17. Dezember 2017

Dolomiti Superski News: Fast alle Skipisten offen

val_gardena-Dolomiti Superski

WEITERE LIFTE UND PISTEN ALLER SKIGEBIETE VON DOLOMITI SUPERSKI ÖFFNEN FÜR DEN DEZEMBERFEIERTAG: 844 KM PISTEN UND 367 LIFTE VERFÜGBAR. DIE SELLARONDA STARTET ENTGEGEN DEM UHRZEIGERSINN

MIT MORGEN 6. DEZEMBER NEHMEN AUCH VIELE LIFTE UND PISTEN IN GRÖDEN-SEISER ALM, FASSATAL UND ARABBA-MARMOLADA DEN BETRIEB AUF; DAS EISACKTAL UND SAN MARTINO DI CASTROZZA-PASSO ROLLE FOLGEN DANN AM 7. UND 8. DEZEMBER. DIE SELLARONDA ÖFFNET MORGEN 6. DEZEMBER ENTGEGEN DEM UHRZEIGERSINN, AB 8. DEZEMBER AUCH IM UHRZEIGERSINN.

Pünktlich zum ersten großen Dezemberfeiertag zu Mariä Himmelfahrt sind alle 12 Skigebiete von Dolomiti Superski offen. Mit morgen, 6. Dezember, wird der Großteil der Lifte und Pisten verfügbar sein, jene von Gröden-Seiser Alm, Fassatal, Arabba-Marmolada inbegriffen. Am 7. Dezember folgt das Eisacktal mit Gitschberg-Jochtal und der Plose, während am 8. Dezember zusätzliche Lifte und Pisten in San Martino di Castrozza-Passo Rolle öffnen werden, um den ersten großen Ansturm skibegeisterter Urlauber zu bedienen. So werden im Skipassverbund Dolomiti Superski zum 7. Dezember 367 Lifte und 844 km Pisten in allen 12 Skigebieten der Dolomiten zur Verfügung stehen. Ab morgen, 6. Dezember, wird auch die Sellaronda entgegen dem Uhrzeigersinn öffnen, am 8. Dezember folgt dann auch die umgekehrte Runde im Uhrzeigersinn, die bis dahin wegen Liftkollaudierung zwischen Arabba und dem Pordoijoch unterbrochen sein wird.

Dolomiti Superski
© Dolomiti Superski www_wisthaler

Die Hauptskirunden wie etwa die Sellaronda und die Kaiserjägerrunde werden zu folgenden Daten geöffnet:
 Sellaronda: offen ab 06.12.2017 (entgegen dem Uhrzeigersinn) und ab 08.12.2017 in beiden Richtungen, bis 08.04.2018
 Kaiserjägerrunde: offen ab 26.12.2017 bis 18.03.2018
Updates in Echtzeit über den Betriebsstatus der Lifte und Pisten von Dolomiti Superski können auf folgender Internetseite abgerufen werden: http://www.dolomitisuperski.com/de/live-info/offene-lifte

OFFENE SKIPASSBÜROS
In jenen Ortschaften, wo auch Lifte und Pisten in Betrieb sind, stehen den Kunden auch die Skipassbüros
zur Verfügung, um die gewünschten Skipassvarianten zu erwerben. Auch der Online-Verkauf von
Skipässen ist bereits aktiv unter http://www.dolomitisuperski.com/de/skipass/e-skipass-aufladen
während die aktuelle Preisliste für die Wintersaison 2017-18 unter
http://www.dolomitisuperski.com/de/skipass/preise abrufbar ist.

OFFENE SKIPASSBÜROS
Die Vorfreude ist die schönste Freude. Deshalb können es die vielen Wintersportbegeisterten kaum erwarten, dass Frau Holle ihre großen Wolkenkissen ausschüttelt und der erste Schnee fällt. Dann heißt es nur noch: „Ab, auf die Pisten!“ Im Dolomiti Superski kann man dieses Vergnügen mit einem besonders preisgünstigen Angebot kombinieren. Bis zum 20.12.2017 gilt das Sonderangebot „Dolomiti Super Première 2017“: ab 4 gebuchten Skitagen ist ein Tag geschenkt. Für diesen vierten Tag sind Unterkunft und Skipass kostenlos, dazu gibt es noch Ermäßigungen beim Skikurs und beim Skiverleih. Wer noch länger bleibt, hat noch mehr davon. Denn bei acht Tagen gibt es jeweils zwei Tage als Draufgabe dazu. Kenner wissen, dass der Skiurlaub in dieser Zeit besonders interessant ist. Denn auch viele Hotels und Skischulen haben ungewöhnlich günstige Angebote zu Nebensaisonpreisen.

Dolomiti Superski
© Dolomiti Superski www_wisthaler

Endlich flauschigen Pulverschnee unter den Brettern spüren, und das zu unschlagbaren Konditionen. Besser kann der Skiwinter nicht beginnen. Dieses Angebot gilt in allen teilnehmenden Hotels in den offenen Skigebieten von Dolomiti Superski. Der letzte Tag zum Skipasskauf ist der 20. Dezember, der letzte Gültigkeitstag des Skipasses ist der 23. Dezember 2017.

SAISONSKIPASS IM VORVERKAUF BIS ZUM 24.12.2017
Die Saisonskikarte für fast 5 Monate Pistenspaß in den Skigebieten von Dolomiti Superski ist in den offenen Skipassbüros und online bis zum 24.12.2017 zum Vorverkaufspreis von 800,00 Euro erhältlich (ab 25.12.2017 zum Preis von 860,00 Euro). Sonderkonditionen für Kinder, Jugendliche und Supersenioren, sowie weitere Skipassarten unter http://www.dolomitisuperski.com/de/skipass/preise nachschlagbar.
NEUHEIT: neben den kostenlosen Ein- und Mehrtagesskipässen für Kinder unter 8 Jahren (geb. nach dem 25.11.2009), wenn sie gleichzeitig mit einem Erwachsenenskipass desselben Typs erworben werden, ist ab diesem Jahr auch die Saisonkarte für Kinder unter 8 Jahren umsonst, falls auch ein Elternteil die Saisonkarte kauft. Juniors unter 16 Jahren (geb. nach dem 25.11.2001) erhalten 30% Preisnachlass auf Ein- und Mehrtagesskipässe, während die Saisonkarte um 255 Euro auf 315 Euro reduziert wird, falls ein Elternteil ebenfalls die Saisonkarte kauft. Weitere Sonderkonditionen für Familien finden sich auf der Internetseite von Dolomiti Superski.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*