24. August 2019

Flughafen München präsentiert zweites „Bike & Style“ im MAC-Forum

Bike And Style Muc
© Florian Breitenberger

„Bike & Style“ geht im Sommer 2018 in die zweite Runde: Vom 3. bis zum 19. August 2018 wird der Flughafen München wieder zum Hotspot der internationalen Mountainbike- und Freeride-Szene. Auch in diesem Jahr verwandelt sich das MAC-Forum in einen 3.000 Quadratmeter großen Bike-Parcours. Neben einer Show-Rampe und einem aufwendig gestalteten Track gibt es einen neuen Dirt Pumptrack für Kinder. Höhepunkt des Bike-Festivals ist der Mountainbike Freestyle Contest, der am Samstag, 18. August 2018 Premiere feiert.

Bike And Style Muc
© Florian Breitenberger

Spektakuläre Bike-Action am Münchner Airport

An insgesamt siebzehn Tagen erwartet die Besucher von „Bike & Style“ ein action- und spannungsreiches Programm: Spektakuläre Freestyle Shows und Contests internationaler Profis begeistern Bike-Fans und alle, die es noch werden wollen. Samstags und sonntags von 17 bis 18 Uhr zeigen die Profis ihr ganzes Können und kämpfen bei Freestyle Shows und High Jump Contests um die beste Performance und den höchsten Sprung. So steigt zum Beispiel Tomas Zejda, der mit seinem berühmten 360 Grad Downside Whip die Zuschauer begeistern wird, aufs Bike. Neben dem Lokalmatador Joseph Forissier werden auch die deutschen Heroes wie Patrick Schweika und Nico Scholze zeigen, wer die längste Airtime hat und die eindrucksvollsten Tricks beherrscht. Den besten Platz zum Jubeln, Anfeuern und Staunen bietet die Tribüne, auf der bis zu 500 Zuschauer Platz finden. Auch die Trainingssessions der Profis sind für die Zuschauer frei zugänglich. Sportliches Highlight in diesem Jahr: der große Mountainbike Freestyle Contest am letzten Samstag, bei dem die internationale Bike-Szene gegeneinander antritt. Nach einer Trainings-Session ab 12 Uhr, bei der alle Profis Gelegenheit haben, ihre besten Tricks zu zeigen, und der Qualifikation am Nachmittag, geht es für die Fahrer in spannenden Head-to-Head-Duellen um den Einzug ins Finale, das gegen 17 Uhr beginnt. Den Gewinnern des Contests winkt ein Preisgeld in Höhe von 3.000 Euro.

Tracks und Workshops für Groß und Klein

Im Rahmen der Veranstaltung können alle Interessierten nicht nur das Lebensgefühl des Bike-Sports live erleben, sondern auch den Fun-Faktor auf zwei Rädern selbst erfahren: Ob auf einer Testfahrt mit den neuesten E-Mountainbikes durch das MAC-Forum oder bei einer Tour auf dem Dirt Pumptrack, einem speziell angelegten Rundkurs für den Nachwuchs, auf dem man allein per Gewichtsverlagerung und Hochdrücken des Körpers an Fahrt aufnimmt. Das kostenlose Testen des E-Bike-Tracks ist ohne Anmeldung täglich von 14 bis 20 Uhr möglich, der Pumptrack steht rund um die Uhr von 10 bis 20 Uhr zur freien Verfügung.

Bike And Style Muc
© Florian Breitenberger

Bei speziellen Workshops rüsten Bastler und Schrauber unter Anleitung von Profis ihre Räder auf und testen sie gleich im Anschluss. Und auch die Jüngsten kommen auf ihre Kosten: Kinder und Jugendliche von sechs bis 16 Jahren haben in Kids-Workshops die Möglichkeit, die eigenen Fähigkeiten auf dem neuen Dirt Pumptrack zu verbessern, die besten Technikhacks aus erster Hand zu erhalten und sich spannende Tricks zeigen zu lassen. Die jeweils einstündigen Workshops finden täglich von 10 bis 14 Uhr statt. Eine Anmeldung ist ab dem 23. Juli 2018 unter www.munich-airport.de/ bikeandstyle erforderlich.

„Bike & Style am Flughafen München ist ein actionreiches Event und ein ganz besonderes Erlebnis zum Staunen und Mitmachen für Klein und Groß. Mit dem Contest am letzten Samstag haben wir in diesem Jahr ein neues Highlight am Start, bei dem die Toprider ihr Können präsentieren“, erklärt Martin Korosec, Leiter Marketing, Werbung und Medien. „Damit beweist der Flughafen München erneut, dass wir nicht nur ein internationaler 5-Star-Airport sind, sondern eine große Erlebniswelt für die ganze Familie.“

Die Teilnahme an allen Veranstaltungen ist kostenlos, Räder und Schutzausrüstung werden gratis vor Ort zur Verfügung gestellt. Der Parcours ist täglich von 10 bis 20 Uhr geöffnet. Besucher der Veranstaltung parken fünf Stunden kostenlos im Parkhaus P20.

Eventpartner von „Bike & Style“ sind in diesem Jahr JBL, Tesla, DMAX, ALPINA, Wacker Neuson, Rose Bikes und Focus Bikes (Bike Partner).

 

Montag – Freitag

10:00-14:00 Uhr

 

 

 

14:00-20:00 Uhr

 

10:00-20:00 Uhr

 

 

 

 

·         einstündige Kids-Workshops für Kinder und Jugendliche von sechs bis 16 Jahren auf dem Mountainbike Track (Anmeldung vorab erforderlich und ab dem 23. Juli möglich)

·         kostenloses Testen des E-Bike-Tracks für Jedermann (ohne Anmeldung)

·         kostenloses Testen von Pumptracks für Jedermann (ohne Anmeldung)

·         Schrauber-Workshops mit anschließendem Training für Erwachsene

 

samstags und sonntags

14:00-15:00 Uhr

16:00-17:00 Uhr

 

17:00-18:00 Uhr

 

 

·         Training für die Show

·         Workshops mit den Profis für Jedermann (kostenfreie Teilnahme, Anmeldung vorab erforderlich)

·         Showprogramm: Freestyle Show und High Jump Contest (Eintritt frei)

 

Samstag, 18. August

12:00-13:30 Uhr

15:00-16:30 Uhr

17:00-18:00 Uhr

 

 

·         Training für den Mountainbike Freestyle Contest

·         Qualifikation

·         Finale des Contests mit anschließender Siegerehrung

Weitere Informationen zum Event und zu den Anmeldemöglichkeiten unter https://www.munich-airport.de/ bikeandstyle.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.