SCORPION E-MTB: maximale Leistung, Leichtigkeit und Nachhaltigkeit für den E-OFFROAD

Pirelli Scorpion E-MTB
Pirelli Scorpion E-MTB

Pirelli präsentiert mit Scorpion E-MTB eine neue Produktreihe für elektrische Mountainbikes. Diese robusten, langlebigen und aggressiven neuen Reifen versprechen höchste Performance für die hohen Belastungen, denen E-Mountainbikes der neuesten Generation ausgesetzt sind.
Das Lignin-verstärkte Gummigemisch SmartGRIP+ bietet hohe Performance
und ist gleichzeitig umweltfreundlich.

Pirelli erweitert seine Marktpräsenz auch im E-Offroad-Segment und präsentiert mit Scorpion E-MTB, seine erste Reifenserie für elektrische Mountainbikes.

Mit dieser neuen Produktreihe werden Modelle angeboten, die genau auf die Anforderungen dieses Fahrradtyps abgestimmt sind, bei dem die Reifen durch den zusätzlichen Motorantrieb im Durchschnitt höheren Belastungen ausgesetzt sind als traditionelle MTB-Reifen.

Aufbauend auf mehr als 120 Jahren Erfahrung in der Produktion von Reifen für motorisierte Fahrzeuge hat Pirelli sein gesamtes Know-how sowie sein Portfolio von Patenten und sonstigen, im Verlauf der Zeit entwickelten Lösungen in die Entwicklung dieses neuen E-MTB-Reifens investiert. Dabei wurde auch die Nachhaltigkeit berücksichtigt, die für Pirelli seit seiner Rückkehr in das Radsportsegment einen Kernwert darstellt.

Die neuen Reifen Scorpion E-MTB sind Tubeless Ready und wenden sich an E-Rider der Disziplinen Trail und Enduro. Das Grundkonzept übernimmt die Eigenschaften, die bereits mit der Serie Scorpion MTB (XC, Trail und Enduro) eingeführt wurden, bei denen die Vielfalt und Konsistenz der Untergründe, von kompakt bis nachgiebig, das Profildesign anspruchsvoll machen.

Mit dieser neuen Produktreihe präsentiert sich Pirelli als einer der wenigen Hersteller weltweit, die ein komplettes Reifensortiment für E-Mountainbikes mit drei verschiedenen Profilen, und somit für fast alle Disziplinen, anbieten. Die neue Reihe Scorpion E-MTB ist mit den folgenden drei Profilen erhältlich:

  • M (Mixed Terrain) ist perfekt für Trail und All Mountain und eignet sich auch hervorragend für gemischte Untergründe, die, von Hard-pack bis locker, von Steinen bis zu Wurzeln, auch unvorhersehbar oder oft wechseln können. Der Reifen bietet herausragenden Grip ohne Kompromisse an die Leichtläufigkeit.
  • R (Rear Specific) verstärkt die Traktion am Hinterrad. Als natürliche Ergänzung zum M bewährt er sich vor allem bei der Beschleunigung und beim Bremsen, garantiert unter allen Bedingungen Halt, gute Bodenhaftung und mehr Langlebigkeit für das Hinterrad.
  • S (Soft Terrain) eignet sich am besten für Enduro-Räder und ist optimal auf weichem, nachgiebigem Untergrund. Seine aggressiven Profilelemente in größeren Abständen garantieren perfekten Grip in Kurven und beim Bremsen, ideal auch für einen aggressiven Fahrstil in Bike-Parks.

SmartGRIP+: WIDERSTANDSFÄHIG UND NACHHALTIG

Die neue SmartGRIP+ Compound Reifenmischung ist eine Weiterentwicklung des Materials, das Pirelli für seine Scorpion MTB verwendet hat. Es wird in den Racing-Werken von Pirelli produziert, in denen auch die Mischungen der berühmten F1-Reifen entwickelt werden.

Die innovative Besonderheit dieser neuen Formel ist die Ergänzung der Grundmischung durch Lignin. Diese chemische Substanz hat einen natürlichen Ursprung, der aus dem Altpapier-Rückgewinnungsprozess stammt. Es handelt sich um einen Zusatzstoff mit geringer Umweltbelastung, der die Leistung des Gummis, insbesondere auf Hinsicht der Eigenschaften von Geschwindigkeit und Drehmoment von modernen E-MTBs, verbessert. Außerdem beeinträchtigt diese Leistungssteigerung keine der anderen typischen Eigenschaften, wie zum Beispiel den chemischen Grip, des ursprünglichen SmartGRIP Compounds.
Das Ergebnis ist eine Version von SmartGRIP, die überlegene Leistung und Bodenhaftung auf nassen oder trocken Untergründen, bietet. Das alles verbunden mit Pirellis anerkannter Exzellenz in der Reifenherstellung.

Der Radfahrer profitiert von der hervorragenden Leistung der neuen Scorpion E-MTB-Reifen, auch bei höherer Geschwindigkeit und höheren Drehmomenten, was typisch für das Fahren im e-Offroad-Bereich ist. Diese Mischung von Eigenschaften wurde von Pirelli mit dem Ziel entwickelt, Vorteile in Bezug auf Laufruhe und den Grip auf unebenem Gelände bei insgesamt verbessertem Handling zu bieten. Noch nie hat es so viel Spaß gemacht, einen E-MTB zu fahren.

TECHNOLOGIE HyperWALL: SCHUTZ UND HANDHABUNG FÜR EMTBS

Die Wulst und die Seitenwand der neuen Scorpion E-MTB-Reifen wurden durch die HyperWALL-Technologie (von Pirelli zum Patent angemeldet) verstärkt, die ebenfalls aus dem Motorsport stammt. Die neue Konstruktion des Wulst- und Seitenwandbereichs erhöht die Leistungsfähigkeit der Reifen in Bezug auf Stabilität und Verformungswiderstand. Dies ist für Offroad-Disziplinen ein sehr wichtiger Aspekt, vor allem bei den anspruchsvollsten Gravity und E-MTBs.

Die Lauffläche der Reifen muss sich auf Wulst- und Seitenwandstabilität und -integrität verlassen können, um sich bestmöglich an das Gelände anzupassen. HyperWALL von Pirelli konsolidiert die Wulst und den Verformungswiderstand der Seitenwände dank einer Textilschlaufe. Diese besondere Bauart gewährleistet, dass die Wulst und die gesamte Seitenfläche wie eine Einheit auf Belastungen reagieren. HyperWALL erhöht die Stabilität der Wulst (+10%), gibt einen besseren Schutz gegen Einstiche (+50 %) sowie eine bessere Lenkbarkeit (+25%*). (Interne Labortests von Pirelli – **Outdoor-Blindtests durch Prüfer von Field Testing Pirelli auf Sizilien).

EINMALIG LEICHT UND ZUVERLÄSSIG FÜR E-MTBS

Die neuen Scorpion E-MTB-Reifen von Pirelli gehören zu den leichtesten, die derzeit auf dem Markt erhältlich sind, mit vergleichbaren Schutzniveau: Trotz des hohen Technologiegehalts gewährleisten diese Reifen die gleiche Zuverlässigkeit und die gleiche Pannensicherheit wie ein klassischer DH-Reifen, bei rund 20% weniger Gewicht. Hinzu kommen hervorragende Bodenhaftung und großer Fahrspaß. Die neuen Reifen haben ein Gewicht von 1.200 g beim Modell 27,5×2,6 bis 1.330 g in der Version 29×2,6.

Die Scorpion E-MTB von Pirelli sind in den Regionen EMEA, NAFTA und Asien-Pazifik ab dem 30. Juni 2020 – in den Durchmessern von 29 und 27,5 Zoll sowie mit einer effektiven Breite von 2,6 Zoll – erhältlich.

Weitere infos unter: velo.pirelli.com

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.