Offizielles JA für SuddenRush Banked Slalom LAAX 2020

LAAX Sudden Rush Banked Slalom © Ruggli
LAAX Sudden Rush Banked Slalom © Ruggli

Mit dabei viele bekannte Namen aus vier Jahrzehnten Snowboarden

Gastgeber Nicolas Müller bringt Travis Rice zum Banked

(LAAX/SUI – 4. März 2020) – Der SuddenRush Banked Slalom LAAX 2020 hosted by Terje Haakonsen und Nicolas Müller findet vom 5. bis 8. März 2020 zum sechsten Mal statt. Sicherheit für alle Teilnehmenden wird genauso grossgeschrieben wie der Spass im Schnee. Nach Beantragung durch LAAX und der durchgeführten amtlichen Risikoanalyse ist die Veranstaltung seitens des Kantons Graubünden freigegeben. Von ersten Snowboardern der Schweiz, frühen Contest-Ridern internationalen Niveaus über Olympioniken bis hin zu jungen Park-Shreddern kommen sie nach LAAX, um Spass im kurvenreichen Kurs am Crap Sogn Gion zu haben und schnelle Zeiten hinzulegen.

Mit wem wartet die Startliste des beliebten SuddenRush Banked Slalom LAAX 2020 auf?

Etwa mit dem Slalom As der 90iger Jahre Peter Bauer, Titelverteidiger Super Masters in LAAX, und dem damaligen Boardercross Profi Reto Poltera, heute Mitglied der Geschäftsleitung der Weissen Arena Gruppe in LAAX. Oder mit den Freestylern Ingemar Backman, der seinen ersten internationalen Sieg 1996 in Laax in der Halfpipe feierte, und Christian Hitsch Haller, der bei den OPEN Events von 2005 bis 2018 die Halfpipe rockte. Genauso wie mit Multisportler Ueli Kestenholz, rasant schnell um Stangen und im BX zur Jahrtausendwende unterwegs.

In der Ladies Pro- und Masterkategorie scheinen ebenfalls famose Namen auf: etwa die von den Olympiasiegerinnen Nicola Thost (Halfpipe 1998) und Tanja Frieden (Boardercross 2006), LAAX BX Siegerin 1997 Nici Pederzolli, Freeride World Tour Champion 2010 Aline Bock, Slopestyle Spezialistin Sina Candrian, LAAX OPEN 2020 Winner Queralt Castellet sowie der seit drei Jahren schnellsten Frau on Board in LAAX, Ariane Staib-Glaus, und der halb so alten Chloe Sillieres, die 2019 die Profi Kategorie für sich entschied.

Wie die Gastgeber Terje Haakonsen und Nicolas Müller kommen viele aus der Freestyle Snowboard-Contestszene und verdienen ihr Geld und verzaubern die Fans mittlerweile beim Freeriden. So etwa die Ästhetiker Steve Gruber und Tom Beckna Eberharter, und auch einer der derzeit bemerkenswertesten und einflussreichsten Snowboarder weltweit, Travis Rice. Dass er wirklich in Laax beim Banked Slalom 2020 mitfährt, wird auch für all die vielen Rider aus den OPEN, KIDS und JUNIOR Kategorien ein wahres, unvergessliches Highlight sein.

Programm und Informationen: www.laax.com/suddenrush

Vorschau für YouTube-Video „SuddenRush Banked Slalom 2020“ ansehenSuddenRush Banked Slalom 2020

youtube.com/watch?v=WXgdT8WYJm4&authuser=0

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.