17. Oktober 2017

Club Reisen Stumböck – Neue Kataloge für den Winter 2017/18

Stumboeck

Höhenrausch, Powder-Glück und Genussabfahrten: Ski-Erlebnisse auf den Gipfeln der Welt

Club Reisen Stumböck präsentiert neue Kataloge für Winter 2017/18

 

Stumboeck
Heli- & Catskiing mit Club Reisen Stumböck © Alain Sleigher

Die heißen Sommermonate erreichen gerade erst ihren Höhepunkt, doch für viele Skibegeisterte läuft sie bereits: Die Planung des nächsten Winterurlaubs. Für alle, die es schon jetzt nicht mehr erwarten können, ihre Spuren durch den unberührten Schnee zu ziehen, präsentiert Club Reisen Stumböck die brandneuen Kataloge für die Wintersaison 2017/18. „Powder & Pisten“ heißt der Hauptkatalog, der auf über 100 Seiten Lust auf Skisafaris und -Reisen in den schönsten Skigebieten Nordamerikas, Japans und der Alpen macht. Besonders actionreich wird es beim „Heli & Catskiing“, dem der Raublinger Spezialveranstalter, wie immer, einen Extrakatalog mit einer breiten Palette ausgewählter Programme widmet. Auch dieses Jahr wurde das Programm um spannende Skisafaris erweitert, sei es „X-MAS in Banff“, die Kombination des größten und des schwierigsten Skigebiets der USA in der „Wild West“-Tour oder das smarte „Castle Mountain Catskiing“.

Club Reisen Stumböck bietet als einer der führenden Skireisen- sowie Heli- und Catskiing-Anbieter auch für den kommenden Winter wieder eine große Auswahl an unterschiedlichen Abenteuern, sei es in den nordamerikanischen Rocky Mountains, den europäischen Alpen, im fernöstlichen Japan oder in den Bergen Islands. Genauso

Stumboeck
Skisafaris mit Zwischenstopp im legendären Fairmont Banff Springs-Hotel © Fairmont

vielfältig wie die Destinationen, sind auch die zugehörigen Angebote, sodass sich für jeden Geschmack und jedes Niveau das passende Arrangement findet. Wer Wert auf ein ganz individuelles Skierlebnis legt, dem stellt das Stumböck-Experten-Team auch gerne ein maßgeschneidertes Programm zusammen – abgestimmt auf die jeweiligen Wünsche der Gruppe.

Im Hauptkatalog „Powder & Pisten“ ist der Name Programm. Vor allem die Rocky Mountains sind mit „Champagne Powder“ und erstklassigem Pistennetz ein Eldorado für Genussskifahrer. Wer Weihnachten und den Jahreswechsel einmal anders feiern möchte, der findet die ideale Auszeit über die stressigen Festtage mit „X-MAS in Banff“. Die neue Skisafari im Club Reisen Stumböck-Repertoire vereint Skivergnügen in vier Resorts von Mount Norquay bis Lake Louise

– jedes für sich unverwechselbar und typisch kanadisch. Ein weiteres Highlight ist die „Wild West“-Skisafari: Mit Park City-Canyons in Utah geht es ins größte Skigebiet der USA, das die Gäste in vier Tagen erkunden können. Daraufhin folgt noch ein Abstecher in das vielleicht schwierigste Skigebiet der Welt, nach Jackson Hole in Wyoming. Pros kommen hier an den Steilwänden auf ihre Kosten, aber auch für Genussskifahrer hat das Wintersportparadies beim gemeinsamen Erkunden mit den deutschsprachigen Stumböck-Guides viel zu bieten. Darüber hinaus hat der Raublinger

Stumboeck
Ski-Abfahrten in unberührtem Pulverschnee © Royce Sihlis

Spezialveranstalter das Angebot an einzigartigen Skisafaris um drei weitere in Nordamerika, „Rockies Deluxe“, „Epic Classic“ und „Cruise the Rockies“, und eine in den Alpen, die „Hüttensafari Dolomiten“, erweitert.

Einmal als erster seine Spuren durch den unberührten Pulverschnee ziehen – wer sich diesen Traum erfüllen will, der findet im rund 40-seitigen Zusatzkatalog „Heli- & Catskiing“ unvergessliche Skierlebnisse, die den Durst nach Adrenalin stillen. Die besten Wetterbedingungen, das ideale Gelände und atemberaubende Gebirgsformationen zum Heliskiing bieten seit jeher die kanadischen Rocky Mountains. Ab in den Hubschrauber und hinauf auf die schneebedeckten Berggipfel heißt es bei jedem der vielfältigen, zwei- bis viertägigen Angebote. Ebenso viel Abenteuer bei kürzerer Anreise bietet kommende Saison zudem das neue „Viking Heliskiing“ in Island. Wer bei der Bergfahrt lieber festen Boden unter den Füßen hat, für den ist Catskiing das Richtige. Die zuverlässigen Pistenraupen mit aufgebauter Fahrgastkabine bringen tiefschneeverrückte Skifahrer an unberührte Hänge und in anspruchsvolles Gelände, für das beispielsweise der kanadische Castle Mountain bekannt ist.

Weitere Informationen für die Saison 2017/2018 und zu den Angeboten unter www.stumboeck.com, information@stumboeck.com oder +49 8035 9660-0.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*