20. Oktober 2019

E-Bike Tuning für Shimano STEPS E8000

Den Fesseln entledigt – 25km/h-Sperre Ade

Shimano STEPS E8000 Tuning - Tschüss vorgegebene Geschwindigkeitsbegrenzung auf 25 km/h.
Shimano STEPS E8000 Tuning - Tschüss vorgegebene Geschwindigkeitsbegrenzung auf 25 km/h danke der Software eMax.

E-Bikes boomen. Und das zurecht, denn es werden ganz neue Möglichkeiten geboten. Zum einen sind nun Anstiege möglich, welche bisher quasi nur Spitzensportlern vorbehalten waren oder aber man in Pulsbereiche vordrang, welche jenseits des Gesunden waren. Zum anderen wurde der Radius für Touren deutlich ausgedehnt, da die Zeit für den Uphill sich mit einem E-Bike mindestens halbiert und damit die Touren bei gleichem Zeitbedarf – im Gegensatz zu einem MTB ohne Motor – auch doppelt so lange werden können. Und speziell für All-Mountain und Enduro Fahrer kann sogar der Spaßfaktor deutlich gesteigert werden, da nun auch gemäßigte Trails bergauf gefahren werden können. Sogar das deutlich höherer Gewicht hat relativ wenig Einfluss, im Gegenteil, bergab liegen die E-Bikes richtig satt auf dem Trail.

Aber es gibt kein Licht ohne Schatten und aktuell sehen wir zwei große Mankos bei E-MTBs. Zum einen die Kapazität und das Gewicht der Akkus, da die Reichweite je nach Gewicht des Fahrers salopp gesprochen ausbaufähig ist. Ein weiteres Ärgernis ist die gesetzliche Geschwindigkeitsbeschränkung mit Motorunterstützung auf 25 km/h. Doch diese Einschränkung ist mit der hier vorgestellten Lösung hinfällig, auch wenn sich jeder Nutzer bewusst sein muss, dass damit offiziell nicht mehr auf öffentlichen Straßen gefahren werden darf, Probleme mit dem Versicherungsschutz im Schadensfalls aufkommen und die Garantieansprüche verloren gehen können.

Tuningsoftware eMax für E-Bikes mit Shimano STEPS E8000 Motor.
Tuningsoftware eMax für Shimano STEPS E8000 Motoren zum Einstellen von Motorkonfigurationen wie z.B. der Höchstgeschwindigkeit.

Für E-Bikes gibt es diverse Tuningmaßnahmen, fast alle haben allerdings den Nachteil, dass dadurch die angezeigten Werte auf dem Display nicht mehr richtige sind. Meist wird die halbe Geschwindigkeit und entsprechend falsche Kilometer angezeigt. Nicht so bei der smarten Lösung von eMax für Shimano Steps8000 Motoren. Hier werden Konfigurationseinstellungen der Shimano Motorsoftware mit Hilfe der eMax Software angepasst. Für den vollen Funktionsumfang wird allerdings die Motorfirmwareversion 4.3.2 benötigt, welche anhand einer detaillierten Anleitung auf den Motor gespielt werden kann. Zusätzlich zu der Software wird noch das Shimano Diagnosegerät SM-PCE1 bzw. SM-PCE02 benötigt. Insgesamt ist die Lösung somit zwar mit Lizenzgebüren von 119,- EUR und 159,- EUR für das Diagnosegerät nicht besonders günstig, aber dafür bekommt man eine „unsichtbare“ Lösung, welche maximale, unbegrenzte Motorunterstützung bietet und somit den Fun-Faktor deutlich steigert. Zudem kann die Motorunterstützung für Fahrmodi Eco, Trail und Boost individuell eingestellt werden.

Des weiteren kann der genaue Radumfang, sowie die Anzahl der Zähne vom vorderen Kettenblatt und dem kleinsten Ritzel der Kassette eingestellt werden. Nach Auskunft vom Entwickler war jedoch der ursprüngliche Beweggrund für die Software, dass es Schaltflächen zum Umschalten zwischen mechanischer und elektrischer Schaltung vorhanden ist. Diese Funktion wird bei der Nachrüstung einer Di2 Schaltung von Shimano benötigt, da für die Freischaltung der Gang zum Händler nötig ist, welcher dafür ordentlich Geld verlangt. Shimano bietet dem Endverbraucher nämlich keine App oder Software für diese notwendige Funktion an.

Fazit:
Für uns ist eMax somit die ideale und fortschrittlichste Tuningmaßnahme für Shimano STEPS E8000 Motoren, da mit Tuning die richtige Geschwindigkeit und die wirklich gefahrenen Kilometer angezeigt werden und nicht wie bei den anderen Lösungen ein niedrigerer Wert. Weiterer Pluspunkte sind, dass kein zusätzliches Bauteil notwendig ist und die originalen Herstellerinformationen mit einem Klick in der Software wieder hergestellt werden können.

Weitere Informationen und die Software erhaltet ihr hier: www.emax-tuning.com

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.