Das Freeski World Rookie Fest 2020 kehrt nach Innsbruck (AUT)

2019 Freeski World Rookie Fest in Innsbruck
2019 Freeski World Rookie Fest in Innsbruck

Das Freeski World Rookie Fest 2020 kehrt für die zweite Auflage nach Innsbruck (AUT) zurück

Nordkette Skyline Park – Innsbruck – 14.-16. Februar 2020

Nach einer erfolgreichen Premiere letzten Winter, kehrt das World Rookie Fest 2020 nun nach Innsbruck zurück für die zweite Auflage. Im Zentrum steht vom 14. – 16. Februar 2020 der Nordkette Skyline Park, Schauplatz für die junge und nachkommende Freeski-Generation aus aller Welt. Sie alle werden den Slopestyle-Bewerb bestreiten, um sich ein Ticket für das Freeski World Rookie Finale auf der Seiser Alm (ITA) zu sichern. Die Top 3 Rider aus jeder Kategorie können ein Ticket für das Finale lösen. Das beste Mädchen und der beste Junge dürfen sich überdies darauf freuen, auf Kosten der World Rookie Tour nach Italien geschickt zu werden.

Das Freeski World Rookie Fest in Innsbruck ist für alle jungen Fahrer, die gerne Contest-Erfahrung sammeln wollen. Für die, die von einer professionellen Freeski-Karriere träumen genauso wie für jene, die mit Gleichgesinnten Spaß am Berg haben wollen. Seid dabei! Alle Fahrer, geboren am 1. Jänner 2002 und jünger, sind herzlich eingeladen, teilzunehmen. Neben der Qualifikation für das Freeski World Rookie Finale, können Teilnehmer FIS-Junior Punkte ergattern. Für die heimischen Teilnehmer wird im Slopestyle-Bewerb auch der Österreichische Juniorenmeister ermittelt. Interessierte finden Informationen zur Anmeldung auf www.worldrookietour.com oder kontaktieren registration@worldrookietour.com.

Bei der Premiere letztes Jahr zeigten die Teilnehmer, dass man sich um die Zukunft des Sports keine Sorgen machen muss. 2019 standen zwei Österreicher ganz oben am Podium, Nicco Huber als Rookie Gewinner (U 19) und Daniel Bacher als Gewinner der Grom-Kategorie (U 16). Beide werden versuchen, ihre Titel gegen Konkurrenz aus aller Welt zu verteidigen.

Neben der Action am Berg bietet das World Rookie Fest auch interessante Side-Events. Am Sonntag, 16. Februar, finden die “Austrian Freeski Days” statt. Professionelle Coaches stehen bereit, um beim Erlernen der ersten Freestyle Basics mit Tipps und Tricks hilfreich zur Seite zu stehen. Die Anmeldung läuft über www.freeskiaustria.at. Am Samstag Abend haben alle Teilnehmer die Möglichkeit, an der Feld-Schule teilzunehmen. Hier lernen die Kids, wie man Essen nachhaltiger verwerten kann, um Natur und Umwelt zu schonen. Gemeinsam wird ein Abendessen gekocht mit Produkten, die nicht mehr den Standards des Handels entsprechen.

Folge dem World Rookie Tour Black Yeti:
Web: www.worldrookietour.com
Facebook: www.facebook.com/worldrookietour
Instagram: www.instagram.com/worldrookietour
@worldrookietour #worldrookietour, 
Vimeo: www.vimeo.com/channels/worldrookietour

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.