20. Februar 2019

Zauchensee: Ski & Fun mit neuem Parallel-Slalom

Skigebiet Zauchensee Christian Schartner
Skigebiet Zauchensee © Christian Schartner

Kamera ab: Kopf an Kopf ins Pistenabenteuer

Neue Skimovie-Strecke Parallel-Slalom bringt noch mehr Spaß ins Skiparadies Zauchensee Auf alle Wintersport-Fans, die gerne Spaß haben und Action lieben, wartet in Zauchensee ab dieser Saison ein weiteres Abenteuer: Der neue Parallel-Slalom sorgt für doppeltes Pistenvergnügen am Gamskogel. Kopf an Kopf geht es die Rennstrecke hinunter. Und weil die schönsten Erlebnisse immer viel zu schnell vorbei sind, gibt es das Video zum Rennen direkt im Anschluss am Skiline-Terminal oder jederzeit online. Wer Ski & Fun sucht, ist im Skiparadies Zauchensee im Herzen von Ski amadé genau richtig.

Zauchensee Gscheit-Skifahren
Zauchensee Gscheit-Skifahren

Skimovie-Strecken: Und Action!

Lässige Schwünge beim Riesenslalom im Trainingszentrum auf der Kogelalm, coole Runs in der Funslope am Gamskogel II oder ein spannendes Kopf an Kopf-Rennen im neuen Parallel-Slalom: Insgesamt drei Skimovie-Strecken bieten ideale Voraussetzungen für jede Menge Fun und Action – und vor allem für starke Aufnahmen. Über eines der Skiline-Terminals in der Weltcuparena oder am Highport kann das Video noch im Skiparadies bestaunt, gepostet und geteilt sowie später über das Skiline-Portal ganz bequem zuhause am Flatscreen der Jury aus Familie und Freunden präsentiert werden.

Skiline-Photopoints: Achtung Schnappschuss!

Für ihre beiden Skiline-Photopoints haben die Zauchenseer die schönsten Plätze auf der Piste ausgesucht. Die Fotos auf Gamskogel und Rosskopf sind einmalige Souvenirs und perfekt für individuelle Urlaubsgrüße. Die Liftkarte funktioniert als Auslöser, wenige Augenblicke später macht es Klick und fertig ist das Bild. An einem der Terminals, über die Skiline-App auf dem Smartphone oder unter www.skiline.cc lassen sich die Aufnahmen ansehen, teilen und versenden.

Smart Ski Goggle: Ziel erreicht!

Ski & Fun garantiert zudem die Smart Ski Goggle. Dank der neuen Navigationstechnik weiß die interaktive Daten-Skibrille nicht nur wo es lang geht, sondern auch wo sich die nächste Hütte befindet und ob es in der Nähe einen tollen Aussichtspunkt gibt. Erhältlich ist die Goggle für 19 Euro pro Tag bei Intersport-Stationen in der gesamten Region Ski amadé.

Zauchensee Trainingsstrecke
Zauchensee Trainingsstrecke

Specials der Saison: Dixieland-Woche, höchster Bauernmarkt der Alpen & Ladies Week

Und weil das Beste oft zum Schluss kommt, wird der März mehr denn je zur Hochsaison für Genießer jeder Art: Vom 11. bis 18. März bringen die Musiker der „New Orleans Dixielandband“ Gamskogel und Gäste zum Swingen. Das international bekannte Ensemble aus Niederösterreich begeistert mit einem mitreißenden Repertoire aus Swing, Dixie und Jazz sowie einmaliger Interpretationen heimischer Melodien. Gleich im Anschluss beginnt am 18. März die Ski- und Weingenusswoche mit breitem Verwöhnprogramm und Pisten-Drive-In beim höchsten Bauernmarkt der Alpen, der zum ersten Mal eine ganz Woche dauert. Vom 25. März bis 01. April feiert dann die Ladies Week ihr Comeback im Skiparadies, mit Atomic X-Perience Ladies Day und vielem mehr. Das Besondere: Unter dem Motto „1+1 gratis“ profitieren künftig auch die Herren.

 

 

Alle Informationen zu Ski & Fun im Skiparadies Zauchensee unter www.zauchensee.at/ski-fun.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.