20. April 2019

Family Freestyle Weekend 2019: Davon wollen wir mehr!

Family Freestyle Weekend in Alpendorf

Sonne, Slush und Freestyle Spaß für die ganze Familie in Alpendorf, Snow Space Salzburg.

Was vom 16.-17. März 2019 im Snow Space Salzburg an der Kreisten Alm abging macht Lust auf mehr! Zirka 200 Freestyle begeisterte Kinder und Eltern hatten zusammen eine „Mega Geile Zeit“ im Schnee: Ski und Snowboard Freestyle Coachings, Snowboard Schnupper Kurse, Riglet Mountain, Kicker bauen, Snowboard und Skitest, Pasta Party, Sunset Shred Down und eine Trial Bike Show vom Feinsten werden den Kids und wohl auch den Eltern noch lange in bester Erinnerung bleiben!
Los ging es für einen kleinen Kreis bereits am Freitag Vormittag: Die ASA (Austrian Snowboard Association) veranstaltete zusammen mit Burton in der Volksschule in Sankt Johann im Pongau eine Riglet Turnstunde für die 1. und 2. Klassen mit Snowboard Trockentraining und Gleichgewichtsübungen. Einige der Schüler und Eltern folgten dann auf Einladung der Bergbahnen dem Ruf zum Family Freestyle Weekend.
Für die meisten aber startete die Freestyle Gaudi am Samstag früh: Bei noch leicht windigem Wetter aber milden Temperaturen ließ sich bereits am Samstag ab Mittag die Sonne zeigen und die gut gelaunten Kids meldeten sich rasch zu den von Blue Tomato in Zusammenarbeit mit der Shred School angebotenen Snowboard Freestyle Coachings an. Unterstützt wurde das Coaching Team von Coaches der Shred Kids.
Atomic wartete mit mit den beiden Freeski Pros Jojo Rohrmoser und Hubert Holleis auf die ebenfalls mit einer Horde Kids in den anfänger- und fortgeschrittenen freundlichen Snowpark Alpendorf aufbrachen. Bei der Anmeldung wurde jedes Kind noch mit einem coolen Neckwarmer von Phunkshun im eigenen Family Freestyle Weekend Design, in dezentem Rot, ausgestattet. – So konnte den Coaches kein Kind verloren gehen.
In der Eventarea an der Kreisten Alm ging es parallel dazu mit dem Snowboard Schnupperkurs, angeboten von der Ski und Snowboardschule Alpendorf weiter, und der Riglet Mountain mit 2 kleinen Funboxen war ohnehin ständig unter Beschuss.

Family Freestyle Weekend in Alpendorf
© Gert Perauer

Die vielfältigen Möglichkeiten für die Kids ließen den Eltern Gelegenheit zum Verschnaufen und die Sonne zu geniessen oder auch das neue Material der anwesenden Brands Atomic, Burton, Never Summer, Bataleon, Rome, Goodboards und Nitro zu testen. Reges treiben herrschte auch am Stand von WeDoo, einer funktionalen Kinder Bekleidung mit lustigen Tieroveralls. Vom Haifisch über Schildkröte und Löwe bis hin zum Marienkäfer konnten die Overalls von den Kids getestet werden. Als die Kids von den Nachmittags Coaching Sessions zurück kehrten, war es aber noch lange nicht vorbei: Zur Belohnung gab es zuerst mal ein Goodiebag von Blue Tomato und um den Hunger nach einem anstrengenden Shred Tag zu stillen, trafen sich alle Teilnehmer in der Kreisten Alm zur Barilla Pasta Party und zum heiss ersehnten Kinder Bingo. Lautstark freuten sich Kinder und Eltern gleichermaßen wenn sie einen Bingo hatten und man sich einen der zahlreichen Sachpreise aussuchen durfte.
Und dann kam es zu dem, was man wohl als das Highlight des Wochenendes bezeichnen durfte: Gut 80 Kinder und Eltern brachen zum gemeinsamen Shred Down von der Kreisten Alm aus nach Alpendorf Ort auf. In weichem Slush surften Jungs und Mädels, Snowboarder und Freeskier, Mamas und Papas, Onkels und Tanten, Omas und Opas, Brüder und Schwestern dem Sonnenuntergang entgegen. Man weiss nicht ob es die Kinder so wahr genommen haben, für die Eltern war es jedenfalls ein unglaublich romantischer Anblick als die Sonne die sulzigen Pisten in zartes abendrosa eintauchte…
Der Sonntag war von früh bis spät ein Traum: Da die Kinder ihre Pasta am Vorabend brav aufgegessen hatten, war der Wettergott gnädig und ließ die Sonne in ihrer ganzen Kraft strahlen. Kein Wölkchen und kein Windhauch trübte den Frühlingstag im Snow Space Salzburg. Alle Coaches waren gut ausgebucht und zogen entweder mit ihrer Crew in den Snowpark Alpendorf oder vergnügten sich am Tellerlift in Sichtweite der Eventarea an dem die „The Snowboarding Family“ eigens einen kleinen Kicker und eine kleine Funbox installiert hatte. Wie es sich für echte Freestyler gehört, fand sich auch noch eine Crew die zusammen, unter der Leitung von Korbi, dem Coach der Shred Kids, ihren eigenen Kicker shapte und der wurde dann auch fleißig von den Kids gehiked und gesprungen. Nach einem wunderbaren Sonntag folgte um 15:00 ein weiterer lustiger Shred Down bis zur Talstation der Gernkogel Bahn wo das letzte Highlight des Wochenendes auf die Kids wartete: Die Trial Bike Show von dem jungen Bike Profi Thomas Klausner ( www.thomasklausner.at ). Unter lautem Anfeuern zeigte der erst 17-Jährige Tricks die sowohl die Kids als auch die Eltern ins Staunen brachten. Schier unglaublich was alles auf einem Bike möglich ist. – Sicher wurde auch von Thomas der ein oder andere Nachwuchs Freestyler inspiriert mehr aus seinem Fahrrad raus zu holen!
Unglaublich wieviel positive Energie bei solchen Family- und Kids Events frei wird. – Die anwesenden Eltern und Kinder schreien nach mehr dieser Events und würden sich gerne öfter zum gemeinsamen shredden treffen. Spätestens aber im nächsten Jahr sieht man sich wieder im Snow Space Salzburg, beim vierten Family Freestyle Weekend 2020!

Video auf youtube : https://youtu.be/ymcfE7v085k
Facebook Event Page: https://www.facebook.com/events/601785496946570/?active_tab=discussion

Video auf Facebook:https://www.facebook.com/snowspacesalzburg/videos/328075807912240/

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.