woom – pedal your planet

woom start
WOOM Start

Eines der leichtesten Kinderräder weltweit, ergonomisch angepasst

woom auf einen Blick:
woom hat das Radfahren für Kinder neu durchdacht und als Pionier für superleichte, ergonomische Räder neue Maßstäbe gesetzt. Alles begann mit der Suche von zwei “radlnarrischen” Vätern nach dem perfekten Fahrrad für die eigenen Kinder. Weil sie keines
fanden, bauten sie es selbst. Mit den superleichten, perfekt auf das Fahrverhalten und die Anatomie von Kindern angepassten Rädern für Eineinhalb- bis Vierzehnjährige fühlen sich Anfängerinnen und Anfänger auf Anhieb sicher und lernen deutlich schneller Radfahren.

Zwei fahrradbegeisterte Väter denken Kinderbikes neu und verschaffen Kindern das Wow!-Gefühl
woom hat als einer der ersten Hersteller Räder speziell für Kinder entwickelt und nicht bloß Erwachsenenräder kleingeschrumpft. Der österreichische Industriedesigner Christian Bezdeka und der deutsche Marketingmanager Marcus Ihlenfeld wollten für ihre Söhne ein
Rad entwickeln, das den kindlichen Proportionen und dem Fahrverhalten von Kindern gerecht werden sollte.

Weniger Gewicht, mehr Fahrspaß
woom bikes wiegen im Schnitt bis zu 40 % weniger als gewöhnliche Kinderräder. Das ist wichtig für das Handling wie Anheben, Wenden, Schieben und Anfahren. Ein gängiges Kinderfahrrad wiegt bis zu 70 % des kindlichen Körpergewichts. Für einen 80 kg schweren Erwachsenen würde das bedeuten, mit einem rund 50 kg schweren Gefährt das Radfahren
zu lernen. Auf einem leichten woom bike hingegen gelingt es um einiges schneller. Und dank vieler durchdachter Komponenten sind die Kids auch sicherer unterwegs.

Kniefreunde und weitere durchdachte Details
Länge und Pedalabstand der hochwertigen woom Kurbel sind ergonomisch an den Kinderkörper angepasst. Der geschlossene Kettenschutz der ersten woom Modelle sowie der Kettenschutzring bei den größeren Modellen verhindern Verletzungen und eingeklemmte Hosenbeine. Der woom Sattel ist für eine aufrechte Sitzhaltung optimiert, perfekt an die Anatomie des kindlichen Beckenknochens angepasst und die Sitzhöhe kann
schnell und einfach eingestellt werden. Der woom Vorbau (Lenkerhalterung) hat keine hervorstehenden Schrauben, an denen sich Kinderknie stoßen könnten (Kniefreund). Bei den größeren Modellen ist der Vorbau nicht nur in der Höhe, sondern auch in der Länge
verstellbar, so wächst das woom bike mit dem Kind mit.

Die Wow!-Eigenschaften eines woom bikes
Das geringe Gewicht:
woom bikes wiegen im Schnitt bis zu 40 % weniger als gewöhnliche Kinderräder. Der Rahmen aus leichtem, hochwertig verarbeitetem AA-6061-Aluminium ist das Herzstück der Räder. Die Geometrie wurde aufwändig zur jeweiligen Körpergröße passend entwickelt – für eine gute Kontrolle über das Rad und mehr Sicherheit auf allen Entdeckungstouren.

Die Ergonomie:
woom bikes wurden aufwändig mittels eigens entwickelter Größentabellen an die Proportionen von Kindern angepasst – es sind nicht bloß klein geschrumpfte Erwachsenenräder. Die ergonomische Rahmengeometrie wie der tiefe Einstieg, die niedrige Sitzposition, der lange Radstand und die fehlerverzeihende Lenkgeometrie sorgen für Stabilität, die Bikes werden laufend weiterentwickelt.

Nachhaltigkeit, Upcycling, mitwachsende Größe:
woom bietet Kindern von eineinhalb bis vierzehn Jahren genau das passende Rad, das dank der woom upCYCLING-Mitgliedschaft sogar “mitwachsen” kann. Als upCYCLING-Mitglied hat an die Möglichkeit, beim Kauf des nächstgrößeren Rads das aktuelle woom bike zurückzugeben und dafür 40 % des ursprünglich gezahlten Kaufpreises zurück zu erhalten.

Die Verarbeitung:
woom achtet auf höchste Qualität. Jedes Detail am Fahrrad ist konsequent durchdacht. 90 % der verbauten Komponenten sind speziell für die Anforderungen von Kindern konstruiert.

Für die Praxis durchdacht:
Der Sattelschnellspanner sorgt ab woom in Größe 3 für eine einfache und schnelle Höhenverstellung des Sattels. Die Räder lassen sich ab woom 4 mit Schnellspannern rasch ein- und ausbauen. Das ermöglicht einen unkomplizierten Transport im Auto und ist auch im Falle eines platten Reifens sehr hilfreich.

woom Gang
woom Gang

Technische Wow!-Details:

Die Bremse:
Mit woom bikes lernen Kinder schon am Laufrad den Umgang mit der Handbremse und steigen so später mit Leichtigkeit aufs Fahrrad um. Die an sämtlichen Rädern verwendeten V-Bremsen verfügen über kindgerechte Bremshebel, die schon von kleinen Händen und mit geringer Handkraft
bedient werden können. So gelingt ein sicherer Stopp – ganz ohne die veraltete Rücktrittbremse.
Bei den kleineren Rädern verhindert der in auffallendem Grün gehaltene Bremshebel der Hinterradbremse außerdem ein Verwechseln der Bremsen und schützt so vor Unfällen. Dank Freilauf gelingt sowohl das Anfahren als auch das Bremsen bei jeder Pedalstellung. Im Ernstfall können die Kids so rascher reagieren als mit einer Rücktrittbremse.

Ergonomische Griffe:
Ergonomisch geformte Griffe, innen schmal für Kinderhände designt, aber mit extra großem Außendurchmesser reduzieren das Unfallrisiko und sind auch abschraubbar: nach dem Eisschlecken usw. leichter zu reinigen.

Der Lenkeinschlagbegrenzer:
Bei den kleineren Rädern spannt sich zwischen Gabel und Rahmen ein Gummiring, der die Lenkung stabilisiert. Er unterstützt das Kind beim sicheren Geradeausfahren und verhindert Stürze durch zu starken Lenkereinschlag.

Die Reifen:
Die leichten woom Reifen, entwickelt in Kooperation mit der Firma Schwalbe, sind für ein möglichst breites Einsatzspektrum gewählt. Egal ob Straße, Schotterweg oder Waldboden – die woom Leichtlaufreifen garantieren optimalen Halt bei jeder Witterung und auf jedem Untergrund, geradeaus und in Kurven. Der an den Reifenflanken befindliche reflektierende Streifen sorgt auch bei
schlechten Lichtverhältnissen für optimale Sichtbarkeit.

woom ORIGINAL Räder Gewicht ohne Pedale
woom 1 Size 12′′ 3,0 kg 1,5 – 3,5 Jahre € 179,–
woom 1+ Size 14′′ 4,25 kg 3 – 4,5 Jahre € 239,–
woom 2 Size 14′′ 5,0 kg 3 – 4,5 Jahre € 299,–
woom 3 Size 16′′ 5,3 kg 4 – 6 Jahre € 339,–
woom 4 Size 20′′ 7,3 kg 6 – 8 Jahre € 419,–
woom 5 Size 24′′ 8,2 kg 7 – 11 Jahre € 469,–
woom 6 Size 26′′ 9,1 kg 10 – 14 Jahre € 519,–

woom OFF
woom OFF

woom OFF
The ultralight mountain bike for young riders.
Das woom OFF – ultraleichtes Mountainbike mit Carbon-Gabel Mit dem neuen Mountainbike von woom lernen Kinder, ihre Grenzen auszuloten und Hürden zu überwinden.
Zwei Jahre lang hat das woom Ingenieurteam am woom OFF getüftelt, als Antwort auf den Wunsch vieler Kinder, mit ihrem woom bike auch ruppiges Terrain zu bezwingen. Verglichen mit anderen Fahrrädern im Mountainbike-Segment überzeugt das woom OFF, wie für die Marke gewohnt, mit seinem phänomenal geringen Gewicht und elegantem Design in Schwarz und Silber. Das hochwertige Bike ist trotz seiner Leichtigkeit robust genug für raue
Entdeckungstouren und bietet durchdachte Komponenten für style-affine Abenteuerlustige zwischen sechs und vierzehn Jahren. 90-sekündiger Hero-Spot zum woom OFF.

Für Off- und Onroad-Abenteuer
Ausgestattet ist das Mountainbike mit einer leichten Carbon-Gabel, hochwertigen Reifen mit extrem geringem Rollwiderstand bei maximalem Grip auch in Kurven, sowie gut dosierbaren, hydraulischen Scheibenbremsen und einem speziellen Kettenblatt, das ein Abspringen der Kette zuverlässig verhindert. Und auf den hochwertigen Rahmen ist nicht nur in anspruchsvollen Trails, sondern auch beim Bordsteinhüpfen in der Stadt immer Verlass.
Im Frühling 2020 erscheint das Mountainbike außerdem in einer Version mit Luftfedergabel.

Factbox woom OFF:
● leichter Rahmen aus hochwertigem Aluminium mit konifizierten und hydrogeformten Rohren
● superleichte Carbon-Gabel mit multidirektionalen Carbonfasern für ein Optimum an Verwindungssteifigkeit
● gut dosierbare, hydraulische Scheibenbremsen und kindgerechte Bremshebel
● Vorbau mit cleverem Flip-Flop-System: umgedreht montierbar zur Anpassung der Lenkerhöhe
● Narrow-Wide-Kettenblatt für zuverlässigen Halt der Kette auch in anspruchsvollem Gelände
● hochwertige Mountainbike-Reifen von Schwalbe mit spezieller Gummimischung für geringen Rollwiderstand bei maximalem Grip sowie optimaler Dämpfung und längerer Haltbarkeit
● SRAM X5-Schaltwerk mit leicht bedienbarem SRAM X5-Trigger-Schalthebel für präzises und reibungsloses Schalten selbst bei Matsch und felsigem Terrain
● mitgeliefertes Set mit Stickern in vier Farben zur individuellen Gestaltung des Bikes

woom OFF Mountainbike Gewicht ohne Pedale
woom OFF Air Mountainbike mit Federgabel Gewicht ohne Pedale

woom OFF 4 Size 20′′ 7,8 kg € 699,- 6 – 8 Jahre
woom OFF Air 4 Size 20′′ 9,0 kg € 899,– 6 – 8 Jahre

woom OFF 5 Size 24′′ 8,6 kg € 749,– 7 – 11 Jahre
woom OFF Air 5 Size 24′′ 10,1 kg € 949,– 7 – 11 Jahre

woom OFF 6 Size 26′′ 9,3 kg € 799,– 10– 14 Jahre
woom OFF Air 6 Size 26′′ 11,0 kg € 999,– 10– 14 Jahre

woom UP E-Mountainbike
woom UP E-Mountainbike

woom UP E-Mountainbike
Erweitert den Erlebnishorizont – Sanfter Motor für alle Bergtouren
Wie alle woom bikes ist das woom UP in Electric blue ein Leichtgewicht (ab 15,3 kg) mit kindgerechtem, ergonomischem Design. Auch die technischen Komponenten haben die woom Ingenieure auf jugendliches Fahrverhalten maßgeschneidert. Das Antriebssystem wurde mit dem 250 W Fazua Motor bewusst sanft gewählt; Kinder erleben damit ein ruhiges Fahrgefühl – ca. 1500 Höhenmeter (Batterie mit 250 Wh) können damit bewältigt werden.
Die Motor-Batterie-Einheit ist herausnehmbar, so wird aus dem woom UP auf Wunsch ein “Mountainbike pur”.

Mit Rückenwind in die Freiheit
Die Luftfedergabel ermöglicht guten Bodenkontakt, die Reifen mit spezieller Gummimischung aus dem Hause Schwalbe bieten dabei Top Grip bei geringem Rollwiderstand. Das Bedienelement ist in das Oberrohr integriert, damit lässt sich der Antrieb vierstufig einstellen. Für Kontrolle und Sicherheit sorgen hydraulische Scheibenbremsen und an Kinderhände angepasste Bremshebel. Die Elf-Gangschaltung mit Trigger-Hebel sorgt für präzises Schalten per Daumen. Ab Frühling 2020 heißt es also: Mit Rückenwind den Berg woomen!

woom UP E-Mountainbike (Release Frühling 2020) Gewicht ohne Pedale
woom UP 5 Size 24′′ 15,3 kg 7 – 11 Jahre € 2.890,–
woom UP 6 Size 26′′ 16,0 kg 10 – 14 Jahre € 2.990,–

woom E-Mountainbike Fact Box
● 250 W Fazua-Motor
● 2-in-1-MTB: ohne Motor und Batterie fahrbar
● Luftfedergabel
● hochwertige, langlebige Schwalbe-Reifen mit Addix Speed Gummimischung für maximalen Grip bei minimalem Rollwiderstand
● hydraulische Scheibenbremsen
● 24 und 26 Zoll, für Kinder von 7-14 Jahren, ab 15,3 kg (ohne Pedale)
● All-Terrain-tauglich
● Made in Europe

Zubehör & Accessoires

Neben vielen Details am Fahrrad selbst bietet woom auch durchdachtes Zubehör, sowohl über Händler als auch im Online-Shop: Gepäckträger, Schutzbleche oder Handschuhe können KundInnen dort ordern.

Weitere Informationen und Produkte unter www.woombikes.com

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.