19. Juni 2018

Ischgl Banked Air

Ischgl Banked Air
© Matt McHattie
-
Ischgl - Ironbike Festival 2017
Ischgl, Tirol
Österreich
Ischgl Banked Air

Ischgl Banked Air 2018: Ein Generationentreffen mit Snowboardlegenden und Rookies aus aller Welt  
„Open Crew Banked Air“ Anmeldung offen 

In wenigen Wochen ist es soweit und Ischgl feiert mit dem BANKED AIR 2018 Snowboarden und lässt die Community an sich und die 90er Szene hochleben. Von 3. – 8. April 2018 ist Ischgl „the place to be“ und vereint internationale Snowboardgrößen, Ikonen der frühen Jahre und Nachwuchsfahrer gleichermaßen beim „The 90s Invitational Banked Air“ für geladene Rider sowie dem „Open Crew Banked Air“ für alle (Crews aus 3 Männern und 1 Frau) mit der Weltpremiere eines völlig neuartigen Kurses mit dem einzigartigen „Speed Airtime Style“ Format.

Ischgl Banked Air
© Matt McHattie

INVITATIONAL BANKED AIR
Geladene Crews von den 90ern bis heute gehen als Nationen-Teams von 3.-6. April an den Start beim „90s INVITATIONAL BANKED AIR“. Allen voran die legendäre Ästhetiker Crew - die 2018 25-jähriges Bestehen feiert - mit Steve Gruber und Wolle Nyvelt, die gemeinsam mit dem 3-fachen Air & Style Sieger Stefan Gimpl, Innsbrucks Veteran Sani Alibabic und Olympia-Teilnehmer Clemens Millauer Österreich vertreten. Außerdem lassen es sich auch Max Plötzeneder, Österreichs Freestyle-Aushängeschild der 90er, und Marc Swoboda nicht nehmen, dabei zu sein. Sie werden sich auf den Corners, Hips und in den Steilkurven mit den Crews u.a. aus Kanada, repräsentiert von dem 3-fachen Freestyle ch Gewinner Marc-Andre Tarte (CAN), Halfpipe Profi der 90er Brett Carpentier, Guillaume Morisset, Max Henault und Laurie Blouin, die gerade erst in Südkorea eine Silbermedaille im Slopestyle bei den Olympischen Spielen ergatterte, messen.

Halfpipe Legende Xaver Hoffmann und die allererste Olympia-Siegerin in der Halfpipe (Nagano 1998) Nicola Thost führen die deutsche Crew an. An ihrer Seite Christoph Thoresen, früher Weber, der viele Jahre als Profi mit auf Tour war und später dann gemeinsam mit David Benedek unter ‚Robot Food’ legendäre Snowboard-Filme produzierte. Die Schweiz wird vom Air & Style Sieger und Halfpipe Europameister 1996 Fabien Rohrer angeführt, gemeinsam mit dem Grindelwalder Pascal Imhof, früherer Halfpipe-Profi.

Auch die Niederländer rund um Jody Koenders und Andorra mit Snowboard-Größen Tyler Chorlton, Merlin Balfour und Jamie Philips freuen sich schon auf den anspruchsvollen Kurs und das neuartige Format. Wojtek Pawlusiak und seine Freunde aus Polen sowie Tschechiens Snowboard-Fraktion mit dem früheren Weltcup-Fahrer Martin Cernik und der Olympionikin Sarka Pancochova und auch die Slowaken mit Matus Hubka und Basa Stevulova fordern sie heraus. Sie alle können das Zusammentreffen mit alten Freunden kaum erwarten. Crews aus Skandinavien und USA werden ebenfalls am Start sein.

Ischgl Banked Air
© Matt McHattie

OPEN CREW BANKED AIR
Offen für alle ist der „OPEN CREW BANKED AIR“. Snowboarder können sich als Crew anmelden, die aus drei Männern und einer Frau bestehen muss. Teams können sich als Shop-, Shape-, Brand- oder Friends-Crew einschreiben. Am Samstag (07.04) und Sonntag (08.04.) gehen diese Crews an den Start und haben die Chance, einen Startplatz für das INVITATIONAL BANKED AIR 2019 zu ergattern. Zur Online-Registrierung geht es hier: http://banked-air.com/.

DER SPEED AIRTIME & STYLE KURS
Banked Slalom erlebt seit einigen Jahren ein Revival und zelebriert die Liebe zu schönen Turns und einem flüssigen Run. Der Banked Air vereint einen klassischen Banked Slalom mit Elementen, um auch Airtime zu integrieren. Der Kurs selbst im oberen Velill Snowpark in Ischgl erinnert an die Skatebowls der 80er. Hips, Banks und Bowls mit integrierten Step-Up und Step-Down Kickern reihen sich auf einer Kurslänge von 700 Metern aneinander und neben der Zeit kommt es beim Banked Air eben auch auf die Airtime und natürlich auch viel Style an. Ein spannendes, neuartiges Konzept.

GESCHICHTE
Ischgl, bekannt von der Snowboard EM 1991 und der 1. ISF Snowboardweltmeisterschaft 1993, vereint nun 25 Jahre danach die Szene. Auch die Mitveranstalter „SPC Skate ’n’ Snowboard Camps“ sowie die „Ästhetiker“ feiern stolzen 25. Geburtstag in dieser Woche. Der Banked Air in Ischgl ist eine Hommage an die Anfänge des Snowboardens!

Ein großes Dankeschön für die Unterstützung geht an den Gastgeber Ischgl bzw. den Tourismusverband Paznaun – Ischgl sowie die Silvrettaseilbahn AG und an die Partner Red Bull, Tirol Werbung und Blue Tomato!

Weitere Informationen unter https://www.ischgl.com/de/ events/winter-highlights/ ischgl-banked-air

iCalIschgl Banked Air an Google Kalender senden

More information about Ischgl Banked Air