St. Johann in Salzburg: Sommer für alle Größen

Sankt Johann in Salzburg

Ein Familienurlaub kann oft zur Herausforderung werden: Die Eltern wollen etwas anderes als ihre Kinder, die Mamas etwas anderes als die Papas. Dafür bietet St. Johann in Salzburg die richtige Mischung aus Stadt und Land, Berg und Tal, Sport und Wellness.

Nur 45 Autominuten sind es von der Grenze Deutschlands und der Mozartstadt Salzburg nach bis St. Johann in Salzburg. Die Bezirkshauptstadt unter dem Pongauer Dom und sein Alpendorf am Berg haben alles für eine unkomplizierte Auszeit. Beim Wohnen haben Familien die Wahl zwischen Viersterne-Superior Wellnesshotels, urigen Almdorf-Chalets sowie JO Family-Partnerbetrieben, die perfekt für Familien mit Kindern eingestellt sind. Die gute Infrastruktur von St. Johann in Salzburg bringt die großen und kleinen Ansprüche an einen Urlaubstag locker unter einen Hut. Kleinere Kinder spielen im Alpendorf alle ihre Möglichkeiten aus – bis ganz oben am „Geisterberg“, auf dem spukige Erlebnisse warten. Jugendliche schätzen das Flair der Bezirkshauptstadt unter dem Pongauer Dom mit seinen gemütlichen Cafés, Bars und Pubs sowie den ausgezeichneten Shoppingadressen: Von angesagten Modelabels und Schuh-Couture über alle Sportartikel bis zu Büchern, Design und Confiserie ist alles zu haben.

Auch die Großen wollen spielen

Die Eltern schätzen das vielfältige Kulturprogramm der Bezirkshauptstadt und die feinen Gourmettempel, die es ringsum St. Johann gibt. Liegen doch im Umkreis von nur 20 Kilometern fünf Haubenküchen. Besonders die weiblichen Urlaubsgäste reflektieren auf die schönen Wellnessbereiche der Hotels, können aber auch locker mithalten, wenn sich die Männer auf die Suche nach „Bergen“ voller Aktivitäten machen. Die sportlichen Möglichkeiten sind in St. Johann in Salzburg, wo sich vom Nationalpark Hohe Tauern kommend die Salzach in eine „90-Grad-Kurve“ Richtung Mozartstadt Salzburg legt, besonders vielfältig. Vom Tauernwadweg im Tal bis zur Kletterpartie am Hochkönig ist alles dabei. Golfer haben im Umkreis von nur zehn Kilometern zwei herrliche Golfplätze in Aussicht. Die Open Golf Anlage St. Johann (9 Loch) und den GC Goldegg (18 Loch). Zieht man einen Radius von 45 Autominuten, sind es neun der schönsten Golfanlagen im Salzburger Land. Die ideale Grundlage für alle Urlaubserlebnisse in St. Johann in Salzburg ist die SalzburgerLand Card mit 190 Sehenswürdigkeiten und Ausflugszielen zum Fixpreis: Dabei hat man auch 24 Stunden in der Mozartstadt Salzburg inklusive – oder eine Fahrt über die Großglockner-Panoramastraße.

Sankt Johann in Salzburg
© josalzburg.com /MirjaGeh (St. Johann in Salzburg)

St. Johann in Salzburg bringt die „JoKiWo“ ins Spiel

Natur, Sport und Spiel, laufend Kultur und Feste, perfekte Shopping-Adressen und Urlaubsquartiere: Die Mischung macht St. Johann in Salzburg zur Familien-Hochburg für den Sommerurlaub. Auf der St. Johanner Kinderwoche JoKiWo (13.–20.07.19) kann man sich von der Vielfalt überzeugen.

Am Geisterberg nimmt einer der besten Märchenerzähler die Kinder mit auf eine Reise ins Land der Feen, Geister und Fabelwesen. Im Stadtpark bauen die Puppenspieler ihre große Bühne auf und bringen Geschichten zur Aufführung, für die Handys und Tablets gerne links liegen gelassen werden. Spannend ist die St. Johanner Kinderwoche JoKiWo (13.–20.07.19) auch für die Eltern. Groß und Klein sind live dabei, wenn ein klassisches Orchester hautnah aufspielt: Die Philharmonie Salzburg und ein Geschichtenerzähler führen das Musik-Märchen Peter und der Wolf auf. Zum Abschluss der JoKiWo organisiert die Handelsgemeinschaft JOregional am Freitag einen Einkaufstag für Familien mit einem großen Abenteuerspielplatz im Stadtpark.

Gut untergebracht bei den JO Family Partnern

In St. Johann in Salzburg gibt es JO Family Partner, in denen der Urlaub mit Kindern sehr entspannt abläuft. Diese Hotels, Gasthäuser oder Appartements sind ganz auf die Bedürfnisse von Kindern ausgerichtet – etwa mit Kinderbuffets, Spielzimmern oder eigenen Family-Suiten. Mit der SalzburgerLand Card (6 oder 12 Tage) können Familien 190 Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele im Land Salzburg „spielerisch“ genießen: darunter die Krimmler Wasserfälle, Greifvogelschauen auf der Rauriser Hochalm und der Burg Werfen, das Keltenmuseum Hallein, die Wasserspiele und den Zoo Hellbrunn.

Weitere infos im Internet unter www.josalzburg.com

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.