13. Dezember 2018

Under Armour mit neuer Run Kampagne

Under Armour

Never Easy, Always Worth It – Under Armour mit neuer Run Kampagne

Under Armour geht jetzt mit einer neuen und emotionalen Kampagne „Never Easy, Always Worth It“ zusammen mit Halbmarathon-Läufern in Berlin an den Start. Die neue Kampagne der Sportmarke Under Armour räumt mit einem Irrglauben auf, der oft von großen Sportmarken suggeriert wird: Running ist super schick und Spaß pur. Dabei ist ein richtiges Rennen hart, lang, schmerzhaft und mit viel Überwindung verbunden. Die Freude kommt am Schluss, dann aber richtig. Als Sportmarke für echte Athleten möchte Under Armour der harten Arbeit Under ArmourTribut zollen, die es braucht, um einen Lauf zu meistern. Die Kampagne zeigt die ungeschönte Wahrheit des Laufens – alles echt, nichts gestellt. Damit passt die Kampagne genau zu einer Stadt wie Berlin, wo Authentizität mehr zählt als der perfekte Auftritt.

‚Bei Under Armour geht es um Performance und das Erreichen eigener Ziele, auch wenn dies nicht immer leicht ist und schön aussieht. Dies möchten wir in unsere Kampagne unter dem Motto #alwaysworthit deutlich machen’, so Philipp Walter Head of Marketing bei Under Armour DACH. Unter dem Titel „Never Easy, Always Worth It“ wurden zwei Amateurläufer beim SportScheck Run in Berlin begleitet. Alle Bilder und Videos wurden während des Halbmarathons aufgenommen: Die Film- und Fototeams sind den Läufern auf Fahrradrikschas vom Start bis zur Ziellinie gefolgt, um die authentischen und emotionalen Höhe- und Tiefpunkte einzufangen, die nur richtige Läufer kennen und die nicht künstlich bei einem Fotoshooting erzeugt werden können.

‚In Zeiten von Social Media hat keiner mehr Bock auf weichgespültes Marketing. Die Menschen wollen reale Geschichten. Entsprechend verzichten wir auf Models, Make-Up, Retouching und Posing und dokumentieren reale Läufer, die an ihre körperlichen Grenzen gehen‘, so Sebastian Kemmler, Managing Director, Kemmler Kemmler. An über 50 Stellen in ganz Berlin wird die Kampagne zu sehen sein, inklusive eines riesigen Posters an der Warschauer Straße. Zudem werden die Bilder auf Instagram und Facebook ausgesteuert. Konzipiert und produziert wurde alles von der Berliner Kreativagentur Kemmler Kemmler als erste große Arbeit für Under Armour.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.