22. November 2019

OPEN FACES Freeride Series 2019 – Silvretta-Montafon heuer mit einem Upgrade zum 4* FWQ Contest!

Open Faces FWQ

Bereits zum 6. Male findet heuer ein Open Faces Contest in der Skiregion Silvretta-Montafon statt. Heuer neu ist der Upgrade zu einem 4* Freeride World Qualifier Event. Das bringt nicht nur ein besonders starkes internationales Rider Feld nach Vorarlberg sondern auch bereits die eine oder andere Vorentscheidung in Sachen Punkte für die Open Faces Series und den Aufstieg in die Freeride World Tour 2020!

Wer um den Aufstieg in die Freeride World Tour mitfahren will muss möglichst viele 4 * FWQ absolvieren und wertvolle Punkte fürs Ranking holen. Die Open Faces Freeride Series bietet 2019 mit dem Upgrade des Silvretta-Montafon Events gleich zwei 4 Sterne Contests. Nicht überraschend ist deshalb auch ein überaus starkes internationales Rider Feld mit World Tour Ridern und heißen Anwärtern auf die begehrten Aufstiegsplätze. Außerdem wird heuer zum 2. Male auch die Open Faces Series Tour mit einem fetten Preisgeld (Gewinner erhält 1.500,– Euro) und freundlicher Unterstützung von Mons Royale „gepusht“. Auch hier kann sich beim 3. von 5 Events bereits eine Vorentscheidung entwickeln. Ein heißes Contest Wochenende steht also bevor!

Freeride Fest für Rider und Zuschauer am Restaurant Nova Stoba

Die Public Area beim größten Bergrestaurant der Alpen, der Nova Stoba, bietet ein wahres Freeride Fest. Von hier aus kann perfekt in den Run der „Kleinen Heimspitze“ eingesehen werden, Details auf der LED Leinwand betrachtet und natürlich zu heißen Beats mitgefeiert werden. Wer sich also die „Action“ zurückgelehnt im Liegestuhl ansehen will ist hier am richtigen Ort.

Livestream für Couch-Potatoes

Wer verhindert, verletzt oder einfach zu weit weg wohnt kann trotzdem live mit dabei sein. Wie bei allen Open Faces Contests kann die Action unter open-faces.com mittels Livestream mitverfolgt werden – also „tune in“. Beginnzeit des Livestreams orientiert sich an den letzten Wetterentscheidungen. (geplant Samstag 16.02. – 09:30 Uhr). Updates erhält man in Echtzeit via Social Media Kanälen.

Die weiteren Termine im Überblick:

16.02.2019: 4* Open Faces Silvretta Montafon

09.03.2019: 2* Open Faces Gastein

13.03.2019: Freeride Junior World Championships Kappl-Paznaun

06.04.2019: 4* Open Faces Obergurgl-Hochgurgl

Mehr Bilder und Highlight Videos zur  #openfacesfreeride Series sind auf der Website www.openfaces.com.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.