18. Dezember 2018

Hotel Klausnerhof: Skifahren 365 Tage im Jahr

Klausnerhof

Das ist in ganz Österreich einzigartig: Am Hintertuxer Gletscher wird an 365 Tagen im Jahr Ski gefahren. Pausenlos, das ganze Jahr über, finden Skifahrer dort perfekt präparierte, schneesichere Abfahrten, tolle Gastronomie und faszinierende Naturerlebnisse bis auf 3.250 Meter Höhe. Bis zu 120 Meter misst das Gletschereis an seiner dicksten Stelle. Breite Pisten in top Zustand, ein spektakuläres Alpenpanorama und jede Menge Schnee das ganze Jahr erwartet die Besucher. Bei mehr als

Funpark Hintertuxer Gletscher
Blick auf den Funpark © Tux-Finkenberg

60 Pistenkilometern sind Anfänger ebenso in ihrem Element wie geübte Skifahrer. Die längste Abfahrt des Zillertals führt mit zwölf Kilometern bis nach Hintertux. Snowboarder und Freeskier schätzen die ganzjährigen Freestyle-Möglichkeiten im Betterpark Hintertux oder im anfängerfreundlichen Familypark Hintertux. In wenigen Minuten erreichen Gäste des Klausnerhofs**** die Talstation der Hintertuxer Gletscherbahnen. Die Skipässe gibt es an der Hotelrezeption. In einer traumhaft schönen Lage am Fuße des Gletschers führen Frieda und Martin Klausner ein Wohlfühlresort mit Herz und einen Vorzeigebetrieb der Viersternekategorie. Alle 57 Zimmer und Suiten geben den Blick frei auf das mächtige Gebirgsmassiv der Tuxer Alpen. Im Dachgeschoß „thronen“ das Panorama-SPA mit einem exklusiven Blick auf das ewige Eis und eine idyllische Sonnenterrasse. Kulinarisch werden Feinschmecker vorwiegend mit Produkten aus der hoteleigenen Landwirtschaft und mit regionalen Köstlichkeiten verwöhnt. Jogurt, Frischkäse und Buttermilch kommen direkt von der Alm. Abends kocht das Küchenteam die Gourmets mit einem Fünf-Gänge-Menü ein. Martins Weinkeller ist ein „Geheimtipp“ für Liebhaber feiner Tropfen.

Ein Lotto-Sechser für Skifahrer
Jetzt gibt der Winter im Zillertal Vollgas. Tief verschneit startet die Tiroler Skiregion in das neue Jahr. Das ist fix: In Hintertux gibt es bis Anfang Mai genug Naturschnee, um den frühlingshaften Sonnenskilauf in vollen Zügen auszukosten. Wer im Hotel Klausnerhof**** wohnt, genießt vor der Haustür die Ski- & Gletscherwelt Zillertal 3000. 196 Pistenkilometer in allen Schwierigkeitsgraden, herrliche Naturschneepisten, einladende Tiefschneehänge und anspruchsvolle Buckelpisten – von allem etwas ist die Devise für die Skifahrer und Snowboarder. Der

Saunaausblick Klausnerhof
Saunaausblick – Relaxen im Klausnerhof in Tux

Hintertuxer Gletscher thront über dem Klausnerhof. Er gilt als das „beste Gletscherskigebiet“ weltweit und ist Österreichs einziges Ganzjahres-Skigebiet. In wenigen Minuten erreichen Gäste des Klausnerhofs mit dem kostenlosen Skibus die Talstation der Hintertuxer Gletscherbahnen. Die Talabfahrt führt direkt zum Hotel zurück. Da es in den Skigebieten rund um den Klausnerhof so viel zu erleben gibt, macht sich der Skiguide des Hauses mit den Skifahrern auf den Weg in die Berge. Wenn die Frühlingssonne vom Himmel lacht, ist das Skifahren doppelt schön. Auf den Sonnenterrassen der Skihütten lassen sich die Wintersportler verwöhnen – Hüttengaudi und Aprés Ski dürfen natürlich auch nicht fehlen. Im Klausnerhof versteht es Familie Klausner ihren Gästen den Urlaub zu versüßen. Im Dachgeschoss liegt das Panorama-Spa. Die Wasserwelt mit Panorama-Hallenbad und ganzjährig beheiztem Außenpool gibt den Blick auf das ewige Eis frei. Whirlpool unter freiem Himmel, Saunawelt, Dachterrasse, Beauty und Massagen tun nach einem Tag in den Bergen einfach nur gut. Kulinarisch werden Feinschmecker vorwiegend mit Produkten aus der hoteleigenen Landwirtschaft und mit regionalen Köstlichkeiten verwöhnt. Der Weinkeller von Martin Klausner ist ein „Geheimtipp“ für Liebhaber feiner Tropfen. Einmal in der Woche geht es auf die Bichlalm des Klausnerhofs, wo in fröhlicher Runde ein Fondue schmeckt. Zurück nehmen die Winterwanderer den Schlitten – dank viel Neuschnee rodeln sie durch eine idyllische Winterlandschaft.

Angebot zum Sonnenskilauf (01.–09.04.17, 23.04.–01.05.17)
Leistungen: 7 Nächte inkl. Klausnerhofs Verwöhnpension u. Inklusivleistungen, Wellnessgutschein im Wert von 25 Euro für eine verwöhnende Massage, 6-Tages-Super-Skipass (alle Zillertaler Skigebiete sowie Hintertuxer Gletscher) – Preis p. P.: ab 844 Euro

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.