23. Juli 2018

Zillertal Välley Rälley hosted by Ride Snowboards – Finals Hintertuxer Gletscher

Zillertal Välley Rälley Hintertuxer Gletscher

Großes Tourfinale am Hintertuxer Gletscher in Tux-Finkenberg: 28.-29. April 2018
Billabong presents: Zillertal Välley Rälley hosted by Ride Snowboards 2017/2018

Zum großen Tourfinale der beliebten Billabong presents: Zillertal Välley Rälley hosted by Ride Snowboards 2017/2018 versammelten sich am 28. und 29. April 2018  jede Menge Snowboarder aus ganz Europa im Betterpark Hintertux am Hintertuxer Gletscher. Schließlich stand beim letzten Event von Österreichs populärster Amateur Snowboard Serie in Tux-Finkenberg auch der Toursieg und die Krönung der neuen Zillertal Välley Rälley Königsfamilie auf dem Programm. Andreas MonEpic Monsberger hat die Highlights in bewegten Bildern zusammengefasst:  https://vimeo.com/267398019

Zillertal Välley Rälley Hintertuxer Gletscher
© Gustav Ohlsson

Knapp 100 Snowboarder waren zum großen  Finale der Billabong presents: Zillertal Välley Rälley hosted by Ride Snowboards nach Tux-Finkenberg gekommen, um beim letzten Tourstop neben dem Tagessieg noch  die letzten Punkte im Välley Rälley Overall Ranking einzustreichen. Schließlich ging es beim 4. und letzten Tourstop der beliebten Snowboard Amateur Serie um die Krone. Snowboarder sämtlicher Kategorien  nahmen es am Samstag mit wechselnden Wind- und Sichtverhältnissen im Betterpark Hintertux auf sich, um die Judges und  zahlreichen Zuschauer vor Ort zu beeindrucken.

Den meisten Erfolg hatte dabei der Deutsche Patrick Cinca, der mit einem stylischen Switch Backside 900 sowohl den Billabong Best Trick Award, als auch die Goldmedaille bei den Männern abräumte. Katharina Kasper, ebenfalls aus Deutschland, schaffte es bei den Ladies auf den ersten Platz. Der Tscheche Ladislav Hrstka und  Annika Morgan vom Team Germany standen bei den Rookies ganz oben auf dem Treppchen, während Evy Poppe (BEL) und Gabe Adams (GBR) jeweils mit ihrem Tagessieg in der Groms Klasse auch den Gesamtsieg für sich beanspruchten. Amber Fennell, vom Team GBR bleibt mit ihrem erneuten ersten Platz unangefochtene Queen of the Välley  in der Super Groms Kategorie, während Teamkollege Lenny Fenning in Tux-Finkenberg den Supergrom Boys Tagessieg und den Award als „Most impressive Grom of the dÄy“  abgreifen konnte. Der Gesamtsieg geht allerdings in dieser Kategorie an seinen Landsmann Charlie Lane.

Zillertal Välley Rälley Hintertuxer Gletscher
© Gustav Ohlsson

Als neue Kings und Queens of the Välley freute sich die frisch gekrönte Königsfamilie über jede Menge Ruhm, Ehre und Preisgeld für den Gesamtsieg. Die neuen Kings & Queens of the Välley 2018 sind:

Men & Women:
Kings: 1. Felix Widnig (AUT) & 2. Pau Bardaji (ESP
Queen: Anna Lora (AUT)

Rookies:
King:  Roman Zanka (CZE)
Queen: Luca-Mai Lane Hopkins (GBR)

Groms:
King: Gabe Adams (GBR)
Queen: Evy Poppe (BEL)

Super Groms:
King: Charlie Lane (GBR)
Queen: Amber Fennell (GBR)

Zillertal Välley Rälley Hintertuxer Gletscher
© Gustav Ohlsson

Die vollständigen Ergebnisse und Rankings gibt es auf www.vallleyralley.at

Der Sonntag war als Coaching Tag der perfekte Ausklang für eine aufregende Zillertal Välley Rälley Toursaison. Durchziehende Wolkenfelder konnten die Coaching Teilnehmer nicht davon abhalten, den Betterpark und das gesamte Gebiet des Hintertuxer Gletschers mit viel Spaß unsicher zu machen.  Ride Snowboards verteilte beim letzten Limbo Ride der Saison jede Menge Goodies und der Tourismusverband spendierte zum krönenden Abschluss Gulaschsuppe und Freigetränke für alle Teilnehmer.

Simone Krause vom Marketing Hintertuxer Gletscher freut sich über das erfolgreiche Tourfinale „Es war wieder einmal eine große Freude für uns, die Zillertal Välley Rälley im Betterpark Hintertux austragen zu dürfen. Trotz etwas schwieriger Wetterverhältnisse war der Event ein voller Erfolg, aus dem am Ende glückliche Kings und Queens oft he Välley 2018 hervorgegangen sind.“

Der Betterpark Hintertux ist jetzt bis Anfang Juni je nach Wetter täglich geöffnet und wird regelmäßig präpariert. Alle Infos auf www.hintertuxergletscher.at

Partner des 4. Tourstops: Zillertal.at, HIntertuxer Gletscher, Betterpark Hintertux, TVB Tux-Finkenberg, Ride Snowboards, Billabong, Red Bull, Greenroom Mayrhofen, Dana Beanies, Black Eye Lens, N.ASA

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.