16. Dezember 2018

Mit dem Drahtesel über die Insel Kos

mountainbike-guide-steve-mueller
Mountainbike Guide Steve Müller

Mit dem einwöchigen Angebot für Radler zeigt ein deutscher Guide der Neptune Hotels
Gästen die eindrucksvolle Natur und entlegene Orte auf Kos und den Nachbarinseln

München/Kos, 22. September 2016 – Kräftig in die Pedale treten lohnt sich für die Gäste der Neptune Hotels auf Kos. Mit dem speziellen Angebot für Mountainbike-Liebhaber entdecken Anfänger und Fortgeschrittene die noch unberührte Natur der Mittelmeerinsel. Kos und die Nachbarinseln Kalymnos und Nisyros sind ein kleines Bike Paradies und bieten das ideale Terrain, um abseits von Touristenströmen auf Tour zu gehen, die Natur zu genießen und einen Einblick in Griechenlands Lebensart und Kultur zu gewinnen. Immer mit dabei ist der gebürtige Thüringer Steve Müller. Bereits seit acht Jahren zeigt er Gästen die beliebtesten Plätze der Einheimischen. Er selbst mag vor allem die ganztägigen Ausflüge, etwa auf die Nachbarinsel Nisyros mit ihrem Vulkan und dem schwarzen Sandstrand. „Während den vier Tagestouren erhält man den besten Einblick in die unberührte Natur und traditionelle Lebensweise der Inselbewohner“, so der 41-jährige. „Besonders liebe ich die 70 Kilometer lange Tour nach Kefalos, da der Weg überwiegend am Meer entlang und über Sand- und Schotterpisten führt. Die technische Herausforderung bereitet viel Freude und der Ausblick am westlichsten Ende von Kos ist einfach atemberaubend.“ Insgesamt 21 verschiedene Touren gehören zum Angebot der Neptune Hotels, darunter auch Halbtages- oder Panoramatouren die sich für Anfänger gut eignen. Steve fährt mit den Gästen durch kleine Berg- und Fischerdörfer, Pinienwälder und vorbei an Obstplantagen und Olivenhainen. Zu entdecken sind neben einsamen Stränden auch mittelalterliche Burgen und verlassene Dörfer. Außerdem werden die besten Plätze erkundet, um wilde Pfauen, Schildkröten sowie in den Frühjahrsmonaten Flamingos bei Sonnenaufgang zu beobachten. Das absolute Highlight für alle Biker sind die vier Tagestouren, mit denen man die Inseln Nisyros, Kalymnos und Kos umrunden kann.

neptune-hotels-pool-view kosDas Fahrradarrangement der Neptune Hotels beinhaltet sieben Übernachtungen, Frühstück- und Abendessen, zwei Tages- und zwei Halbtagestouren sowie zwei Tage Fahrradnutzung zur freien Verfügung und kostet ab 1.290 Euro im Doppelzimmer. Die Kosten für die Fähren sind nicht inkludiert.

Weitere Informationen unter neptune.gr/aktuelle- angebote/bike-package

Über Neptune Hotels Resort, Convention Centre & Spa

Die Neptune Hotels entführen Gäste in die griechische Urlaubswelt. Im traditionellen Stil der Inselarchitektur erbaut, zeichnet sich die privat geführte Ferienanlage besonders durch persönlichen Service, vielfältige Unterkunftsmöglichkeiten und ein warmes Ambiente aus. Nur etwa zehn Autominuten vom internationalen Flughafen Kos entfernt und ganz in der Nähe des malerischen Fischerortes Mastihari, erstreckt sich das Resort auf einer 150.000 Quadratmeter großen Fläche. Direkt am Sandstrand der Nordostküste der Insel Kos erbaut, sind die Neptune Hotels ein Ort der Erholung für Paare und Familien.

neptune-hotels-pool-kosKontakt:
Neptune Hotels Resort, Convention Centre & Spa
Mastihari
85302 Kos
Greece
Telefon: +30 22420 58900
info@neptune.gr

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.