Verkaufsrenner PillerseeTal Card im Herbst noch attraktiver

Pillerseetal-Card © Roland Schopper
Pillerseetal-Card © Roland Schopper

In der Ferienregion PillerseeTal hat sich die PillerseeTal Card im diesjährigen Sommer zu einem wahren Verkaufsrenner entwickelt. Im Herbst ist die Karte für Kinder und Jugendliche kostenlos.

Die PillerseeTal Card ist seit vielen Jahren ein überaus attraktives und erfolgreiches Produkt für die Gäste der Region. Mit der Vier- oder Sechs- Tages-Karte können sowohl die Bergbahnen, Bäder und Seen, als auch der Erlebnispark Familienland sowie das Familienprogramm und der Regiobus kostenlos genutzt werden. Somit können auch die meisten Stationen des neuen interaktiven Familienabenteuerspiels „Das Geheimnis des Steinbergkönigs“ leicht erreicht werden. Weiters ist die Biathlon WM-Pfad Medaille in der Karte inkludiert. Jede Leistung ohne PillerseeTal Card konsumiert, würde mit knapp 125 Euro zu Buche schlagen – mit der Sechs-Tages-Karte ist es nicht einmal die Hälfte. Kein Wunder also, dass die Gäste gerne auf die „Eintrittskarte in die Region“ zurückgreifen. Im heurigen Sommer (Mai bis August) haben die Verkaufszahlen gegenüber dem Vorjahr nochmals deutlich zugelegt. Mit etwa 8.700 verkauften Exemplaren wurden etwa 800 mehr nachgefragt, als im Vergleichszeitraum letzten Jahres und das obwohl im Mai und Juni, bedingt durch die Corona-Einschränkungen, der Verkauf praktisch eingebrochen war. Entsprechend wurden im Juli und August etwa 1600 Karten – also rund ein Viertel mehr – als im Vorjahr verkauft, was einem absoluten Rekord entspricht.

Für denHerbst legen die Regionspartner nochmals nachund gestalten die Karte für Familie noch attraktiver. So ist die PillerseeTal-Card für Kinder und Jugendliche bis 15 Jahre kostenlos und zusätzlich auch für den verkürzten Zeitraum von 3 Tagen erhältlich. Das, bis zum 26. Oktober gültige Angebot, zielt insbesondere auf Wochenend-Gäste ab und wird gerade im diesjährigen Herbst den Erfolg der Karte nochmals steigern.

Alle Informationen zur PillerseeTal Card finden Sie auch unter www.pillerseetal.at

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.