18. Dezember 2018

FREERIDE WORLD TOUR 2018 ERSTMALS AUF DREI KONTINENTEN

SWATCH FREERIDE WORLD TOUR Verbier
© J.BERNARD/freerideworldtour.com

NEUE STOPPS IN JAPAN UND KANADA!

Die Freeride World Tour (FWT) hat ihren offiziellen Kalender für die Saison 2018 bekanntgegeben. Die Tour expandiert nach Asien und umfasst dieses Jahr zwei völlig neue Stopps. Der Auftakt-Event findet Ende Januar in Hakuba in Japan statt. Kurze Zeit später folgt die Rückkehr nach Kanada, wo die Tour erstmals im Kicking Horse Mountain Resort bei Golden in British Columbia Halt macht. In diesen erstklassigen Freeride-Destinationen treten insgesamt 45 Rider in vier Kategorien an: Ski Damen und Herren sowie Snowboard Damen und Herren. Auf den dritten Stopp Anfang März in Vallnord-Arcalís, Andorra, folgt vom 9. bis 15. März 2018 die Vorentscheidung in Fieberbrunn in Österreich. Nach diesem vierten Halt wird ein Schnitt gemacht und nur die besten Fahrerinnen und Fahrer dürfen zum großen Finale in Verbier in der Schweiz reisen.

SWATCH FREERIDE WORLD TOUR Verbier
© J.BERNARD/freerideworldtour.com

NEU – Hakuba, Japan – 20.-27. Januar 2018
The Winter Begins

NEU – Kicking Horse, Golden, BC, Kanada – 3.-9. Februar 2018
TimeTo Get Rowdy

Vallnord-Arcalís, Andorra – 1.-7. März 2018
Hold The Line

Fieberbrunn, Österreich – 9.-15. März 2018
Crunch Time

Verbier, Schweiz – 31. März – 8. April 2018
The Grand Finale

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.