16. Oktober 2019

Trailspaß für Frauen beim MOUNTAINBIKE Women’s Camp in Baiersbronn

Baiersbronn Touristik
© Andreas Kern

Vier Tage Trailspaß für Frauen

Beim ersten MOUNTAINBIKE Women’s Camp in Baiersbronn vom 10. bis 13. Mai 2018 sind die Trails fest in weiblicher Hand.

Baiersbronn Touristik
© Baiersbronn Touristik

Unter sich sein und gemeinsam die Trails rocken: Egal ob Expertinnen, Fortgeschrittene oder Anfängerinnen, die gerade erst in den Mountainbikesport einsteigen wollen, beim MOUNTAINBIKE Women’s Camp in Baiersbronn findet jede die richtige Gruppe und den richtigen Guide. Vom 10. bis 13. Mai 2018 erwarten die Teilnehmerinnen auf den Trails rund um Baiersbronn geführte Touren für unterschiedliche Leistungslevel. Kleine Trainingsübungen zwischendurch machen die Fahrerinnen fit für die nächsten Abenteuer. Außerdem auf dem Programm: Vorträge und Workshops rund um das Thema Mountainbiken, wie beispielsweise Schrauber-, Technik- oder How to clean your Bike-Workshops sowie Kurzmassagen und ein Workout-Programm mit speziellem Pilates-Kurs für Bikerinnen. Auch Testen wird beim MOUNTAINBIKE Women’s Camp großgeschrieben: Ob spezielle Damen-Mountainbikes, Bekleidung, Bio-Snacks, Bikecleaner, Protektoren oder Parts, den Testerinnen sind hier fast keine Grenzen gesetzt. Das viertägige Camp ist für 339 Euro buchbar und enthält Tourenverpflegung, ein exklusives Women’s Camp Goodie Bag sowie ein gemeinsamer Abschlussabend. Anreise und Übernachtung müssen von den Teilnehmerinnen selbst organisiert werden und sind nicht im Angebot enthalten. Eine Anmeldung ist erforderlich, die Teilnehmerzahl ist auf 100 Personen begrenzt.

Das Trailparadies im Schwarzwald
Erstmalig findet das Camp in diesem Jahr in Baiersbronn statt. Die Nationalpark Gemeinde hat sich in den letzten Jahren zum echten Vorreiter in Sachen Mountainbike-Sport im „Zwei-Meter-Regel“-Land Baden-Württemberg gemausert. Auf 400 Kilometer Mountainbikewegenetz hat Baiersbronn die höchste Traildichte. Auf den flowigen, abwechslungsreichen Waldtrails kommt jede Camp-Teilnehmerin auf ihre Kosten. Um das faire Miteinander zwischen Mountainbikern und Wanderern auf den gemeinsam genutzten Wegen zu regeln, hat die Region einen speziellen Bike Code of Conduct entwickelt. Wie gut das funktioniert und ankommt, finden die Teilnehmerinnen am besten beim Camp selbst heraus.

Weitere Informationen zum MOUNTAINBIKE Women’s Camp und das vorläufige Programm gibt es unter: https://www.womenscamp.de/.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.