Saalbach Bike Community – News

Saalbach-Bike 2019 © saalbach.com, Stefan Voitl
Saalbach-Bike 2019 © saalbach.com, Stefan Voitl

Ab 11. Juni startet Österreichs größte Bike Region in die MIT ABSTAND lässigste Sommersaison // Absage GlemmRide Bike Festival und Saalbach Bike Opening

Auch wir müssen unser GlemmRide Bike Festival und das Saalbach Bike Opening als Event schweren Herzens aus dem Eventkalender streichen. Aufgrund der aktuellen Situation haben wir lange überlegt, ob und in welcher Form wir den Event durchführen könnten. Durch die Verordnungen der Regierung ist uns diese Entscheidung nun abgenommen worden. Wir bedauern sehr euch in diesem Jahr kein Bike Wochenende in gewohnter GlemmRide Manier bieten zu können.

ABER: Unsere Trails warten auf euch!
Auch wenn das SAALBACH BIKE OPENING nicht wie geplant stattfinden kann, könnt ihr euch auf Österreichs größte Bike Region verlassen. Mit 11. Juni starten wir in die Sommersaison! Und zwar mit dem vollen Angebot. Das heißt konkret: Wir bringen euch bis zum 4. Oktober zu den Eingangspforten von über 70 km Trails & Lines!

Wir hoffen euch damit einen kleinen oder gar großen Lichtblick auf die bevorstehende Bike Saison geben zu können. Das GlemmRide Bike Festival holen wir dann gemeinsam von 1. bis 4. Juli 2021 nach.

Noch unsicher? Flexi Booking!
Uns ist bewusst, dass eine Urlaubsbuchung in Zeiten wie diesen mit gewissen Unsicherheiten verbunden ist. Zumindest diese Unsicherheit möchten wir euch nehmen. Deshalb haben wir gemeinsam mit unseren Mitgliedsbetrieben die Aktion „Flexi Booking“ initiiert. Alle Buchungen für den Sommer 2020, die über saalbach.com oder direkt beim Vermieter – gekennzeichnet mit dem grünen Flexi Booking Button – abgeschlossen werden, können bis 14 Tage vor Anreise kostenlos storniert oder umgebucht werden. Ohne Diskussion, ohne Angabe von Gründen.

Wir sehen uns auf den Trails!

Weitere Infos unter saalbach.com

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.