20. August 2019

#HEROX19 – DIE ZEHNTE AUFLAGE DES HERO SÜDTIROL DOLOMITES

HERO SÜDTIROL DOLOMITES

2019 wird das HERO Bike Festival zehn Jahre jung. Ein wichtiger Meilenstein für eine Veranstaltung, die die Welt der Mountainbike-Marathons revolutioniert hat. Im kommenden Jahr findet das Rennen am Samstag, dem 15. Juni statt, und zwar traditionsgemäß auf zwei 86 und 60 Kilometer langen Strecken. Doch wer mitfahren will, muss sich erst seine Startnummer erobern: Die Anmeldefrist beginnt am Mittwoch, dem 12. September 2018, um 20 Uhr.

BMW HERO 2018
© BMW HERO 2018 Freddy Planinschek Dantercepies

Zwar fühlt es sich wie gestern an, doch in Wirklichkeit sind schon (fast) zehn Jahre vergangen, seit am Samstag, dem 26. Juni 2010, 400 mutige Mountainbiker in Wolkenstein zur ersten Auflage eines Rennens starteten, das in den Folgejahren als härtester Mountainbike-Marathon der Welt bekannt wurde.
Von Anfang an war der HERO Südtirol Dolomites mehr als einfach nur ein Radrennen, sondern ein Projekt, das für einen großen Teil der Fahrer das große Saisonziel darstellte. Im Laufe dieser letzten zehn Jahre ist der HERO nicht nur als Rennen gewachsen, sondern hat sich auch in der kollektiven Vorstellung der Mountainbiker zu einer Kraftprobe entwickelt, die man „einmal im Leben“ angegangen haben muss, denn wer nicht beim HERO mitgefahren ist, der kann auch nicht von sich behaupten, ein echter „Held“ zu sein.

Zwei Zahlen genügen, um die Bedeutung des HERO zu illustrieren: In den bisher neun Auflagen sind 17.669 Mountainbiker am Start des Marathons gestanden und Fahrer aus insgesamt 59 Nationen sind mitgefahren – ein Zeichen dafür, dass der Ruf des Rennens weit über die italienischen Landesgrenzen hinaus gedrungen ist und dass der HERO längst als internationales Rennen gilt. Vor diesem Hintergrund beginnt heute der Countdown zur zehnten Auflage des HERO Südtirol Dolomites, die am Samstag, den 15. Juni 2019 über die Bühne geht und für die der neue Hashtag #HEROX19 geschaffen wurde.

BMW HERO 2018
© BMW HERO 2018 Freddy Planinschek Dantercepies

Am Mittwoch, dem 12. September 2018, beginnt die Anmeldungsfrist

Start zu den Meldungen ist am Mittwoch, dem 12. September 2018, um 20 Uhr: Von diesem Zeitpunkt an sind die Server des HERO und von Datasport bereit für die Welle an Anmeldungen, die in den letzten Jahren stets gleich zum Beginn der Meldefrist angerollt kam. Auch für das zehnjährige Jubiläum hat das Organisationskomitee wieder eine maximale Teilnehmerzahl von 4.019 Startern festgelegt.

Ausnahmsweise und nur für Fahrer, die in der Vergangenheit mindestens schon zweimal beim HERO mitgefahren sind, beginnt die Meldefrist bereits am Montag, dem 10. September, um 8 Uhr.Dieses Jahr ist es außerdem möglich, ein ganzes Team anzumelden, allerdings nur auf der 86 Kilometer langen Strecke. Jedes Team muss aus mindestens acht mitfahrenden Teilnehmern bestehen (egal ob Männer oder Frauen), die dem selben Radsportverein mit Lizenz für die Master-Kategorie angehören. Ebenfalls neu ist, dass dieses Jahr erstmals auch Frauen mit Lizenz für die 86 Kilometer lange Strecke melden können.

BMW HERO 2018
© BMW HERO 2018 Freddy Planinschek Dantercepies

HERO Charity 2019: den Nachwuchs fördern und mit den Spitzenfahrern starten!

Auch mit der Auflage 2019 unterstützt der HERO Südtirol Dolomites wieder die Südtiroler Sporthilfe, einen gemeinnützigen Verein, dessen Hauptziel in der Förderung begabter junger Südtiroler Nachwuchssportler besteht. Alle HEROes, die diese Initiative unterstützen möchten, können im speziellen Startfeld „Südtiroler Sporthilfe“ gleich hinter den Elite-Fahrern ihrer Kategorie antreten. Die HEROes der 86-Kilometer-Strecke starten im dritten Startfeld um 7.30 Uhr, während es für die Fahrer der 60-Kilometer-Strecke im neunten Startfeld um 8.05 Uhr losgeht.
Um in den Genuss dieses Privilegs zu kommen genügt es, auf dem Datasport-Portal im Warenkorb zusätzlich zur Einschreibegebühr 50 Euro mit der Option ‚Priority Start‘ hinzuzufügen. Die auf diese Weise gesammelten Spenden kommen ohne Abzug der Südtiroler Sporthilfe zugute.

„Beim HERO Bike Festival 2019 werden wir zehn Jahre voller Erfolg und Emotionen feiern“, kommentiert Gerhard Vanzi, Präsident der Veranstaltung. „Für uns ist das jedoch nicht nur ein wichtiger Meilenstein, sondern vor allem auch ein weiterer Schritt in Richtung der Förderung des Mountainbikens in den Dolomiten auf internationaler Ebene.“

Der HERO Südtirol Dolomites ist ein Event, den man nicht verpassen darf! Das wird auch durch das Jubiläums-T-Shirt HEROX19 besiegelt, das man exklusiv bei der Anmeldung erwerben kann.

Nähere Informationen: www.herodolomites.com

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.