 Euro

Skispaß-Paket
10.03.–07.04.18: 6-Tages-Skipass (Tiroler Zugspitz Arena), 1 Solarium Jeton, 1 Wellness-Gutschein zu 35 Euro – Preis 235 Euro

Familienurlaub zwischen Schnee und Wellness

Endlich einmal nicht ausschließlich für die Kinder da sein, sondern sich selbst verwöhnen lassen, während man den Nachwuchs in besten Händen weiß: Im Leading Family Hotel & Resort Alpenrose in Lermoos ist das ein Grund für 100% Weiterempfehlungen auf HolidayCheck.

Was bringt ein Winterurlaub, wenn die Eltern dabei erholungsmäßig auf der Strecke bleiben? Wer auf Nummer sicher gehen möchte, wählt eines der Familyhotels (familyhotels.com), die Luxus-Standards, altersgerechte Rundumbetreuung, viele Spa-Angebote sowie ein unkompliziertes und umfassendes Freizeitangebot im und um das Haus bieten. Ein diesbezügliches Flaggschiff ist das Leading Family Hotel & Resort Alpenrose in Lermoos auf der Tiroler Sonnenseite der Zugspitze. Familie Ernst und Andrea Mayer haben einen Vorzeigebetrieb geschaffen, in dem alle Generationen ihre Ansprüche hochschrauben können. Jeden Tag bieten die 24 Kindergarten-Pädagog(inn)en 13 Stunden Kinderbetreuung an. Im 2.000 m2 großen Spielparadies gibt es auch einen eigenen Babyclub für Wickelkinder ab dem 7. Lebenstag und einen Teenie-Club für ab Zwölfjährige. Willkommene Alternativen sind bei allen Größen die Wasser-Wunder-Welt mit Leading Family Hotels & Resorts AlpenrosePiratenland und 90-Meter-Speed-Rutsche, das Kino & Theater, die Turnhalle und die Gokartbahn. Die Eltern holen sich ihre Auszeit inzwischen bei einem All-In-Aktivprogramm mit Yoga, Pilates, Stretching und Power Plate. Oder im 750 m2 großen Alpenrose Spa, in dem sieben Fachkräfte alle Techniken purer Entspannung kennen. Bei Massagen, Beauty-Therapien, Bädern, Wickeln, Peelings und Paar-Treatments ist das Organisationstalent der Eltern endlich einmal nicht gefragt. Selbst Anwendungen für werdende Mütter, Baby-Ayurveda sowie Kinder-Wellness kann man im Alpenrose Spa buchen. Die Tiroler Zugspitz Arena mit dem nur 100 Meter entfernten Grubingstein und dem Zugspitzgletscher lockt Skifahrer und Snowboarder in die klare Winterluft. Skier, Schuhe und Helme gibt es im Hotel zum Leihen, den Windel-Skikurs für die ganz Kleinen am Übungshang vor dem Hotel. www.hotelalpenrose.at

Zubuchbare Wellnesspakete 2017/18
Asia Luxus-Woche: 1x Abhyanga, 1x Padabhyanga, 1x Hot Stone, 1x Nachtkerzenpackung – 229 Euro
Manager-Woche für ihn: 1x Man Power, 1x Teilmassage, 1x Naturmoorpackung, 1x Ganzkörpermassage, 1x Wellness Pediküre, 1x Exotisches Bad – 286 Euro
Schlank und Schön: 3x Ägyptoswickel, 1x Algenbad, 1x Algenpackung, 1x Thalasso-Gesichtsbehandlung – 530 Euro
Karibische Woche Ligne St.Barth: 1x Freshness Gesichtsbehandlung, 1x Elasticity Körperpackung, 1x Softness Körperpeeling, 1x Karibische Ganzkörpermassage, 1x Exotisches Bad – 274 Euro

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*