18. Dezember 2018

Skiparadies Zauchensee 2018/19

Altenmarkt-Zauchensee Tourismus

Bitte lächeln: G’scheit Skifahren startet in die neue Saison
Auch im kommenden Winter dreht sich im Skiparadies Zauchensee wieder alles ums g`scheite Skifahren. Zum Saisonstart am Freitag, 30. November, verzeichnet das romantisch gelegene Skigebiet im Salzburger Pongau bereits rund 20 Zentimeter Neuschnee. Neben attraktiven Preisvorteilen im Saisonkarten-Vorverkauf hält die Wintersaison 2018/19 eine ganz besondere Mitmach-Aktion bereit: Beim „Photo of the Season Contest“ gibt es sensationelle Preise zu gewinnen.
Es ist angerichtet. Die Pisten sind frisch präpariert, die Seilbahnen startklar. Am 30. November feiert das Skiparadies Zauchensee mit insgesamt rund 40 bis 50 Zentimeter Schneehöhe Saisonauftakt am Gamskogel. Die Liftanlagen Gamskogelbahn I und II, der Seekarlift, sowie Zauchi ́s Kinderland mit dem Zauberteppich und dem Übungslift gehen dabei als erstes in Betrieb, bevor am 07. Dezember voraussichtlich die Verbindung nach Flachauwinkl öffnet. Bis dahin führt die Anreise ins Skigebiet direkt über Altenmarkt nach Zauchensee.
Pünktlich zum Saisonstart am Freitag verwöhnen am Berg auch die ersten gastronomischen Betriebe Wintersportler mit regionalen Köstlichkeiten. Und übrigens: Das Smartphone sollte am besten stets bereitgehalten werden. Denn diesen Winter heißt es beim „Photo of the Season Contest“: Das schönste Foto gewinnt – und das monatlich.

Mitmachen & Gewinnen: Photo of the Season Contest 2019
Mit dem Smartphone in der Tasche lassen sich unterwegs ganz einfach und  spontan wunderschöne Momente einfangen. Genau um solche Aufnahmen geht es diesen Winter im Skiparadies Zauchensee. Im Rahmen des „Photo of the Season Contest“ werden jeden Monat von Dezember bis März die schönsten Foto-Erlebnisse am Berg prämiert. Es funktioniert ganz einfach: Wintersportler laden unter den Hashtags #smartskiing und #photooftheseason2019 Bilder auf Instagram, die sie im Skigebiet Zauchensee/Flachauwinkl vor traumhafter Kulisse zeigen. Jeden Monat trifft die Liftgesellschaft Zauchensee eine Vorauswahl, aus der die Jury, in der neben Veronika Scheffer (Geschäftsführerin der Liftgesellschaft Zauchensee), Profifotografen und Filmproduzenten sitzen, einen Monatssieger ermittelt.

Skiparadies Zauchensee
Zauchensee

Aus diesen Gewinnerfotos wird wiederum im April das „Photo of the Season“ gekürt. Der glückliche Sieger darf sich auf den spektakulären Hauptpreis freuen: Ein BMW Mountains Weekend für zwei Personen. Dieses enthält neben der exklusiven Nutzung des brandneuen BMW X3 den Aufenthalt im 4-Sterne Hotel Scheffer’s für das Wochenende. On top gibt es zwei 3-Tageskikarten für Ski amadé. Auf die übrigen Monatsgewinner warten weitere Highlight-Preise wie der Allround-Ski Atomic Bent Chetler 100. Aus allen Fotos des Winters wird außerdem ein „Lucky Winner“ ermittelt, der einen Ski amadé Saisonskipass für 2019/2020 erhält.

Viel fahren & viel sparen: günstige Vorverkaufstarife für Saisonkarten
Der Saisonstart ist in Zauchensee in mehrerlei Hinsicht verlockend. Denn es warten auf Wintersportler nicht nur exzellente Pisten und Aktionen, sondern auch besonders reizvolle Nachlässe im Vorverkauf der Saison-Skipässe. Bis zum 5. Dezember werden die Karten für Kinder (Jahrgang 2003 bis 2012) noch für 149 Euro statt 238 Euro angeboten, Jugendliche (Jahrgang 2000 bis 2002) zahlen nur 224 Euro statt 432 Euro. Erwachsene erhalten die Pässe zum Preis von 572 Euro anstelle von 610 Euro.

Weitere Infos unter www.zauchensee.com

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.