20. Juli 2019

NEU: SKI plus CITY Pass Stubai Innsbruck

Stubaier Gletscher © Andre Schönherr
Stubaier Gletscher © Andre Schönherr

Innovative Neuheit verspricht Pistenspaß und Sightseeing mit einem Ticket

Innsbruck, 2019: Nahezu unbegrenztes Pistenvergnügen und vielfältiges Sightseeing mit nur einer Karte – das ist weltweit neu und einzigartig. Möglich macht das der SKI plus CITY Pass, der 13 Skigebiete im Stubaital und Großraum Innsbruck mit 22 Sehenswürdigkeiten sowie drei Schwimmbädern in und rund um die Tiroler Landeshauptstadt verbindet. Verbindet ist dabei das richtige Stichwort, denn auch die bestehenden Skibus-Linien und der Hop-On-Hop-Off Bus Sightseer sind im SKI plus CITY Pass Stubai Innsbruck enthalten.


Ob gemütliches Familienskigebiet, Panorama-Abfahrten hoch über Innsbruck oder Gletscherskiver-gnügen auf 3.000 Höhenmetern – der neue SKI plus CITY Pass garantiert Schneesicherheit von Ok-tober bis Juni in Österreichs größtem Gletscherskigebiet, dem Stubaier Gletscher und einzigartige, abwechslungsreiche Pistenerlebnisse in 12 weiteren Skigebieten rund um Innsbruck. Dem Gast ste-hen nicht nur über 300 Pistenkilometer mit 111 Bahnen und Liften zur Verfügung, sondern eine Viel-falt, die ihresgleichen sucht. Das Auto kann dabei getrost zu Hause bleiben, denn auch der Skibus-Transfer ist im Preis für den SKI plus CITY Pass inkludiert. Zum gelungenen Winterurlaub für die ganze Familie gehört neben abwechslungsreichen Pistenerlebnissen aber noch viel mehr.

Urlaub zwischen Piste, Pool und Prunk 
Weltweit erstmalig öffnet ein Skiticket auch Tür und Tor für 22 Erlebnisangebote abseits der Piste. Die beliebtesten Wahrzeichen und Sehenswürdigkeiten in und rund um Innsbruck, wie die Swarovski Kristallwelten, der Alpenzoo, das Bergisel-Sprungstadion oder die prunkvolle Kaiserliche Hofburg stehen SKI plus CITY Pass Inhabern offen. Genussvoller Pistenspaß am Vormittag, Staunen bei abwechslungsreichem Kulturprogramm am Nachmittag lautet also die Devise für Winterurlauber im Herzen der Alpen. Und falls das Wetter mal nicht so mitspielt oder der Sinn nach mehr sportlicher Ak-tivität steht, sind die Hallenbäder Freizeitzentrum Neustift, Sauna- und Badeparadies StuBay und das Hallenbad Axams ebenfalls im Leistungspaket inklusive. Besonderer Beliebtheit erfreut sich auch der Hop-On-Hop-Off Bus Sightseer, der die Gäste komfortabel von einer Sehenswürdigkeit zur nächsten chauffiert.

Kooperation mit Innovationskraft
Die Partnerschaft von Innsbruck Tourismus, TVB Stubai Tirol und den Tourismusverbänden Hall-Wattens, Wipptal und Ötztal zeigt eben deutlich wie weitgreifend dieser Zusammenschluss ist. Stefan Isser, Geschäftsführer D. Swarovski Tourism Services GmbH ist sich daher sicher: „Mit dem SKI plus CITY Pass können weitere Tiroler Urlaubsgäste vom Angebot profitieren. Der Pass ist ein perfektes Beispiel, wie das einmalige Angebot, das die ganze Region bietet, für den Gast noch komfortabler gebündelt werden kann. Innsbruck bzw. die Partner-Regionen können sich so noch stärker als die Destination für einen Winterurlaub mit Mehrwert positionieren“.

Der Gast der Zukunft ist multioptional 
Zu einem gelungenen Skiurlaub gehört für viele Gäste inzwischen ein breites Angebot abseits der Piste einfach dazu. Mit den Angeboten, die der SKI plus CITY Pass bietet, reagieren wir genau auf diese Bedürfnisse und stellen so gemeinsam einmal mehr die Innovationskraft des Tiroler Tourismus unter Beweis“, bringt es Karin Seiler-Lall (Innsbruck Tourismus) auf den Punkt. „Unsere Gäste werden immer multioptionaler – für Winterurlauber sind neben dem Skifahren auch andere Aktivitäten interessant.“ Auch der Vorstandsvorsitzende der Stubaier Gletscherbahn Reinhard Klier erklärt: „Als schneesiche-res Gletscherskigebiet ist der Stubaier Gletscher eine wichtige Komponente in diesem einzigartigen Rundumangebot. Die Region bietet dem Gast eine herausragende Dichte an Erlebnisangeboten und mit dem SKI plus CITY Pass kann er diese auch nach Herzenslust in Anspruch nehmen.“

Ein Pass – maximale Flexibilität
Unschlagbar ist beim SKI plus CITY Pass aber nicht nur das Potpourri an Leistungen, sondern auch der Preis. Zwei Tage gibt es für Erwachsene um 111,- Euro. Für Kinder kostet der all inclusive Win-terurlaub der Superlative für zwei Tage 55,- Euro. Kinder ab Jahrgang 2012 und jünger genießen in Begleitung eines SKI plus CITY Pass-Elternteils überhaupt kostenfrei. Einfach, flexibel und bequem im Urlaub – mit dem SKI plus CITY Pass Stubai Tirol haben Erlebnishungrige den perfekten Begleiter für das 360 Grad Urlaubserlebnis in der Tasche. Tolle Rabatte, wie zum Beispiel 25 % Ermäßigung auf den Nachtskilauf in den teilnehmenden Regionen, gibt es on top noch oben drauf. Gültig ist das Ticket zwischen 01. Oktober 2019 und 10. Mai 2020 und kann ab August online, bei allen teilnehmenden Bergbahnen, den Vorverkaufsstellen von Innsbruck Tourismus oder teilnehmenden Partnerbetrieben erworben werden.

Fact-Box SKI plus CITY Pass

SKI plus CITY Pass – weltweit einzigartig:

// Gemeinsamer Pass ab 2 Tagen inkl. 22 Sehenswürdigkeiten (=Leistungen der Innsbruck Card) und 3 Hallenbädern
// Gültigkeit: 1.10.2019 – 10.05.2020 (Der Pass ist online verfügbar ab Anfang August 2019.)

// 13 inkludierte Skigebiete:

Stubaier Gletscher, Axamer Lizum, Schlick 2000, Ski Region Kühtai, Hochoetz, Muttereralm, Bergeralm, Innsbrucker Nordkettenbahnen, Serlesbahnen, Elferbahnen, Patscherkofel, Rangger Köpfl, Glungezer.

// 22 inkludierte Lifestyle-, Kultur- & Sightseeing-Angebote / Einmaliger Eintritt:

Alpenzoo, Kaiserliche Hofburg Innsbruck, Stadtturm, Swarovski Kristallwelten, Museum Goldenes Dachl, Stadtarchiv Innsbruck, Tiroler Volkskunstmuseum, Hofkirche, Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum, Museum im Zeughaus, TirolPanorama mit Kaiserjägermuseum, Bergisel-Sprungstadion, Anatomisches Museum, Glockenmuseum & Glockengießerei Grassmayr, Tiroler Museumsbahnen, Schloss Ambras Innsbruck, Audioversum, Taxispalais Kunsthalle Tirol, Burg Hasegg, Münze Hall, Per Pedes Stadtführung (1 Tour), Fahrradverleih Die Börse (3 h), Eislaufen – Olympiaworld Innsbruck.

// 3 inkludierte Hallenbäder:

Freizeitzentrum Neustift, Sauna- und Badeparadies StuBay (Eintritt Hallenbad für max. 4 Stunden), Hallenbad Axams (Eintritt Hallenbad für max. 4 Stunden)

// Mobilität und Bonusleistungen:

Skibus-Linien & Sightseer Innsbruck (Hop-On-Hop-Off)
25% Ermäßigung auf die Nachtfahrten bei den teilnehmenden Bergbahnen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.