20. Februar 2019

Beste Zeit für Familien-SkiZEIT im Sporthotel Achensee

Familienparadies Sporthotel Achensee

Februar und März sind in den Alpen die schneesichersten und sonnenreichsten Zeiten für einen Skiurlaub mit der ganzen Familie. Wenn das angepeilte Fünf-Smiley-Kinderhotel auch noch die Skischule im eigenen Haus hat, kommt die ganze Familie „stressless“ in Schwung.

Kinderhotels gibt es einige in den Alpen, aber kaum eines ist für einen Skiurlaub mit unter 15-jährigen Kindern so perfekt ausgestattet, wie das Familienparadies Sporthotel Achensee****. Es liegt direkt im größten Skigebiet der Tiroler Ferienregion Achensee und betreibt selbst eine der größten Skischulen vor Ort. Vom Hotel sind es nur zwei Minuten zu Fuß zur Christlum-Talstation, von der sich die 27 Kilometer langen Pisten erschließen. Ab sechs Übernachtungen im Sporthotel Achensee ist Skiguiding für die Erwachsenen inklusive – ebenso der Skikurs für die Kinder. Während die Eltern auf der schwarzen Nord-Talabfahrt, der Boardercross-Strecke oder auf den Tiefschneehängen ihre Kanten einsetzen, können die Kinder auf der Übungswiese beim Hotel die besten Schwünge lernen. Im Hotel-Sportshop und -verleih wählen Eltern und Kinder das passende Ski-Equipment in Topqualität. Sind die Kinder echte Kurs-Muffel oder noch zu klein zum Skifahren, gibt es immer noch zwölf Stunden Kinderbetreuung im 700 m2 großen Indoor-Abenteuer­spielplatz des Sporthotels Achensee (auch Babys bis 2 Jahre). Wollen auch die Eltern einen skifreien Tag einlegen, taucht die ganze Familie im 1.500 m² großen SPA mit Hallenbad unter, welches auch Kinder-Wellness anbietet. Mit dem hoteleigenen Reitstall vor der Tür ist ein Winterausritt oder eine Kutschenfahrt naheliegend. Die Christlum-Bergbahn bringt auch Ski-Abstinenzler in Fahrt. Es geht hinauf zum Startpunkt der 3,5 Kilometer langen Rodelbahn, die jeden Mittwochabend zum Flutlichtrodeln verlockt. Abschließend ruft ein genussvoller Ausklang in der hoteleigenen Seealm.

Familienparadies Sporthotel AchenseeEin Urlaubstag zum Firn-Skilauf am Tiroler Achensee geschenkt

Die Tage werden wieder länger, die Frühlingssonne gewinnt an Kraft, der Schnee ist griffig bis butterweich: Beste Zeit für einen Sonnen-Skiurlaub am Tiroler Achensee. Vom Familienparadies Sporthotel Achensee sind es nur ein paar Skilängen bis zum Einstieg ins Skigebiet Christlum.

Die Christlum am Nordufer von Tirols größtem See mit 27 langen Kilometer mittelschweren bis leichten Pisten ist ein echtes Familienskigebiet. Direkt an seiner Talstation in Achenkirch liegt eines der besten Fünf-Smiley-Kinderhotels für den Skiurlaub – das Familienparadies Sporthotel Achensee****. Der Tiroler Familienbetrieb führt neben dem Hotel auch eine der größten Skischulen am Achensee und einen Skishop. Damit sind große und kleine Skifans bei Familie Hlebaina in besten Händen. Die Kinder-Übungswiese mit Skilift liegt unmittelbar auf dem Hotelareal. Für die Eltern wird täglich Skiguiding auf der Christlum angeboten. Sind die Kinder noch zu klein für das Skifahren, hält das den Rest der Familie nicht davon ab. Im 700 m2 großen Indoor-Abenteuerspielplatz werden die Kleinen an sieben Tagen pro Woche je zwölf Stunden professionell betreut. Außerdem gibt es jede Menge Freizeitalternativen im Familienparadies. Im 1.500 m² großen SPA mit Hallenbad wird auch Kinder-Wellness angeboten. Im hoteleigenen Reitstall satteln Pferdefans zu einem Winterausritt durch den Firnschnee oder einer Kutschenfahrt auf. Die 3,5 Kilometer lange Rodelbahn auf der Christlum ist im März noch gut in Schuss. Ebenso die Loipen, die direkt beim Hotel starten und bis um den Achensee führen. Die hoteleigene Seealm nutzen Familien zur „Teambesprechung“ für den nächsten Sonnenskitag – am besten bei köstlichen Achentaler Kasspatzln, einem Seealm-Burger oder gebackenen Apfelradln. Das alles gibt es zwischen 10. und 17. März 2018 bei einer Buchung ab fünf Nächten zum Preis von vier.

Familienparadies Sporthotel AchenseeFamilien Skizeit (27.01.–03.02.18, 24.02.–03.03.18) – Familienparadies Sporthotel Achensee****
Leistungen: 7 x All-In im Familienzimmer (Frühstücksbuffet, Mittagsbrunch, Nachmittagsjause, Gourmet-Abendmenü, 24-h-Getränkebrunnen) inkl. Kinderskischule für Ki. ab 3 J., 80 Stunden Baby- und Kinderbetreuung pro Woche, 700 m2 großen Indoor-Abenteuerspielplatz, Skiguiding für Erw. im Skigebiet Christlum, Sport- und Aktivprogramm, 1.500 m2 großer SPA- und Pool-Bereich mit 2 Saunen, Dampfbad, Infrarotkabine, Frischluftgrotte und Solarium (begleitete Saunaaufgüsse), Wellnessprogramm für Ki. ab 6 J., Live-Musik in der Seealm – Preis: ab 2.474 Euro für 2 Erw. und 1 Ki bis 6 J.
Familienzeit 5=4 (13.01.–27.01.18, 10.03.–17.03.18) – Familienparadies Sporthotel Achensee****
Leistungen: 7 x All-In im Familienzimmer (Frühstücksbuffet, Mittagsbrunch, Nachmittagsjause, Gourmet-Abendmenü, 24-h-Getränkebrunnen) inkl. Kinderskischule für Ki. ab 3 J., 80 Stunden Baby- und Kinderbetreuung pro Woche, 700 m2 großen Indoor-Abenteuerspielplatz, Skiguiding für Erw. im Skigebiet Christlum, Sport- und Aktivprogramm, 1.500 m2 großer SPA- und Pool-Bereich mit 2 Saunen, Dampfbad, Infrarotkabine, Frischluftgrotte und Solarium (begleitete Saunaaufgüsse), Wellnessprogramm für Ki. ab 6 J., Live-Musik in der Seealm – Preis: ab 5 Nächten ist ein Urlaubstag geschenkt

Der Skiberg vor der Nase, ein Reitstall ums Eck, ein SPA und ein Indoor-Abenteuerspielplatz mit Zauberschule und Theater im Haus: Das Familienparadies Sporthotel Achensee liefert viele Anreize für eine stimmungsvolle und abwechslungsreiche Adventzeit.

Fünf Kinderhotel-Smileys, ein Traveller’s Choice Award auf Tripadvisor und 98 Prozent Weiterempfehlung auf Holidaycheck: Die Noten belegen, dass es sich beim Familienparadies Sporthotel Achensee**** um eine der besten Adressen Tirols für den Familienurlaub handelt. Aber es gibt noch weitere handfeste Argumente, die für das Haus von Gastgeberfamilie Hlebaina sprechen. Abgesehen von der perfekten Lage am größten Achenseer Skigebiet und am Rande des Naturparks Karwendel ist es der hoteleigene Reitstall „Pferderücken“ mit zehn Haflingern und Isländern, der Familien auf Trab hält. Die gutmütigen Pferde warten darauf, mit Gästekindern auf dem Rücken über den Reitplatz und die Pferdekoppel oder durch die Schneewiesen am Achensee zu traben. Auch für den 700 m2 großen Indoor-Abenteuerspielplatz mit Kletterwand, Softplayanlage, Theater, Kino, Zauberschule und Kinder-Disco bekommt das Familienparadies Sporthotel Achensee von vielen Gästekindern ein dickes Plus. 80 Stunden pro Woche schaffen die professionell ausgebildeten Betreuer dem Nachwuchs eine Bühne. Auch im 1.500 m² großen SPA kommen Kinder nicht zu kurz: Sie holen sich wie die Erwachsenen beim eigenen Kinder-Wellnessprogramm neue Energien.

Advent und Achensee-Romantik
Bilderbuchromantik liefert der Achenseer Advent auch erwachsenen Gästen. Der Achensee ist der größte See Tirols und ruht wie ein Fjord zwischen den angezuckerten, hoch aufragenden Kalkbergen von Rofan und Karwendel. Bei einer Fahrt mit dem Adventschiff über den neun Kilometer langen See ziehen unvergessliche Bilder an der Reling vorbei. Dort und da laden am Ufer Christkindlmärkte mit echter Handwerkskunst zum Zwischenstopp. Ein Muss ist die Tiroler Bergweihnacht auf dem Sixenhof. Das Heimatmuseum ist in einem typischen Tiroler Einhof aus dem Jahr 1361 untergebracht. Mit einer alten Rauchküche, gemütlichen Stuben und Kammern, Stall, Hufschmiede, Schusterei und Weberei. Hier fühlt sich jeder in pure Weihnachtsidylle versetzt. Im Familienparadies Sporthotel Achensee tut das Chef de Cuisine Martin Sinke auf seine spezielle Weise: Er bekocht die ganze Familie mit typischen Tiroler Adventrezepten – im Hotelrestaurant im Rahmen der All-In Gourmetküche, mit eigenen Kinderbuffets und im Hüttenrestaurant Seealm am „kleinen Achensee“ vor dem Hotel mit herzhaften Tiroler Schmankerln.

AdventZEIT (14.–22.12.18) – Familienparadies Sporthotel Achensee****
Leistungen: 7 x Super-All-In im Familienzimmer (Frühstücksbuffet, Mittagsbrunch, Nachmittagsjause, Gourmet-Abendmenü, 24 h Getränkebrunnen). Kinderskischule für Ki. ab 3 J., Skipass für Ki. bis 5 J., Baby- und Kinderbetreuung 80 h/Woche, 700 m2 Indoor-Abenteuerspielplatz, Skiguide für Erw. auf der Christlum, Sport- und Aktivprogramm, 1.500 m2 großer SPA- und Pool-Bereich mit 2 Saunen, Dampfbad, Infrarotkabine, Frischluftgrotte und Solarium (begleitete Saunaaufgüsse), Wellnessprogramm für Kinder ab 6 J., Live-Musik in der Seealm. Preis: für 2 Erw. und 1 Ki bis 6 J. ab 2.240 Euro

Weitere Infos und Buchungen direkt im
Familienparadies Sporthotel Achensee****ˢ
Hlebaina GmbH & Co KG
Achenkirch 114
6215 Achenkirch
Tel.: +43/(0)5246/6561
info@sporthotel-achensee.com
www.sporthotel-achensee.com

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.