17. August 2018

Die Bike Night Flachau dreht am 11. August wieder am Rad – volles Programm

Bike Night Flachau/Kiss - Matthias Leisling

Vom 10. bis 12. August geht die 8. Bike Night Flachau in Szene. Das Highlight für alle Hartgesottenen steht am Samstag, 11. August, mit dem außergewöhnlichsten Mountainbike-Marathon des Landes am Programm: Bei Flutlicht wartet ein fordernder Rundkurs rund um die berühmte Hermann-Maier-Weltcupstrecke. Neu in diesem Jahr: Eine frühere Startzeit und eine befestigte Abfahrt über das Herzstück und die Schlüsselstelle des Marathons.

All jene, die auf der Suche nach einem ganz speziellen Bike-Event sind, sollten vom 10. bis 12. August ihre Zelte im Salzburger Pongau aufschlagen. Die Bike Night Flachau geht in die achte Runde und wird am Samstag, 11. August, zum

 Bike Night Flachau
© BikeNight/DKiss

Schauplatz eines ganz speziellen Marathon-Formats. Für alle teilnehmenden Langstreckenfahrer geht es unter Flutlicht auf eine zwei Stunden andauernde Reise über einen 4,5 Kilometer langen und 200 Höhenmeter zählenden Rundkurs – gespickt mit etlichen Tücken.

Erstmals befestigte Abfahrt über die Hermann Maier-Weltcupstrecke
 
Zu bewältigen sind unter anderem ein herausfordernder Anstieg, Passagen über Brücken, durch Unterführungen und Engstellen, ein Hindernisparcours im Veranstaltungsgelände und nicht zuletzt ein Downhill auf der Hermann-Maier-Weltcupstrecke. Letzterer tritt in diesem Jahr zum ersten Mal in Form eines befestigten Trails auf den Plan. Somit ist auch gegen Ende des Rennens und bei bereits stark beanspruchter bzw. nasser Strecke mehr Kontrolle möglich.

Startzeit um 30 Minuten vorverlegt

Der Startschuss zum Ausnahmeformat fällt 2018 bereits um 19.30 Uhr. Trotz dieser Neuerungen, bleibt das Ziel alljährlich gleich: Mit Höchsttempo zwei Stunden lang so viele Runden wie möglich auf dem Konto zu verbuchen. Denn, wer am Ende die meisten Schleifen absolviert, ist der Sieger der Bike Night Flachau 2018.
 
Rundum-Paket beim Ausnahme-Event

Die Bike Night Flachau ist alljährlich auch perfekter Ort, um abseits des Renntempos den Bike-Spirit zu leben. So gibt eine Sommerparty am Samstag die Möglichkeit die Füße hochzulegen oder in der Bike Expo Area die neuesten Bike-Trends unter die Lupe zu nehmen. Für die Kinder wartet am Veranstaltungssonntag wieder das beliebte Kids-Race.

Bike Night Flachau bietet volles Programm auch abseits des Tracks
European Outdoor Film Tour 17/18 kostenlos und unter freiem Himmel

Als Aufwärmprogramm startet die Bike Night Flachau am Freitag 16 Uhr mit einer Grillparty und Livemusik ins Event-Wochenende. Mit Einbruch der Dunkelheit, ab ca. 20.30 Uhr, flimmern dann die Filme der Bike Night Movie Night über die Leinwand. Auf dem Plan steht in diesem Jahr die E.O.F.T. OPEN AIR, eine gekürzte Fassung der European Outdoor Film Tour 17/18. Mit im Gepäck hat die Filmenacht unter anderem die Geschichte, wie sich James Trundle und Ben Sadd in „Dug Out“ mit einem selbstgebauten Einbaum im Dschungel Amazonen durch die grüne Hölle wagen oder wie Ben Stookesberry in „Into Twin Galaxies“ feststellen muss, dass es Temperaturen gibt, die es schier unmöglich machen, sich in einem Kajak fortzubewegen. Der Eintritt zur Movie Night ist kostenlos.
 

BikeNight Flachau
© BikeNight/DKiss

Samstag mit gelben Enten, viel Bike und Party

Nach dem Warmup am Freitag steht am Samstag alles im Zeichen des Mountainbike-Marathons. Bevor es aber um 19.30 Uhr ans Eingemachte geht, heißt es ab 14 Uhr bei der Sommerparty in der Open-Air Lounge Muskulatur lockern und bei der Bike Expo Area von 14 bis 23 Uhr die aktuellsten Trends in Sachen Bikesport unter die Lupe zu nehmen.
Beim Finale des 7. Internationalen Quietschentenrennens steht dann um 18.30 Uhr der Spaß im Vordergrund. Auf die schnellsten Enten warten dabei satte Sachpreise, die Siegerente bzw. ihr Besitzer darf sich sogar über 250 Euro freuen. Aber auch bei der großen Bike Night Flachau-Tombola winken, unter anderem mit einem VIP Package für zwei Personen zum Audi FIS Damennachtslalom Flachau, attraktive Gewinne.
Wer nach dem Marathon-Spektakel und dem letzten Zieleinlauf um ca. 21.45 Uhr noch Reserven hat, der kann sich dieser bei der Aprés Bike-Party ab ca. 22 Uhr restlos entledigen.

Der Sonntag ist Familientag

Zum Cooldown steht am Sonntag, 12. August, in Flachau alles im Zeichen des Bike-Nachwuchses. Ab 10 Uhr kann sich dieser beim Flachauer Familienfest auf Riesenrutsche, Wackelberg und Co. austoben. Um 10.30 geht dann der Schlusspunkt der Bike Night Flachau, das Bike Night Kids Rennen, über die Bühne. Dabei steht für die jüngsten Biker vor allem der Spaß und der Spirit des Bikesports im Vordergrund steht.

Weitere Infos im Internet hier: https://www.flachau.com/bike-night/de/home.html

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.