Meer geht immer? Feriendorf in der Toskana – direkt am Strand

Arial des Ecoresorts im Sommer paradu tuscany ecoresort
Arial des Ecoresorts im Sommer paradu tuscany ecoresort

Am 20. Mai 2020 ist Saisonstart im Paradù Tuscany EcoResort**** in der Toskana. Von da an heißt es bis in den Herbst: Sonne, Strand, Meer und easy going. Familien profitieren von großzügigen Wohnlösungen und Animationsprogrammen. Aktive haben jede Möglichkeit, den Sommer sportlich zu verbringen – und dass das dolce vita in der Toskana unschlagbar ist, darüber braucht man wohl kein Wort zu verlieren.

Direkt am feinsandigen Privatstrand, am glasklaren Meer, schmiegen sich die komfortablen Chalets und Lodge Tents des Paradù in einen Pinienhain. Von kuscheligen Häuschen für zwei bis zu großen Chalets für bis zu sieben Personen finden alle das passende Urlaubszuhause, um ihre Freizeit zu genießen. Das Strandfeeling ist traumhaft schön. Die Blaue Flagge – das Gütesiegel für Wasserqualität, Umweltschutz und Sicherheit – bestätigt dies. Da können alle nach Herzenslust sonnen und baden, Sandburgen und Luftschlösser bauen – Italienurlaub von einer seiner schönsten Seiten. Nur wenige Schritte sind es vom Meer zu den exklusiven Paradù-Pools.

Im und um das Paradù ist immer was los: Kanu, Segeln, Windsurfen, Beachvolleyball, Strandfußball, Strandtennis, Wasserball, Gym und Aerobic, Zumba und Pilates, Basketball und Bogenschießen. Nur wenige Kilometer entfernt befinden sich ein Reiterhof und ein Golfpatz. Komplett neu ist der Fitnesstrail in den Wäldern des Paradù. Den Bikern kommt die „Rad-Werkstatt“ im Resort entgegen, wo die Fahrräder kostenfrei gewaschen und auf Vordermann gebracht werden können. Fünf Radtouren und zwölf Rennradtouren führen durch die Region Castagneto Carducci. In den Kinder- und Juniorclubs für jedes Alter (von drei bis 18 Jahre) wird den Kids und Teenagern ein abwechslungsreiches Programm geboten (auch deutsch- und englischsprachig). So bleibt den Erwachsenen genug Zeit, um sich sportlich zu betätigen oder einfach die Ruhe zu genießen. Auch ein Abstecher nach Florenz ist leicht möglich. Nur ca. 90 Autominuten sind es in die sehenswerte Kulturmetropole. Shows, Feste und Livemusik unterhalten abends die ganze Familie.

Selberkochen ist kein Muss. Paradù-Gäste können es sich in verschiedenen Restaurants im Resort schmecken lassen. Praktisch ist der Non Stop Buffet Service mit Frühstück von 7.30 Uhr bis 10.45 Uhr und nahtlos anschließendem Lunch von 10.45 Uhr bis 14 Uhr. Die Feinschmecker schwärmen auch gerne einmal aus. Die Weinstraße und die Ölstraße der „Costa degli Etruschi“ sind ein Pflichtprogramm für Liebhaber guter Küche und feiner Weine.

4=3 (20.–29.05.20, 20.09.–10.10.20)
4 Nächte bleiben, 3 Nächte bezahlen

Sport XXL an einem der schönsten Strände der Toskana

Mit Sport, Action und Spaß hat der Urlaub einfach mehr Drive. Das Paradù Tuscany EcoResort in der Toskana ist ein Sport-Eldorado direkt am Meer. Klar locken die schönen Pools und der wunderbare Strand zum dolce vita und Luftschlösser bauen. Das Aktiv- und Sportprogramm ist aber nicht minder verführerisch. Am und im Wasser, im Schatten der Pinien und auf den Sportplätzen, in der Küstenlandschaft und der mediterranen Flora – in und um das Paradù powern sich Alt und Jung aus und haben jede Menge Freude. Kanu, Segeln, Windsurfen, Beachvolleyball, Strandfußball, Strandtennis, Wasserball, Gym und Aerobic, Zumba und Pilates, Basketball und Bogenschießen – da hält es keinen auf der Sonnenliege. Nur wenige Kilometer entfernt befinden sich ein Reiterhof und ein Golfpatz. Der Fitnesstrail in den Wäldern des Resorts bringt die bewegungsfreudigen Gäste in Schwung. Den Bikern kommt die „Rad-Werkstatt“ im Resort entgegen, wo die Fahrräder kostenfrei gewaschen und auf Vordermann gebracht werden können. Fünf Radtouren und zwölf Rennradtouren führen durch die Region Castagneto Carducci. Sport an der Meeresluft, das hat mehr. Direkt am feinsandigen Privatstrand liegt das großzügige Paradù EcoResort inmitten eines Pinienhains. Komfortable Chalets und Lodge Tents bieten genügend Platz für bis zu sieben Personen. Freunde und Familien sind in ihrem Element. Selberkochen ist kein Muss. Paradù-Gäste können es sich in verschiedenen Restaurants im Resort schmecken lassen. Besonders praktisch ist der Non Stop Buffet Service mit Frühstück von 7.30 Uhr bis 10.45 Uhr und nahtlos anschließendem Lunch von 10.45 Uhr bis 14 Uhr. Die Feinschmecker schwärmen auch gerne einmal aus. Die Weinstraße und die Ölstraße der „Costa degli Etruschi“ sind ein Pflichtprogramm für Liebhaber guter Küche und feiner Weine.

Weitere Infos und Buchungen hier:

PARADÙ Tuscany EcoResort
Loc. Paradù 383/B
57022 Castagneto Carducci (LI)
Tel.: +39 0565 7785
info@paraduresort.com
www.paraduresort.com

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.