Freeride World Tour 2020: Der zweite Stopp in Kicking Horse steht vor der Tür!

FREERIDE WORLD TOUR KICKING HORSE
© freerideworldtour.com / D.DAHER5

It’s time to get rowdy: Vom 6. bis 12. Februar 2020 sind die Rider auf einem technisch anspruchsvollen Hang gefordert. Teaser-Video jetzt online!

Pully, Schweiz – 29. Januar 2020 – Der zweite Stopp der Freeride World Tour (FWT) 2020 steht bevor: Vom 6. bis 12. Februar 2020 messen sich die weltbesten Freerider in Kicking Horse, Golden, BC, Kanada. Nach dem explosiven Saisonauftakt im japanischen Hakuba wollen die Führenden jetzt ihre Spitzenposition ausbauen.

Kicking Horse ist für verspielte, technisch anspruchsvolle Hänge bekannt und eines der berühmtesten Freeridegebiete Kanadas. Der Wettkampf findet am Ozone statt, einem Hang mit 324 Höhenmetern und zahlreichen steilen Features.
 
Bei den Skifahrern will Drew Tabke (USA) den Schwung von Hakuba mitnehmen und sich weiter von Reine Barkered (SWE) und Hank Bilous (NZL) absetzen, der in Japan mit einem weiten Transfer Air für den Peak Performance Radical Moment sorgte. Tao Kreibich (AUT) und Konstantin Ottner (GER) sind nach ihren Stürzen in Hakuba nun auf Wiedergutmachung aus.
 
Hedvig Wessel (NOR) liegt bei den Skifahrerinnen an der Spitze und will versuchen, die Angriffe der hinter ihr platzierten Doppelweltmeisterin Arianna Tricomi (ITA) und der Dritten Elisabeth Gerritzen (SUI) abzuwehren.
 
Marion Haerty (FRA) dominiert die Konkurrenz bei den Snowboarderinnen schon seit langem. Umso ehrgeiziger sind Fahrerinnen wie Nuria Castan (ESP) oder die Einheimische Michelle Locke (CAN), sie nun in Kicking Horse vom Thron zu stoßen.
 
Auch der Titelverteidiger und Hakuba-Sieger Victor De Le Rue (FRA) sieht sich starker Konkurrenz ausgesetzt: In Kanada startet Gigi Rüf (AUT) verspätet in die Saison, während Elias Elhardt (GER) seinen dritten Platz von Hakuba nun noch verbessern will.
 
Weitere Informationen und aktuelle Updates zum Zeitpunkt der Online-Übertragung auf den Social-Media-Kanälen der FWT und auf www.freerideworldtour.com.
 
Das FWT „Fun Bet“-Tippspiel – Wetten auf die einzelnen Fahrerinnen und Fahrer unter: http://peakperformance.pronosticgames.fr/

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.