25. April 2019

Warth-Schröcken: Skiurlaub für die ganze Familie

TVBWarthSchroecken

Warth-Schröcken: Gelungener Skiurlaub für Groß und Klein

Beste Schneequalität, perfekte Pisten und Freerideabenteuer – dafür steht Warth-Schröcken. Mit speziellen Erlebnisbereichen für Kids rundet das Skigebiet sein Angebot für die ganze Familie ab. Funslope, spezielle Familienskikurse und Paulis Schneewelt in unmittelbarer Nähe zur Unterkunft – Skiurlaub mit der Familie kann so vielseitig sein. Verschiedenste Familienangebote warten im Winter 2017/18 darauf von den Kleinsten unter die Skier genommen zu werden.

TVB Warth Schröcken
© Alex Kaiser

Ein Tag gemeinsam im Schnee – unverspurte Tiefschneehänge, perfekte Pisten und verschiedene Kinderländer für die Kleinen. Skiurlaub mit der ganzen Familie ist immer mit jeder Menge Spaß verbunden und kann in Warth-Schröcken, im schneereichsten Skigebiet der Alpen, jetzt noch vielseitiger gestaltet werden. Wie wäre es beispielsweise mit einer Abfahrt durch die Funslope am Steffisalp-Express? Oder ein persönliches Rennvideo von der Skimoviestrecke? Oder doch lieber auf Abenteuerfahrt in Paulis Schneewelt an der neuen Dorfbahn in Warth oder in Paulis Ski Arena am Salober gehen? Ein Karussell und Skidoorrafting bringt Abwechslung in die Kinderbereiche – auch ohne Ski. Bei speziellen Familieskikursen wird gleichzeitig an der Technik von Groß und Klein gefeilt – die Familie bleibt unter sich. Während der Kinderschneewochen können Familien genau das erleben und Gästekinder zwischen drei und sechs Jahren (Jahrgänge 2012, 2013 und 2014) erhalten ab sieben Übernachtungen in Warth-Schröcken in Begleitung von mindestens einem Erwachsenen einen Gratisskipass für sechs Tage. Obendrauf gibt es für die Kinder noch einen kostenlosen viertägigen Skikurs mit Abschlussrennen und spannenden Sideevents mit Schneemann Pauli. Die Kinderschneewochen sind vom 13. Januar bis 20. Januar, vom 3. März bis 10. März und vom 10. März bis 17. März 2018 ab 840 Euro für zwei Erwachsene mit zwei Kindern (drei bis sechs Jahre) im Apartment buchbar.

Warth-Schröcken als Hotspot für den Familienurlaub
Zahlreiche neue Familien- und Kinderattraktionen warten in Warth-Schröcken auf die kleinen Nachwuchsskifahrer:

• Neue Paulis Schneewelt
In unmittelbarer Dorfnähe und auf sonnenverwöhnten Pisten ist in Warth an der neuen Dorfbahn eine Piste mit einem Übungsbereich für Familien und Kinder entstanden. Dabei ist die neue Gondelbahn gerade für die Kleinen komfortabel und sicher. Die neue Paulis Schneewelt wird getrennt von der Hauptpiste geführt und bietet eine Vielzahl an Erlebniselementen. Für Kinder wird dabei die Geschichte von Schneemann Pauli und den ausgebüchsten Schneeflocken erzählt, die im „Schneepalast“ oder bei den „Eiszapfen“ wieder eingesammelt werden müssen. An einem speziellen Fotopoint können sich die Kleinen mit Schneemann Pauli ablichten lassen. Mal etwas vergessen, doch einen Pulli zu viel an oder eine kurze Pause für die Kleinen? Eltern werden künftig die Nähe des Übungsbereichs zur Unterkunft schätzen, da sie in nur wenigen Schritten im Hotelzimmer sind. Ein weiteres Highlight für Familien im Bereich der Dorfbahn Warth ist eine neue Rodelbahn und ein Winterwanderweg.

TVB Warth Schröcken
© TVB Warth-Schröcken

• Paulis Ski Arena
Direkt an der Salober-Talstation liegt das perfekte Übungs- und Erlebnisgelände Paulis Ski Arena in einmalig sonniger Lage. Ein Seillift, ein Tellerlift und ein Zweier-Sessellift bringen die Kids auf die Piste. Dafür gibt es gesonderte Übungslift- sowie Punktekarten. Dank der neu gestalteten Abfahrten von Körbliftle und Paulis Seillift können kleine wie große Einsteiger ihre ersten Schwünge probieren. An der Kuchlbahn wurde der neue Paulis Ski Cross eingerichtet: Auf die Kids wartet eine spaßige Abfahrt mit verschiedensten Obstacles wie Wellen, Steilkurven und Rohre. Am Ende des Runs gibt es für die Nachwuchs-Skicrosser ein „High-Five“ an einer überdimensionalen Hand. Ebenfalls an der Kuchlbahn: Ein Speed-Check – wer ist der Schnellste? Im kompletten Bereich der Paulis Ski Arena wird besonders auf die Sicherheit geachtet und alle Bereiche völlig von den großen Pisten getrennt.

• Funslope Steffisalp – Olympia-Training für alle
Piste, Sprünge, Hindernisse, Cross-Parcours – die erste Funslope im Westen Österreichs vermischt das Beste aus allen Ski- und Snowboard-Disziplinen und formt daraus den ultimativen Spielplatz im schneereichsten Skigebiet Europas. Ob Anfänger oder Profi, ob Pistenfloh oder alter Hase: In der Funslope Steffisalp ist jeder herzlich willkommen! Perfekt geformte Rampen und Schanzen bieten geübten Ridern dabei ideale Bedingungen für Spaß und Training. Die Wannenkopfbahn bringt alle schnellstmöglich wieder nach oben.

„Viele neue Attraktionen warten auf Groß und Klein.“

• Skimovie – das persönliche Rennvideo mit Action-Star-Feeling
Neben der Funslope Steffisalp gibt es an der Wannenkopfbahn ein weiteres rasantes Highlight: die Skimovie-Strecke. Das Liftticket ist der Schlüssel zum ganz persönlichen Action-Sport-Video. Einfach im Starthäuschen bereitmachen und ab geht’s – die Anlage startet vollautomatisch mit der Aufnahme des Laufs. Also mächtig ins Zeug legen und im Ziel das Siegerlächeln nicht vergessen!

TVB Warth Schröcken
© TVB Warth-Schröcken

• Ein Skikurs für die ganze Familie
Die Skischule Salober-Schröcken bietet in dieser Saison besondere Angebote für die ganze Familie an. Speziell geschulte Familienlehrer feilen an der Technik ihrer Schüler. Egal ob Mama, Papa oder die Kids, auf den Familienkursen für Skifahrer oder Snowboarder wird auf die Bedürfnisse aller eingegangen – und die Familie bleibt zusammen. Und danach: Wie wäre es mit Skidoorafting?

• Rodelabende – riesen Gaudi für die ganze Familie
Dreimal pro Woche finden Rodelabende statt. In Warth auf der 700 Meter langen, beleuchteten Rodelbahn „auf der Höhi“. Die Teilnehmer werden mit dem Traktor hinauf gezogen bevor sie in die rasante Talfahrt starten. In Schröcken auf der zwei Kilometer langen, beleuchteten Rodelbahn vom Ortsteil Nesslegg nach Heimboden. Schlitten können jeweils vor Ort an den Rodelabenden geliehen werden. Für Bewirtung im Zielbereich ist gesorgt! Mit der neuen Dorfbahn Warth enstand eine weitere Rodelbahn in unmittelbarer Dorfnähe. Die Schlitten werden dabei bequem in der Gondelbahn mitgeführt. Wer es gemütlicher angehen lassen will folgt dem neuen Winterwanderweg von der Bergstation der Dorfbahn in den Ortskern von Warth.

„Skidoorafting ist ein besonderes Highlight im Kinderbereich.“

Skiurlaub für die ganze Familie ab 840 Euro – Kinderskikurs und Kinderskipass inklusive!
Die Kinderschneewochen finden vom 13. bis 20. Januar, vom 3. bis 10. März und vom 10. bis 17. März 2018 statt. Im Familienangebot enthalten sind sieben Übernachtungen in einem der teilnehmenden Betriebe – je nach Kategorie mit Frühstück, Halbpension oder ohne Verpflegung im und Skikurse (vier Tage). Nach dem Kinderskikurs warten nachmittags und abends spannende Abenteuer auf die Kinder: Sei es ein Abschlussrennen oder spezielle Veranstaltungen mit dem Schneemann Pauli wie eine Rodelgaudi, ein Kasperle-Theater oder ein Schneeabenteuer mit Huskys. Sieben Übernachtungen im Appartement für zwei Erwachsene und zwei Kinder (ohne Verpflegung) werden ab 840 Euro angeboten. Infos und Buchung: www.warth-schroecken.com

Weitere Informationen unter www.warth-schroecken.com

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.