Bikepark Hornbahn Hindelang startet in die Sommersaison

© Bad Hindelang Tourismus/Wolfgang B.Kleiner
© Bad Hindelang Tourismus/Wolfgang B.Kleiner

Seit Ende Mai transportieren die wettergeschützten Gondeln der Hornbahn Hindelang Bergwanderer und Tourengeher wieder zur rund 1.320 Meter hoch gelegenen Bergstation am Imberger Horn. Ab Samstag, 13. Juni, können auch Biker mit ihren Rädern wieder zusteigen – der Bikepark Hornbahn Hindelang startet in die Sommersaison 2020. Die Hornbahn fährt in der Zeit von 9.00 und 16.30 Uhr.

Zwei Hauptabfahrten stehen ab der Bergstation zur Verfügung. Zum Einstieg gibt es die Strecke „Yellow Banana“, geübte Fahrer wählen die Tour „Black Rock“, auf der viele Kurven und Sprünge bewältigt werden können.

Einen Überblick über Routen-Varianten gewährt die Streckenkarte, die über die Internetpräsentation www.hornbahn-hindelang.de/bikepark-allgaeu eingesehen werden kann. Auf der Website der Hornbahn Hindelang finden sich zudem weitere Informationen zu Öffnungszeiten, Parkmöglichkeiten und Maßnahmen infolge der Corona-Virus-Pandemie.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.