20. Juli 2019

Action in der Bikeregion PillerseeTal – Kitzbüheler Alpen

PillerseeTal

Über 500 Kilometer Mountainbike- und Radwege durchziehen die Region von Waidring bis Fieberbrunn. Im Juli führt die Trans Tirol Bike Rallye durch das PillerseeTal.

PillerseeTal
Mountainbiken im PillerseeTal © TVB PillerseeTal

Ein Blick auf die neue Radkarte der Kitzbüheler Alpen Region PillerseeTal offenbart ein schier unbegrenztes Angebot an unterschiedlichen Routen sowie eine perfekte Verbindung mit den angrenzenden Bikerevieren. Leichte Strecken mit wenig Steigung für Genußradler oder Familien, wie etwa entlang des Pillersees, sind hier ebenso zu finden wie Touren ins alpine Gelände mit anständig Höhenmetern und einem atemberaubenden Gipfelpanorama auf 2100 Metern Seehöhe. Ein besonderes Highlight im Zentrum der Region ist das dreißig Meter hohe, begehbare Jakobskreuz auf der Buchensteinwand. Etwa sechshundert Höhenmeter sind es bis zum Gipfel der Buchensteinwand, die mit etwas Kondition leicht zu bewältigen sind. Etwas mehr Kondition verlangen dann schon die Loferer Almen Tour in Waidring oder die Kalksteinüberquerung über die Winterstelleralm bei St. Ulrich am Pillersee. Singletrail-Freunde werden sich für die Tour von der Eisernen Hand in Fieberbrunn in Richtung Saalbach entscheiden, wo zahlreiche Pfade in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden warten. Ein besonderer Tipp für Adrenalin-Fans ist der BikePark Leogang, der ebenfalls nur wenige Kilometer entfernt ist. Mit der Gondel geht es hinauf auf den Asitz und dann in rasanter Fahrt über Wellen, Steilkurven und Drops auf neun unterschiedlichen Trails bergab.


Trans Tirol Bike Rallye gastiert im PillerseeTal

In Kirchberg in Tirol startet am 2. Juli die Trans Tirol Bike Rallye. Von erfahrenen Guides werden die Teilnehmer in sechs Etappen durch die Kitzbüheler Alpen bis in den Salzburger Pinzgau dirigiert. Mit Startnummer aber ohne Zeitdruck erleben die Teilnehmer Rennfeeling mit Genuss. Ob mit erfahrenem Guide oder auf eigene Faust, die Trans Tirol Bike bietet traumhafte Panoramen, lässige Trails und herausragende Highlights wie die Blue Line, den Hangman oder den Wildkogel Trail. Am 6. und 7. Juli führt die Trans Tirol Bike Rallye von Leogang über Hochfilzen und den Pillersee bis Fieberbrunn. Von dort geht es weiter über die Rheintalalmen bis zum Kitzbüheler Horn.

PillerseeTal
Gradiose Panoramen beim Biken im PillerseeTal © WMP


Grenzenloser Radspaß

Unter dem Motto „Grenzenloser Radspaß“ präsentiert der Tourismusverband PillerseeTal die aktuelle Rad- und Bikekarte mit allen Touren vom Kitzbüheler Horn bis Lofer und von Kirchdorf bis ins Glemmtal. Neben zahlreichen neuen Routen, den Singletrails in Saalbach-Hinterglemm und dem BikePark Leogang sind auch alle Bergbahnen mit Biketransport verzeichnet. Zudem wurde das komplette E-Bike-Netz mit den Ladestationen aller Regionen aufgenommen. Im Informationsteil der Karte sind alle Radgeschäfte mit Reparatur und Service sowie Verleih dargestellt.
Detailliertes Kartenmaterial, eine interaktive Radkarte mit GPS-Daten und weitere Informationen zum Rad- und Bike-Erlebnis sind in allen Tourismusbüros oder auf der Homepage der Region unter www.pillerseetal.at erhältlich.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.