16. Dezember 2018

Kinderhotel Oberjoch – Urlaubsparadies für die ganze Familie

oberjoch_im_winter_Kinderhotel
Kinderhotel Oberjoch ©

Wohin im Urlaub mit Kindern? Dazu die Frage: Wo bekommen alle Familienmitglieder Spiel, Spaß, Action und Sport sowie erholsame Stunden in einer Sauna und Wellnessoase? Wo gibt es keine Langeweile? Einfach mal wieder Stunden zu zweit genießen z.B. beim Abendessen, bei einem Ausflug, Radtour oder beim Skifahren?
Wir haben einen Tipp für Euch.
Im Allgäu ist nicht nur eine gute Luft, sondern dort gibt es auch ein super Hotel mit toller Kinderbetreuung, so dass auch die Eltern einmal das machen können, was sie schon lange mal wieder tun wollten – oder einfach nur mal wieder erholen und entspannen können.

Im Oberjoch, im höchsten Bergdorf Deutschlands, liegt herrlich in das Bergpanorama eingebettet, das Kinderhotel Oberjoch. Am frühen Morgen, geweckt von warmen Sonnenstrahlen und Vogelgezwitscher, hat man einen traumhaften Blick auf die Allgäuer bergwelt, den Iseler und Kühgund sowie bis nach Bad Hindelang.

Kinderhotel Oberjoch
schöne Zimmer im Kinderhotel Oberjoch © Roland Schopper

Das Kinderhotel Oberjoch ist mein Toptipp für einen unbeschwerten Familienwinter im Allgäu und liegt auf einem sonnigen Hochplateau. Das vier Sterne Kinderhotel im Oberallgäu bietet einen Familienurlaub mit vielen Inklusivleistungen zum Erholen, Genießen und Familienspaß „Rund um die Uhr“. Egal ob Baby oder Kleinkind, Teenie, Mama, Papa oder Oma und Opa – hier wird jedes Familienmitglied perfekt umsorgt und findet sein Urlaubshighlight.

Mit 5 Smileys, 100 Prozent Weiterempfehlungen auf HolidayCheck und dem „Travellers‘ Choice Award 2016“ auf TripAdvisor reiht sich das Kinderhotel Oberjoch**** in Bad Hindelang unter die besten Familienhotels Deutschlands und sind Beweise, dass sich Gäste, egal ob „Groß oder Klein“ im Hotel wohlfühlen!
All mit diesen Auszeichnungen zählt das Kinderhotel Oberjoch im Oberallgäu zu den bestdekorierten Kinderhotels in Deutschland. Dafür mitverantwortlich sind 20 professionelle Mitarbeiter, die täglich bis zu 13 Stunden Baby- und Kinderbetreuung in fünf Altersgruppen – und das an sieben Tagen pro Woche bieten. Bereits ab dem siebten Lebenstag können die Kleinen in die liebevolle Obhut erfahrener Betreuer gegeben werden und geben den Eltern so ein paar Stunden zum Durchschnaufen und Erholen.
7.000 m2 Spielbereiche drinnen und draußen zu den großen Pluspunkten. Drinnen stehen Kino, Softplayanlage, Turnhalle und ein Theater mit täglichen Shows zur Wahl, außerdem gibt es eine Gokartbahn, eine ganzjährige Indoor-Eislauffläche und eine Familien-Bowlingbahn. Nach draußen locken ein Outdoor-Spielpark, ein Winter-Zauberwald, eine Rodelbahn und ein Minizoo – mit Esel, Ponys, Alpakas, Zwergziegen und Hasen.
„Klatschnasse“ Hits sowie Wasserspaß den ganzen Tag finden die Kids im Erlebnisbad „Planschen am Bauernhof“ und auf der mit 128 Metern längsten Hotel-Reifenwasserrutsche Deutschlands. In der großzügigen Panorama-Bade- und Saunalandschaft sowie im Wellnessbereich geht der Alltag auch für die Eltern einmal baden oder wird einfach „wegmassiert“. Im Saunabereich findet man in der Salz- und Panoramasauna, Dampfbad und Tepidarium Erholung vom Alltag, auch wenn die Kinder dabei sein sollten – Das Besondere am Kinderhotel Oberjoch: auch hier können Kids entspannen. Es gibt auch Anwendungen für Kinder, sogar schon für die Babys. Während die Grossen bei der Massage sind, können eure Kinder zum Beispiel eine Vanille-Schoko Massage probieren. Aber Massagen sind kein Muss. Wer lieber die Saunalandschaft oder Poollandschaft nutzen will, auch hier ist viel geboten. Schwebend vor der grossen Bergkulisse könnt ihr auf der Wasseroberfläche dahintreiben und rundherum Berge betrachten. Ein wunderschönes Alpenpanorama lässt euch alle Alltagssorgen vergessen und abtauchen in eine Traumwelt. So kann sich der Körper und Geist erholen. Wer es wärmer und mit viel Blubber mag, der geht dann einfach in den innen liegenden, 36 Grad warmen Whirlpool. Oder man legt sich einfach unters Solarium.
Inspirationen für zu Hause liefert das Eltern-Wochenprogramm mit Schmink-, Trommel- oder Aqua-Zumba-Workshops, Barista Kaffeekultur und Weindegustationen. Den flexiblen Essensgewohnheiten und -zeiten der Kinder trägt das Schlemmer All Inclusive Rechnung: mit Frühstück, Mittagsbuffet, Nachmittags-Kuchenjause, täglich wechselnden Themenbuffets am Abend und alkoholfreien Getränken.

Wasserrutsche Kinderhotel Oberjoch © Kinderhotel Oberjoch
Wasserrutsche Kinderhotel Oberjoch © Kinderhotel Oberjoch

Badelandschaft in Kürze vorgestellt:
täglich geöffnet von 7.00 Uhr bis 22.00 Uhr

Hallenbad:
mit herrlichem Panoramablick
Größe: 17 m x 11 m
Tiefe: 1,30 Meter
Temperatur: 30°C

Riesenwhirlpool:
Größe: 3 m x 3 m
Temperatur: 36°C

Infinity-Outdoorpool (ganzjährig beheizt)
Wassertemperatur: 30°C
Tiefe: 1,30 Meter

Kinderhallenbad „Planschen auf dem Bauernhof“
Als Kinderhotel mit Hallenbad haben die Kleinen ihr ganz eigenes Wasserparadies.
Wassertemperatur: 35°C
Tiefe: 20 cm

Reifen-Wasserrutsche über 128 m
In einem Kinderhotel mit Hallenbad darf auch ein bisschen Action nicht fehlen? Stimmt!

Jenseits der Zonen, in denen unser Kinderhotel mit Hallenbad mit ordentlich Spaß, Bewegungen und Leben gefüllt ist, gibt es den Ruhebereich (innen) & die Liegewiese (außen): Entspannt und relaxt in der geräumigen Wohlfühloase im Innen- & Außenbereich und genießt den Blick auf die Berge. Genügend Ruheliegen stehen bereit.

Schwimmwindeln/Schwimmhilfen für Kinder:
Natürlich bekommt ihr Kinderhotel mit Hallenbad auch die richtige Schwimmausstattung: Zum einmaligen Gebrauch sind Schwimmwindeln ebenso wie Schwimmhilfen am Infopoint der Kinderbetreuung oder in der Wellnessabteilung käuflich zu erwerben.

Und wer nun so richtig schwitzen möchte, hier bietet die tolle Saunalandschaft eine schöne Gelegenheit. Eine große Panoramasauna, Salzgrotte und Biosauna sowie Dampfbad und Eisbrunnen stehen zur Auswahl.

Ganz egal wie ihr euch erholen wollt. Das Kinderhotel bietet jede Menge Möglichkeiten: Badelandschaft, Saunalandschaft, Massagen, oder auch einfach nur die Ruhe und den Blick auf die Berge genießen.

In Murmels Traumland kommen die 8-14 jährigen auf ihre Kosten.

Vanille-Schokomassage
Eine kleine Kinder-Gesichtsbehandlung mit sanften Pflegeprodukten und Schoko-Vanille-Gesichtsmassage. Als Geschenk gibt es eine Tafel Schokolade.

Kinderhotel Oberjoch
Saunaland Kinderhotel Oberjoch

Babymassage
Die Erfahrung der Berührung in der Säuglingszeit bildet eine wesentliche Grundlage für Vertrauen und Selbstbewusstsein. Die harmonische Babymassage ergänzt auf wunderbare Weise die sprachliche Kommunikation und hilft den Eltern sich ganz bewußt auf das kleine Wesen einzustellen.

Kinderverwöhnmassage
Sanfte Massage mit Aromaöl nach Wahl.

Aquabalancing für KIDS
Sich fühlen wie ein Delphin…
Eintauchen, schweben, spielen wie ein Delphin. Alle Kinder sind begeistert!

Wer sich sportlich betätigen möchte, findet im Hotel einen sehr gut ausgestatteten Fitnessraum mit tollen Ausblick auf die Allgäuer Bergwelt. Wer lieber in der Natur sportelt, dem bieten sich unzählige Möglichkeiten an. Deutschlands höchstgelegenes Bergdorf ist nicht nur in Bergsportlerkreisen als Ausgangspunkt für leichte Wanderungen, Hochtouren und zum Salewa-Klettersteig bekannt. Auch Familie, Gesundheit und Erholung werden hier groß geschrieben. Ebenso kommen Paraglider, Golfer, Jogger, Trailrunner, Motorradfahrer und Radfahrer auf ihr Kosten. Im Winter laden einige Wintersportgebiete zum Skifahren, Snowboarden, Skischuhwandern, Langlaufen, Schlittschuhlaufen und vieles mehr ein.

Frühling, Sommer, Herbst
Die zauberhafte Allgäuer Natur lädt zu Erkundungstouren mit dem Rad ein. Ob sportlich auf den Berg oder gemütlich durchs Tal: Radfahrer finden in Bad Hindelang genau das, was sie suchen. Das Wegenetz ist hervorragend ausgebaut und ausgeschildert, so dass die Touren für jede Herausforderung und Konditionsstufe die richtige Strecke bietet. Die abwechslungsreichen Möglichkeiten umfassen eine Großzahl an Touren unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade.

Zur Erholung laden zahlreiche Einkehrmöglichkeiten und Sehenswürdigkeiten ein: In schattigen Biergärten, urige Hütten und kleinen Gaststuben lässt man sich die heimischen Schmankerl schmecken. Zudem sind bezaubernde Kirchen & Kapellen, beschauliche Dörfer und die Allgäuer Berge treue Begleiter auf euren Radtouren.
Wer sich zwischendurch eine kleine Abkühlung sucht, findet diese im Naturbad in Bad Hindelang oder in der Kneippanlage Hirschbachwäldchen.
Für Freeride-Fans ist der Bike-Park Hornbahn Hindelang ein absolutes Highlight. Hier kommen Mountainbiker voll auf ihre Kosten. Im Bike-Park könnt ihr auf zwei ausgewiesenen Routen plus 1 Parcours, insgesamt 9 Freeride-km in verschiedenen Schwierigkeiten genießen. Der Höhenunterschied der zwei Abfahrten beträgt jeweils 520 m. Bei den Abfahrten empfehlen wir, sich langsam in der Schwierigkeit zu steigern beginnend am *Yellow course*. Für gute Fahrer ist der Black course ein Muss. Und mit der PLUS Card ist sogar die Bergbahn kostenlos.

Die wohl schönste und kurvenreichste Pass-Straße Deutschlands führt von Bad Hindelang auf das weite und sonnige Hochplateau in 1.136 Meter Höhe, auf dem die Ortsteile Oberjoch und Unterjoch liegen. Zudem ist die Luft, die niedrigste Feinstaubwerte aufweist, extrem arm an Pollen und hausstaubmilbenfrei was besonders für Allergiker eine Minderung der Symptome schon ab wenigen Tagen Aufenthalt verspricht. Das Dorf und seine Umgebung bieten traumhafte Urlaubsbedingungen für die ganze Familie – und einen unvergesslichen Urlaub im Allgäu. Mit der Sesselbahn am Iseler beginnen das „Indianerland” und der „Schmugglersteig”, die familienfreundlichen Wandertouren oder der SALEWA Klettersteig und zur Erholung lädt das Hochmoor-Naturschwimmbad ein.

oberjoch_im_winter_Kinderhotel
Kinderhotel Oberjoch ©

Winter
Skifahren ist mit der ganzen Familie normalerweise ein teurer Spaß, nicht so im Kinderhotel Oberjoch im Allgäu. Hier spart sich eine 4-köpfige Familie durch Gratis-Skipässe rund 100 Euro pro Tag – und fährt auf Pistenzauber in sonniger Höhenlage auf 1.200 Meter Höhe ab. Die Bad Hindelang PLUS Card punktet zu dem mit vielen weiteren Gratisleistungen wie z.B. kostenfreie Tickets zum Rodeln oder öffentlichen Verkehrsmittel für die ganze Familie. Das Skigebiet von Deutschlands höchstem Bergdorf liegt nur 200 Meter vor der Hoteltüre, wurde rundum modernisiert, und ist mit seinen mehr als 30 Kilometer bestens präparierten Pisten, zwei Skiparks, drei neuen Sesselbahnen und Schnee-Anlagen perfekt in Form für den Familienurlaub. Wer gerne mit leichtem Gepäck reist, kann sich die Skiausrüstung im Hotel-Shop kostenpflichtig leihen. Am weitläufigen Hotelareal liegt die Windel-Skischule, in der die Allerkleinsten unter professioneller Aufsicht Fahrt aufnehmen. Zum Ski-Übungsgelände an der Talstation der Isselerbahn pendelt der Hotel-Shuttle.

Aufwändiges Packen entfällt – Familienurlaub für jeden Geschmack
Besonders Familien, die mit Babys und Kleinkindern reisen, mögen es unkompliziert. Dazu braucht es neben der einfachen Anreise – zwei Stunden sind es aus Zürich, München oder Stuttgart ins Allgäu – eine perfekte Infrastruktur. Unter allen Babyhotels in Deutschland bietet das Kinderhotel Oberjoch die wahrscheinlich umfangreichste Ausstattung, welche während des Aufenthalts völlig kostenlos genutzt werden kann. Aufwändiges Packen kann man sich für einen Urlaub im Kinderhotel Oberjoch also sparen und sich gleich wie zu Hause fühlen: Von Wippen, Hochstühle, Lätzchen, Kinderbesteck und Becher, über Fläschchenwärmer, Stillkissen und Babytragetücher bis zu Buggys, Radanhänger und Babyfonen ist alles vorhanden. Durch das All-inclusive-Schlemmerangebot mit Frühstücks- und Mittagsbuffet, Eis, frisches Obst, Nachmittagsjause mit Kuchen und täglich wechselnden Themenbuffets am Abend sowie alkoholfreie Getränke, ist auch für das leibliche Wohl „rundum“ gesorgt und es kommen eigentlich eine zusätzliche Kosten (außer alkoholische Getränke) dazu. Eine eigene Hipp-Ecke verwöhnt die Kleinsten mit Lieblingsbreien, die das Küchenteam aber auch nach den Wünschen der Eltern frisch zubereitet.

Kinderhotel Oberjoch
Weinprobe für die Eltern im Kinderhotel Oberjoch © Roland Schopper

Die gesunde Höhenluft in Oberjoch regt den Appetit an und den weiß Küchenchef Michael Kögler mit seinem Team zu stillen. Der Allgäuer Kochprofi verwöhnte bereits US-Präsident Bill Clinton und Deutschlands Ex-Bundeskanzler Gerhard Schröder kulinarisch. Seit seiner Rückkehr in die Heimat kocht er im Kinderhotel Oberjoch auf. Für Kinder zu kochen bezeichnet Kögler als „ganz besondere Herausforderung“, denn sie sind „die ehrlichsten Kritiker überhaupt“, meint der Küchenchef. „Ihnen schmeckt’s oder schmeckt’s nicht – dazwischen gibt es nichts.“ Natürlich sind Kögler und sein Team auch für die besonderen Bedürfnisse bei Allergien und Lebensmittelunverträglichkeiten offen: „Wir hatten schon eine Reihe von Gluten-Allergikern, die sehr erstaunt waren, was sie alles problemlos essen können.“ Michael Kögler legt zudem großen Wert auf eine frische und vielfältige Auswahl. Die täglich neu zusammengestellten All-inclusive-Schlemmerbüffets, die Familien vom Frühstück bis zum Abendessen offeriert werden, bestehen aus hauptsächlich regionalen Zutaten. Neben heimischen Traditionsgerichten werden auch internationale Spezialitäten angeboten. Zu den Favoriten der Stammgäste gehören aber nicht nur die Riesengarnelen und die Entrecôtes, sondern auch die typischen Allgäuer Süßspeisen.
Natürlich muss keiner im Urlaub auf den alkoholischen Genuss verzichten, da es eine gut sortierte Wein- und Cocktailkarte sowie andere alkoholische Getränke gegen Bezahlung gibt.

Fazit:
„Hoch über dem Alltag“ ohne Nebenkosten im Kinderhotel Oberjoch schweben: Heißt Urlaub geplanter Urlaub vom ersten Tag an ohne zusätzliche Kosten. Das vier Sterns Kinderhotel Oberjoch hebt sich in vielerlei Hinsicht vom Standard ab. Neben der Traumlage in Bad Hindelang auf 1.200 Metern in Deutschlands höchstem Bergdorf, lassen die Infrastruktur und die vielen Inklusivleistungen Familien „auf Wolke sieben schweben“.
Wer auf diesen Standard nicht verzichten, aber doch mal an einen anderen Ort verreisen möchte, findet in Lermoos/ Tiroler Zugspitz Arena, das Kinderhotel Alpenrose. Das Leading Family Hotel & Resort Alpenrose****S ist eines der wenigen europäischen Kinderhotels mit „Fünf Smileys“ und Viersternesuperior-Klassifizierung und der sogenannte große Bruder des Kinderhotel Oberjoch.
Das Kinderhotel in Oberjoch bietet eine zudem eine altersgerechte, kostenlose Kinderbetreuung mit vielen spannenden Möglichkeiten an. Für jedes Alter ist die richtige Betreuung vorhanden. Hier werden schon die ganz kleinen liebevoll umsorgt. Herumgetragen, gewickelt, gespielt und natürlich kommt auch der Hunger nicht zu kurz. Es wird nach streng pädagogischen Maßstäben vorgegangen und nur geschultes Personal nimmt hier die Kinder in ihre Obhut. So könnt ihr beruhigt den Tag für Euch genießen. Genauer gesagt sind es 20 professionelle Mitarbeiter, die sich um das Wohl der Kinder sorgen. Es gibt viele spannende Aktivitäten, die den verschiedenen Altersgruppen ideal angepasst sind. Eure Kinder werden den Urlaub nicht vergessen, dafür sorgt das Hotel. Nicht nur Malkurse oder Bastelkurse gibt es, so können eure Kinder zum Beispiel im Urlaub auch Schwimmen lernen. Ganz toll und einfach für die Eltern, man muss nicht viel mitnehmen. Im Hotel kann man sich sehr viel Ausleihen. Kurz gesagt in den Koffer kommt nur die Kleidung und das Lieblingsspielzeug. Kurz zusammengefasst was man sich alles im Hotel ausliehen kann, so dass der Kofferraum nicht mehr zu geht: Sterilisator, Fläschchenwärmer, Wasserkocher, Nachtlicht, Kinderwagen, Buggy, usw. und natürlich die ganze Nahrung. Das Kinderhotel in Oberjoch hält eine grosse Auswahl an Babybreien, Babymilch und Gläschen von Hipp bereit. Und für die etwas Grösseren gibt es das leckere Kinderbuffet. Und auch für die Eltern gibt es ein sehr umfangreiches, leckeres Buffet, man kann den ganzen Tag schlemmen. Aber bei so viel Aktivitäten wird man ja auch hungrig.
Oberjoch – Deutschlands höchstes Ski- und Bergdorf! Stress und Hektik, egal ob im Sommer oder Winter, werden bereits am Ortseingang abgelegt.

Kinderbetreuung im Kinderhotel Oberjoch © Roland Schopper
Kinderbetreuung im Kinderhotel Oberjoch © Roland Schopper

Angebote:
Sparpakete im Kinderhotel Oberjoch****

09.–17.12.16, 07.–28.01.17, 11.03.–08.04.17: 7=6, verlängerbar auf 8=7 und 9=8

11.–17.12.16, 12.03.–08.04.16: 5=4 – bei Anreise sonntags, verlängerbar auf 6=5

17.–27.12.16: 10=8 – 10 Tage buchen und 8 Tage zahlen. Die Christnacht und eine weitere Nacht sind gratis.

23.–27.12.16: 4=3 – 7 Tage buchen und 6 Tage zahlen. Die Christnacht ist gratis!

Mit der Gästekarte Bad Hindelang PLUS gibt es Ermäßigungen bei über 70 Freizeit-Partnern im Oberallgäu.

Schwimm-Pakete (Anreise Sa oder So – Mindestaufenthalt 5 Nächte)

Baby-Flipper-Paket für Kinder bis 3 Jahre: 1 Babyplanschkurs (4 h à 30 Min.), Schwimmwindeln pro Unterrichtsstunde, 1 Paar Schwimmflügel, 1 Frosch-Abzeichen und Urkunde, 1 Tauch-Spaßfoto – Preis 48 Euro.

Kinder-Flipper-Woche für Kinder ab 4 Jahren: 1 Schwimmkurs (4 h à 45 Min.), 1 Schwimmnudel, 1 Seepferdchen-Abzeichen und Urkunde – Preis 70 Euro.
Wellnessprogram für Erwachsene und Babys

Von Kopf bis zu den Zehenspitzen: 1x klass. Gesichtsbehandlung mit Massage und Augenbrauen formen (ca. 70 Min.), 1x Maniküre |ca. 40 Min.), 1x Hand-Treatment (ca. 30 Min.), 1x Ganzkörperpeeling (ca. 30 Min.), 1x Aroma-Sensitiv-Massage, Ganzkörper (ca. 50 Min.) – Preis 209 Euro

Massagezeremonien aus fernen Ländern: 1x Ohrenkerzen, mit Kopf- und Nackenmassage (ca. 45 Min.), 1x Pantai Luar – die Kräuterstempelmassage (ca. 60 Min.), 1x Sassi dei Vulcano (ca. 60 Min.) – Preis 189 Euro

Tagesangebot für Herren: 1x Gesichtsbehandlung (ca. 60 Min.), 1x Aromaöl-Ganzkörpermassage (ca. 50 Min.) – Preis 125 Euro

Babymassage (ca. 20 Min.) – Preis 23 Euro
Highlights im Kinderhotel Oberjoch kurz zusammengefasst
Reifen-Wasserrutsche (128 m), Kino, Gokartbahn, Eislauffläche, Familien-Bowlingbahn, Baby- und Kinderbetreuung an 7 Tagen / Woche in 5 lichtdurchfluteten, altersgerechten Clubs mit eigenem Programm und Betreuungsteam

Kinderhotel Oberjoch
Spielspaß – Kinderhotel Oberjoch © Roland Schopper

Top-Bonus – Bad Hindelang PLUS Card
Auch vor der Haustüre gilt das Motto „All Inklusive“. Das Kinderhotel Oberjoch ist ein Bad Hindelang PLUS-Gastgeber, das heißt, für die Gäste gibt es gleich beim Einchecken eine Extraportion Freizeitspaß zum Nulltarif oder zumindest reduziert. Über 70 Partner im Oberallgäu und im benachbarten Kleinwalsertal sind auf der Bad Hindelang PLUS Card gelistet. Zum „reinen“ Vergnügen wird der Urlaub außerdem durch die saubere Luft. Das Kinderhotel Oberjoch liegt auf 1.200 Höhenmetern in Bad Hindelang. Die Luft in Deutschlands höchstem Bergdorf ist frei von Hausstaubmilben und extrem pollen- und schimmelpilzsporenarm – und damit besonders geeignet für Allergiker.
Weitere Informationen zur Alpenrose findet Ihr bei uns (www.x-aces.com/index.aspx?ArticleID=b101d926-03ef-47d1-9ec3-2c973439300b).

Anreise Bad Hindelang

Auto: Autobahn A7 Richtung Füssen – Abfahrt Oy-Mittelberg – B 309 bis Abzweigung Nesselwang – B 310 folgen (20 km) – Ortseingang von Oberjoch – an der Tankstelle bergauf zum Kinderhotel Oberjoch

Bahn: Ziel ICE-Bahnhof Sonthofen (aus Hamburg, Berlin, Köln und München) – 15 Autominuten zum Kinderhotel Oberjoch

Flug: Flughafen Memmingen (1 Std.), Friedrichshafen (1,5 Std.), München (2 Std.), Stuttgart (2 Std.)

Kundeninformation
Kinderhotel Oberjoch
Am Prinzenwald 3
87541 Bad Hindelang/Oberjoch
Telefon: +49/(0)8324/709 0
Fax: +49/(0)8324/709 200
www.kinderhoteloberjoch.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.