22. Oktober 2019

Schneekristalle und Weihnachtssterne in Tux-Finkenberg

Österreichs einziges Ganzjahres-Gletscherskigebiet lässt bereits ab Anfang Oktober die Schneekristalle funkeln. „Advent’ln tüats“ im Tal ab Anfang Dezember: Die Traumzeit für einen romantischen Winter-Familienurlaub in Tux-Finkenberg.

Das Hochtal mit dem Hintertuxer Gletscher am Talschluss zweigt vom hinteren Zillertal ab. Hier breitet sich die Ski- und Gletscherwelt Zillertal 3000 aus, das größte und schneesicherste Skigebiet im Zillertal mit fünf Skibergen, 66 Liftanlagen und 202 Pistenkilometern. Ganz am Ende des 15 Kilometer langen Tuxertales liegt das einzige Ganzjahres-Skigebiet in Österreich: der Hintertuxer Gletscher – mit Schneevergnügen bis auf 3.250 Höhenmeter. Dort oben regieren Schnee und Eis das ganze Jahr die Szenerie.

Familienwelten am Gletscher und im Tal

Über der Dreitausendergrenze ziehen Skifahrer und Boarder ab Oktober durchgehend ihre Spuren in den Gletscherschnee. Ab Dezember kriegen die Kids im Eggalm-Kinderpark mit Ski-Karussell rasch die Kurve und fahren beim Snow Tubing auf die weiße Pracht ab. Oder sie lassen es auf den beiden Funslopes am Sommerberg mit den großen Schneetunnels und Sprüngen, der Wellenbahn und dem Speedboost so richtig laufen. Sitzt der Dreh im Schnee noch nicht perfekt, helfen die Kinderskischulen weiter. Wer „spielerisches Trockentraining“ bevorzugt, hat in Tux-Vorderlanersbach eine top Adresse: den 1.000 m² großen Indoorspielpark Playarena, in dem ein buntes Animationsprogramm für alle Altersstufen von null bis 16 Jahre geboten wird. Egal ob Softplayanlage, Riesenrutschen, Trampolinpark, Kletterwand oder Indoor-Hochseilgarten, Billard, Tischfußball, Tischtennis oder Airhockey: Mit den Fun-Spezialisten wird die Action zum Abenteuer.
Oben am Gletscher ist auch Spaß und Spiel ohne Brettern unter den Füßen angesagt: Auf 3.250 Metern befindet sich mit Luis‘ Gletscherflohpark der wahrscheinlich höchstgelegene Spielplatz Europas. Ein paar Etagen darunter liegen die schneefreien Almspielplätze: Luis‘ Kugelsafari auf der Sommerbergalm, die Almspielerei auf der Eggalm und Pepis Kinderland am Penkenjoch. Außerdem laden TUX-Welten mit den Themen Schluchten, Natur, Tiere und Pflanzen zum Familienerlebnis. Ist das Wetter nicht nach Bergabenteuer, bringt sich die 1.000 m² große Indoor-Playarena in Tux-Vorderlanersbach ins Spiel.

Vom Pisten- zum Adventzauber im Tuxertal

Advent’ln tüats z’Finkenberg (30.11.19) ab dem ersten Advent-Wochenende. Die Frauenrunde Finkenberg sperrt ihre schön geschmückten Standln auf und bietet an, was an weihnachtlichen Köstlichkeiten, Dekorationen und Handarbeiten typisch für das Tuxertal ist. Kekse, Zelten, Glühwein, Punsch dürfen dabei nicht fehlen, ebenso die Bläser der Musikkapelle. Die Adventkränze, Weihnachtsgestecke und Doggln, die beim Familien-Advent (01.12.19) in Tux-Lanersbach angeboten werden, finden immer viele Abnehmer. Nikolaus und Krampus statten dem Markt und den anderen Orten am Krampustag (05.12.19) einen Besuch ab – ein schauriger Spaß für Groß und Klein. Für den Bergadvent im Tuxertal (12.12.19) treffen sich Musikanten aus dem gesamten Alpenraum unter dem Motto „Ihr Brüder von Bethlehem“ im Tux-Center. Moderiert wird der Bergadvent vom bekannten ORF-Moderator Peter Kostner. Weihnachtliche Melodien, Strauß und Mozart lassen beim Weihnachts- und Neujahrskonzert der Wiltener Sängerknaben (02.01.20) aufhorchen. Die Geschichte der Wiltener Sängerknaben reicht bis ins 13. Jahrhundert zurück.

Tux-Finkenberg liegt rund 30 Kilometer taleinwärts im Zillertal und ist einfach und rasch über die Autobahn München-Innsbruck erreichbar. Zu der Region zählen die Ortschaften Finkenberg, Tux-Vorderlanersbach, Tux-Lanersbach, Juns, Madseit und Hintertux.

Advent-Veranstaltungen in Tux-Finkenberg
30.11.19: Advent’ln tüats z’Finkenberg, Dorfplatz – Finkenberg
01.12.19: Tuxer Advent für Familien, Dorfplatz – Tux
05.12.19: Die Krampusse ziehen durchs Tuxertal – Tux
12.12.19: Bergadvent im Tuxertal, Tux-Center Tux-Lanersbach – Tux
02.01.20: Weihnachts- und Neujahrskonzert der Wiltener Sängerknaben, Tux-Center – Tux-Lanersbach

Weitere Infos unter: www.tux.at

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.