Südtirol: Wo sich der Winter von seiner schönsten Seite zeigt

Hotel Almina in Ratschings

Glasklare Winterluft atmen, den Schnee unter den warmen Stiefeln knirschen hören und sich von den Schneekristallen und der Schönheit der weißen Berggipfel blenden lassen – bei einem Winterurlaub im Hotel Almina Family & Spa in Ratschings im Jaufental kann man das südtiroler Lebensgefühl in jeder Fingerspitze spüren. Bei einer Wellnessbehandlung in dem vor einem Jahr neu eröffneten Haus, beim Skifahren, Langlaufen oder einer ausgedehnten Winterwanderung lassen sich leere Energiereserven wieder auffüllen!

Wie Urlaub die ganze Familie glücklich macht, weiß die Familie Kruselburger ganz genau und hat vor einem Jahr ihren höchsten Ansprüchen entsprechend das Hotel Almina in Ratschings eröffnet. Die Vorzüge erkennt man auf den ersten Blick: Charmante, moderne und großzügige Familienzimmer im Tiroler Stil, ausgezeichnete regionale Küche mit dem Geschmack Italiens und Südtirols, ein Wellnessbereich, der Wasserspaß, Sauna- und Spa-Freuden miteinander vereint, die Nähe zur lebendigen Alpinstadt Sterzing und jede Menge Aktivangebote für Jung und Alt im Haus und in der freien Natur!

Hotel Almina in Ratschings
Skifahren © Hotel Almina in Ratschings

Schneesicherer Pistenspaß
Spannung und Action sind für die ganze Familie garantiert, wenn sie sich vom Hotel Almina in die nahe gelegenen Skigebiete Ratschings-Jaufen und Rosskopf-Sterzing begeben. Ob Carving, Snowboard, Big Foot oder Rodeln – die schneesicheren Pisten und Rodelbahnen sorgen den ganzen Winter über für ein Outdoor-Erlebnis der besonderen Art. Bei einer deftigen Brettljause oder einem süßen Apfelstrudel auf einer der gemütlichen Almhütten können die kleinen und großen Aktivurlauber das unglaubliche Bergpanorama auf sich wirken lassen.
Für reichlich Abwechslung sorgen auch die rund 50 km bestens präparierten Langlaufloipen, die sich alle unweit vom Familienhotel Almina befinden: Auf der Rundloipe Ridnauntal, der Talloipe Ratschingstal oder der Panoramaloipe Platschjoch auf 1.800 m Meereshöhe werden Anfänger wie Fortgeschrittene vom Loipenfieber gepackt!

Erlebnis Berg
Dass Wandern in der südtiroler Bergwelt nicht nur im Sommer ein Traum ist, wissen die Einheimischen schon längst. Deshalb darf man es sich als Urlaubsgast im Hotel Almina nicht entgehen lassen, den Tipps für beeindruckende Winterwanderungen der Gastgeberfamilie Kruselburger zu folgen. Auf dem Panoramawanderweg Platschjoch, der Ridnauner Talrunde oder auf den Wanderwegen auf die Wurzeralmen, nach Flading oder zur Stadlalm kommt man durch unberührte Natur, zu atemberaubenden Aussichtspunkten und sonnig gelegenen Almen.
Im hauseigenen Miniclub mit professioneller Kinderbetreuung sind die kleinen Gäste des Hotel Almina bestens aufgehoben und die Eltern können sich eine kleine Auszeit gönnen und das altehrwürdige Städtchen Sterzing erkunden. Die ehemalige Fuggerstadt mit ihrer traditionellen Atmosphäre, den alten Gemäuern und Bauwerken begeistert mit jeder Menge Sehenswürdigkeiten. Warum nicht einmal ein Konzert im Stadttheater besuchen oder sich im Rathaus auf die Spuren der alten Ordensmänner begeben?

Eines ist sicher: Ein Urlaub im Hotel Almina Family & Spa bietet Abenteuer, Spaß, Action und entspannenden Ausgleich für die ganze Familie!

Pistenspass & Wellnesszeit
3 (Do-So) oder 4 (So-Do) Tage inkl. aller Almina-Inklusivleistungen sowie einem Wellness-Gutschein im Wert von 20,- Euro
08.01 – 23.02.2017 und 05.03 – 06.04.2017 ab € 259,- pro Person

Kontakt und Buchung: Hotel Almina Family & Spa, Familie Kruselburger, Jaufental, Mittertal 12, IT-39040 Ratschings – Südtirol, Tel.: +39 0472/764 120, Fax: +39 0472/767 810, E-Mail: info@almina.it, www.almina.it

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.