Global Bike Festival in Saalbach Hinterglemm

Saalbach Hinterglemm
© saalbach.com, Daniel Roos

21. Juni 2020 // Ein brandneues Festival für Radsportfans aller Disziplinen

Bikes bei Tag und Party bei Nacht! GCN feiert in Saalbach das Global Bike Festival und zwar für Fans aller Disziplinen: Road-, Mountain-, Gravel- und Elektro-Biker finden sich von 18. – 21. Juni 2020 zum ersten Mal gemeinsam beim Premiere-Event des Global Cycling Networks in Saalbach ein.

Eingebettet in die wunderschöne alpine Landschaft in und um Saalbach Hinterglemm, findet die Premiere des Global Bike Festival vom 18. – 21. Juni 2020 statt und lockt Radsportbegeisterte aller Könnensstufen mit einem einmaligen Bike-Spielplatz aus hunderten Kilometern an Routen, Touren und Trails für Road-, Gravel- und Mountainbiker.

Im Zuge der viertägigen Sommerparty geht es, neben der Weltklasse-Action auf dem Rad, auch abseits des Bikes heiß her. Bei der Mischung aus Musik, Live-Shows, Aprés-Ride, DJ-Sets und epischen Partys wird niemandem langweilig. Dank der Großglockner Hochalpenstraße – Österreichs höchster geteerter Straße – und hunderten Kilometern von Gravel Routen sowie über 400km an Mountainbike Trails, findet tagsüber jeder genau das, was er sucht. Zusätzlich wird im Zuge des Festivals eine Vielzahl an verschiedenen Fahrtechnik- und Bikemechanik-Kursen angeboten.

Das Global Bike Festival ist das erste Event der englischen Mediengruppe Play Sports Group (PSG), die im letzten Jahr vom Mediengiganten Discovery Inc. übernommen wurde, das die ganze Bandbreite des Radsports umfasst. Das Event wird maßgeblich von PSGs branchenführenden Kanälen wie GCN, GMBN und EMBN, die alleine auf YouTube insgesamt über 3,5 Millionen Abonnenten vereinen, gestaltet.

James Pope, Event Director der Play Sports Group, sagt:
“Der Auftakt des Global Mountain Bike Festivals ist ein wichtiger Meilenstein in der Entwicklung des Eventgeschäfts der Play Sports Group und vereint erstmals unsere Road- und Off-Road-Kanäle GCN, GMBN und EMBN zu einem interdisziplinären Radsporterlebnis. Wir freuen uns darauf, dieses Konzept in Partnerschaft mit Saalbach Hinterglemm zum Leben zu erwecken und die fantastischen, natürlichen Voraussetzungen dieser weltklasse Mountainbike-Destination mit Routen für Rennrad- und Gravelfahrer sowie einem tollen Entertainmentprogramm zu kombinieren, um das ultimative, lange Wochenende für Radsportfans zu kreieren.“

In Zeiten, in denen sich immer mehr Menschen für eine oder mehrere Facetten des Radsports begeistern, ist das Global Bike Festival der perfekte Anlass, um Road-, Gravel-, Mountain- und E-Biker aus der ganzen Welt an einem Ort zu versammeln.

Wolfgang Breitfuß, Direktor des Tourismus Verbands Saalbach Hinterglemm, sagt:
“Wir sind überglücklich, dieses Weltklasse-Event nach Saalbach Hinterglemm zu bringen und stolz auf unsere Partnerschaft mit dem Global Cycling Network. Dieses Event passt perfekt zu uns und wir freuen uns auf vier Tage Radsport-Action in Österreichs größter Bike-Region.“

Die Kanäle und ihre Moderatoren, die die Fans schätzen und lieben gelernt haben, werden beim Global Bike Festival natürlich eine zentrale Rolle dabei spielen, alle Besucher mit in das Event einzubeziehen. Denn das Radfahren, die Community und der Spaß sind das Herzstück des Festivals.

Das Global Bike Festival 2020 ist nur der Anfang, denn PSG und Saalbach Hinterglemm haben eine dreijährige Kooperation für das Event geschlossen. Fans des Festivals können sich also auf weitere action-geladene Sommer im Herzen der österreichischen Alpen freuen.

Tickets für das Global Bike Festival sind ab sofort verfügbar.

Weitere Infos unter www.globalbikefestival.com/

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.