17. Oktober 2018

VINNOVA – Wein-Genuss auf 2.000m Höhe – Silvretta Montafon

Silvretta Montafon
Piste 40 - © Silvretta Montafon | Daniel Zangerl

Silvretta Montafon eröffnet höchstgelegene Weinstube Vorarlbergs
Nach acht Monaten Bauzeit wurde am vergangenen Wochenende, Freitag 08. Dezember 2017, Vorarlbergs höchstgelegene Weinstube, die VINNOVA, offiziell eröffnet. In einer modernen Atmosphäre bietet die VINNOVA über 100 erlesene Weinsorten sowie köstliche Alpine Tapas mit Käse und Schinken aus der Region an. Abgerundet wird das neue Genusserlebnis durch eine eindrucksvolle Aussicht auf die Bergwelt der Silvretta Montafon.
„Guter Wein hat die Berggastronomie erobert“, so startete Peter Marko, Geschäftsführer der Silvretta Montafon, die Eröffnung der neuen Vinothek VINNOVA. Rund 100 geladene Gäste fanden sich zur Eröffnung am Freitag, 08. Dezember, in der neuen Weinstube ein. Darunter Vertreter aus dem Hoteliersbereich, der Politik aber auch namenhafte Winzer wie Christina Bisetta, Gustav Krug und Weinspezialist Peter Morandell. Bei DJ-Sound mit Saxophon genossen die Gäste mehrere Gänge in Form von Alpinen Tapas zu denen jeweils der passende Wein serviert wurde. Umrahmt wurde die Weinprobe von kleinen Vorträgen der anwesenden Winzer. Der vor der Tür tobende Schneesturm wurde an diesem Tag zur Nebensache und untermalte die moderne aber trotzdem gemütliche Atmosphäre der VINNOVA.

Kulinarische Entdeckungsreise mitten im Skigebiet
In der ehemaligen Tenne der Nova Stoba ist eine einzigartige Vinothek entstanden. Die VINNOVA bietet nicht nur eine Auswahl von über 100 erlesenen Weinen, einen Lounge- und Barbereich sowie eine eindrucksvolle Aussicht auf die Heimspitze – sie ist auch Vorarlbergs höchstgelegene Weinstube auf 2.000 Metern Höhe. „Die VINNOVA ist ein weiteres Highlight in der Silvretta Montafon. Bisher wurde hauptsächlich in neue Bahnen und Beschneiung investiert. Mit der VINNOVA gehen wir auch in der Berggastronomie neue Wege.
Damit sprechen wir eine Zielgruppe an, die nicht nur das sportliche Erlebnis auf der Piste sucht, sondern auch stilvolle Kulinarik am Berg erleben will“, sagt Peter Marko. Auch Jannik Schneider, Gastronomieleiter der Silvretta Montafon, freut sich über die Eröffnung: „Neben unseren neun Bergrestaurants wollen wir unsere Gäste mit der VINNOVA nun speziell in die Genusswelt des Weins, kombiniert mit regionalen Köstlichkeiten entführen“. Ein erfahrener Sommelier geht mit den Besuchern der VINNOVA auf kulinarische Entdeckungsreise und teilt sein Wissen über die erlesenen Weinsorten. Neben der breiten Auswahl an weißen und roten Tropfen verwöhnt das Lokal nicht nur den Gaumen, sondern
eröffnet mit seiner großzügigen Fensterfront auch einen tollen Ausblick auf die Bergwelt der Silvretta Montafon. Somit verbindet sie das alpine Erlebnis optimal mit dem Gourmet-Charakter. Wer seinen Skitag bei einem Glas Wein, Alpinen Tapas oder bei einer vorzüglichen Tasse Kaffee, serviert von einer Barista, ausklingen lassen will, der sollte sich einen Besuch in der VINNOVA nicht entgehen lassen.

silvretta-montafon
Bella Nova – © Silvretta Montafon | Markus Gmeiner

Weinverkostung mit Insider-Tipps
Für all diejenigen, die sich bei der großen Weinkarten nicht entscheiden können, gibt es erstmals das Bergerlebnis Weinprobe. Jeden Donnerstag ab 14. Dezember 2017 bis 05. April 2018 findet in der neuen Vinothek eine Weinverkostung statt. Zusammen mit einem fachkundigen Sommelier können die Gäste in die Genusswelt der VINNOVA eintauchen. Unter Anleitung des Weinspezialisten erfahren Hobby-Gourmets alles, was sie über die erlesenen Tropfen wissen müssen. Zur Verköstigung werden drei unterschiedliche Weine, Kostproben aus dem Käsesortiment, frische Schinkenspezialitäten sowie vollmundiger Kaffee aus der Siebträgermaschine gereicht.
Zusätzlich finden am 24. Januar, am 21. Februar sowie am 21. März 2018 Winzerabende in der Vinothek statt. Zu Gast sind interessante Winzer, wie das italienische Weingut Marchesi Antinori oder der Winzer Malet aus dem Kremstal. Bei Wein- und Käseverkostung können die Gäste ihre kulinarische Seele baumeln lassen. Übrigens kann die VINNOVA auch für exklusive Gruppenfeiern gemietet werden.

Infobox Silvretta Montafon
Betriebszeiten Winter 2017/18:
Täglicher Fahrbetrieb: Bis 08. April 2018
Skigebiet: Silvretta Montafon: 700 – 2.430 Meter
Skigebietsfakten: 140 Pistenkilometer, 36 Bahnen und Lifte, über 70 unterschiedliche Freeride-Routen
Preise Tagesticket: Erwachsene € 52,50, Senioren € 50,-, Kinder € 30,-

VINNOVA
14. Dezember 2017 Weinprobe
bis 05. April 2018 Treffpunkt jeden Donnerstag 14.30 Uhr in der VINNOVA, Nova Stoba

Preis: € 29,- pro Person, inklusive Wein, Winzervesper, Kaffee, Wasser; gültiges Liftticket erforderlich
24. Januar, 21. Februar Winzerabende
und 21. März 2018 Alle Infos zum Ablauf und Buchung auf silvretta-montafon.at/vinnova
Nach Absprache VINNOVA mieten

Firmenfeiern – exklusiv für Gruppen (100 Sitzplätze)
Alle Infos sowie Organisation über +43 5557 6300 oder events@silvretta-montafon.at

Silvretta Montafon
Freeride 7 – © Silvretta Montafon | Markus Gmeiner

Event-Highlights
14. Dezember bis Weltcup Montafon
17. Dezember 2017 Audi FIS Ski Cross – Cross Alps Tour am 15. Dezember 2017

FIS Snowboard Cross Weltcup am 16. Dezember
FIS Snowboard Cross Weltcup – Team Event am 17. Dezember
Open-Air-Konzert mit dem deutschen Hip-Hop-Duo 257ers und den schwedischen Superstars Mando Diao, Hochjoch Bahn Talstation
20. Januar 2018: Gipfelgaudi mit „Die Dorfrocker“, Nova Stoba
24. Februar 2018: Open Faces

Freeride Contest an der Kleinen Heimspitze, Nova Stoba

03. März 2018: Ö3-PistenBully

Party auf der Piste mit Hitradio Ö3, Bella Nova

16. März bis: Brass am Berg
18. März 2018 Live-Blasmusik in den Bergrestaurants Bella Nova, Nova Stoba und Kapellrestaurant
01. April 2018: Springpowder

Open-Air-Konzert mit Klubbb3, voXXclub und DDC, Valisera Bahn Bergstation

07. April 2018: Saisonfinale

Open-Air-Konzert mit Seiler & Speer und The Monroes, Valisera Bahn Bergstation

Snowpark Silvretta Montafon
Park © Silvretta Montafon

Buchbare Bergerlebnisse Winter 2017/18
Sonnenaufgangsfahrten
06. Dezember 2017 HochjochTotale
bis 04. April 2018 Treffpunkt jeden Mittwoch 07.25 Uhr an der Grasjoch Bahn Talstation, St. Gallenkirch
Preis: € 36,- pro Person inklusive Bergfrühstück; nur in Kombination mit einer gültigen
Tages-, Mehrtages- oder Saisonkarte

08. Dezember 2017 Nova Exklusiv
bis 06. April 2018 Treffpunkt jeden Freitag 07.20 Uhr an der Versettla Bahn Talstation, Gaschurn
Preis: € 36,- pro Person inklusive Bergfrühstück; nur in Kombination mit einer gültigen
Tages-, Mehrtages- oder Saisonkarte

23. Dezember 2017 Ländle Früah Sport
bis 07. April 2018 Auffahrt jeden Samstag ab 07.30 Uhr an der Zamang Bahn und ab 07.45 Uhr an der

Panorama Bahn
Nur mit einer gültigen Tages-, Mehrtages- oder Saisonkarte

Freeride

Gipfelsturm Zamangspitze

Ab dem Treffpunkt jeden Freitag 08.20 Uhr Valisera BahnTalstation, St. Gallenkirch
22. Dezember 2017 Preis: € 49,- pro Person; nur in Kombination mit einer gültigen Tages-, Mehrtages- oder Saisonkarte

OpenFaces/A.Vigl SILVRETTA MONTAFON
Andreas Zweibrot © OpenFaces/A.Vigl

25. Dezember 2017 Freeride Safety Check
bis 02. April 2018 Treffpunkt jeden Montag 13.00 Uhr Freeride Center, Grasjoch

Preis: € 49,- pro Person; nur in Kombination mit einer gültigen Tages-, Mehrtages- oder Saisonkarte

Ab dem Freeride Abenteuertag
26. Dezember 2017 Treffpunkt jeden Dienstag und Donnerstag 08.30 Uhr an der Valisera Bahn Talstation,

St. Gallenkirch
Preis: € 70,- pro Person; nur in Kombination mit einer gültigen Tages-, Mehrtages- oder Saisonkarte
Ab dem Skitour
27. Dezember 2017 Treffpunkt jeden Mittwoch 08.30 Uhr an der Valisera Bahn Talstation, St. Gallenkirch
Preis: € 50,- pro Person; nur in Kombination mit einer gültigen Tages-, Mehrtages- oder Saisonkarte

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.