Kategorie: Freeski PUR im Abenteuerland Ischgl

23:59 -
Tourismusverband Paznaun – Ischgl
Dorfstraße 43
Ischgl, Tirol A-6561
Österreich
+43 (0)50990 100

Beim Top of the Mountain Concert am 26. November 2016 startet die deutsche Band PUR mit den Wintersportlern in die neue Skisaison. Der Eintritt ist im Skipasspreis inkludiert.

PUR-Breun-Stuttgart
© PUR

„Hör gut zu“: Am 26. November 2016 eröffnen PUR beim legendären Top of the Mountain Concert die Skisaison in Ischgl. Wenn Sänger Hartmut Engler mit seinen sechs Bandkollegen die größten Hits ihrer Geschichte wie „Funkelperlenaugen“, „Ich lieb’ dich“ und Songs vom aktuellen Album „Achtung“ anspielt, herrscht in der Alpen-Lifestyle-Metropole Stimmung PUR. Das Live-Konzert vor der Bergkulisse der Silvretta startet um 18 Uhr. Tagsüber geht es für Wintersportler ins Abenteuerland: Mit Beginn der Skisaison öffnet Ischgl seine 238 Pistenkilometer von Österreich bis in die Schweiz. Der Skipass ist gleichzeitig die Eintrittskarte zum Konzert und kostet für einen Tag 65 Euro pro Person. Skipässe ab zwei Tagen sind zum Normaltarif erhältlich und berechtigen zum Besuch des Konzerts.

Deutsche Popgeschichte spielt in Ischgl
Aus der Schülerband Crusade wird Opus. Aus der Studentenband Opus wird PUR. Und mit PUR wird deutsche Popgeschichte geschrieben. Als die Band 1975 im Keller einer Kirchengemeinde gegründet wird, ahnt wohl keiner der Mitglieder, dass sie einmal zu den erfolgreichsten Bands in Deutschland gehören werden. 1990 landen sie ihren ersten Hit „Lena“ und sind seitdem fester Bestandteil der deutschen Charts. Neben ihrer musikalischen Leistungen sind die sechs Bandmitglieder rund um Frontmann Hartmut Engler für ihre kreativen Kostüme und spektakulären Live-Shows bekannt. Gemischt mit einer gigantischen Bergkulisse verspricht das PUR-Konzert am 26. November 2016 in Ischgl einen ganz besonderen Saisonauftakt 2016/17.

PUR_TVBPaznaun-Ischgl
© TVB Paznaun-Ischgl

Über Ischgl
Ischgl hat rund 1.600 Einwohner und ist die bekannteste Gemeinde im österreichischen Paznaun. Der Ort liegt auf 1.377 Meter Seehöhe im Hochtal zwischen der Silvretta und der Verwallgruppe. Im Winter ist Ischgl bekannt für grenzüberschreitendes Skifahren und hochkarätige Events: Zu den jährlichen Highlights zählen die legendären „Top of the Mountain Concerts“ mit internationalen Musikstars, der Schneeskulpturen-Wettbewerb „Formen in Weiß“ oder der „Sterne Cup der Köche“. Neu im Winter 2016/17: Der Ischgl Skyfly, der 8er-Sessellift Flimjochbahn und die neuen Schmugglerrunden mit der kostenlosen iSki Ischgl App. Mit 238 Pistenkilometern in allen Schwierigkeitsgraden mit actionreichen Funparks und feinsten Powder-Arealen ist die Silvretta Arena eines der größten zusammenhängenden Skigebiete der Alpen – und bietet Schneegarantie von November bis Anfang Mai.

iCalGoogle Calendar

More information about PUR im Abenteuerland Ischgl